Wirksame Medikamente zur Behandlung von Adenoiden bei Kindern

Auf Gesicht

Adenoide sind lymphatisches Gewebe im Nasopharynxbereich. Dieses Organ spielt eine wichtige Rolle im Immunsystem von Kindern. Wenn eine virale oder bakterielle Infektion den Körper des Kindes „angreift“, beginnen sich die Adenoiden aktiv in den Kampf einzubringen. Mit dem Zustrom von Lymphe in diese Gewebe tritt eine Schwellung der Adenoide auf.

Allmählich ansteigende Adenoide verursachen enorme Beschwerden für das Baby: Nasenatmung, Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schlafstörungen usw. Wenn all diese Symptome vorhanden sind, sollten Sie sich von einem Spezialisten um Rat fragen, der das beste Medikament für Kinder mit Adenoiden diagnostizieren und verschreiben wird.

Adenoiditis und ihre Behandlung

Adenoiditis ist eine der häufigsten Erkrankungen bei Kindern im Vorschul- und Schulalter. Der Höhepunkt der Erkrankung tritt bei Kindern zwischen 2,5 und 6,5 Jahren auf. Im Hinblick auf die aktive Reifung des Immunsystems in diesem Alter tritt dieser Entzündungsprozess auf. Die Nasopharynx-Tonsille schützt den Körper des Kindes einfach vor verschiedenen Viren und Bakterien.

Die häufigsten Ursachen für pathologisches Wachstum von Lymphgewebe sind:

  • häufige anhaltende Erkältungen;
  • Allergie;
  • bakterielle Infektionskrankheiten;
  • schlechte Umweltbedingungen.

Um die Adenoide 1, 2 und 3 Grad zu heilen, besteht der Arzt in den meisten Fällen darauf, eine Operation durchzuführen. Es ist jedoch oft möglich, Adenoide 1 Grad mit Hilfe von Medikamenten zu behandeln.

Nachdem der HNO-Arzt die Krankheitsgeschichte und die daraus resultierenden Tests sorgfältig studiert hat, wählt er den optimalen Behandlungsplan für die individuelle Bestellung.

Obligatorisch verschriebene Medikamentenlösungen zur Instillation der Nase. Darüber hinaus verschreibt der Arzt homöopathische Mittel, verschiedene physiotherapeutische Verfahren wie UHF, UV-Bestrahlung und Lasertherapie. Zur Stärkung des vor dem Hintergrund der Erkrankung deutlich geschwächten Immunsystems wird eine Vitamin-Ergänzungs-Therapie verordnet.

Eine der wichtigsten Aufgaben, die ein Spezialist sich selbst stellt, ist die Wiederherstellung der Nasenatmung. Dazu ist es notwendig, die Nasengänge systematisch zu spülen. Zum Waschen der Nase wird meistens Salzwasser verwendet, und mit einer kleinen Spritze oder Spritze ohne Nadel wird die Lösung in jedes Nasenloch injiziert.

Um die Nase zu spülen, können Sie eine fertige Lösung kaufen, die in jeder Apotheke verkauft wird. Lösungen haben in der Regel die Basis von Meerwasser.

Drogen gegen Adenoide

Jeder Arzt schreibt ein bestimmtes Behandlungsschema vor. Die häufigste Therapie ist wie folgt:

  • Einnahme von Antiseptika;
  • Vasokonstriktor in der Nase;
  • entzündungshemmende Medikamente in der Nasenhöhle;
  • Immunmodulatorika.

Antiseptische Gruppe von Medikamenten

Heute bietet die moderne pharmazeutische Industrie den Eltern die größte Auswahl an Medikamenten, die wirksam zur Heilung von Adenoiden beitragen. Folgende Medikamente haben sich bewährt:

Diese Gruppe von Medikamenten hat eine gute antiseptische Wirkung. Was ist in dieser Maßnahme enthalten: Desinfektion der entzündeten Oberfläche der Mandeln, Bekämpfung der pathogenen Mikroflora, Beseitigung von Ödemen und schwacher entzündungshemmender Wirkung.

Damit pathogener eitriger Schleim einer besseren Ableitung aus dem Gewebe nachgibt, empfehlen Ärzte die Verwendung von Salzlösungen zur Spülung der Nasenwege. Dazu passen die am besten geeigneten Medikamente wie Aquamaris, Humer. Sie können normale Kochsalzlösung verwenden.

Entzündungshemmende Medikamente

Die Hauptaufgabe, die sich der Arzt bei der Behandlung von Adenoiden bei Kindern stellt, ist die Beseitigung des Entzündungsprozesses. Verwenden Sie dazu entzündungshemmende antibakterielle Wirkstoffe.

Bis heute sind die Mittel und Mittel am effektivsten - Isofra, Proposol, Sofradex, Garazon, Polydex. Diese Antibiotika wirken lokal, wirken antibakteriell, lindern die Schwellung des Gewebes, stellen die Rachenmandelillen wieder her und reduzieren deren Größe.

Vasoconstrictor

Um die Nasenatmung rechtzeitig wiederherzustellen, werden intranasale Vasokonstriktor-Sprays wie Nasonex, Avamys, Rinofluimucil verwendet. Diese Medikamente erleichtern die Nasenatmung, das Kind kann ruhig essen und schlafen.

Intranasale Sprays sind gute Glucocorticosteroide, die entzündungshemmende, antiseptische und antiödemische Wirkungen haben.

Immunmodulatoren

Um die Widerstandsfähigkeit des Kinderkörpers gegen verschiedene Infektionen viralen und bakteriellen Ursprungs zu verbessern, nimmt der Arzt immunmodulatorische Arzneimittel in das Behandlungsschema von Adenoiden ein, dessen Zusammensetzung hauptsächlich aus Vitaminen und Mineralstoffen besteht.

Die beliebtesten Medikamente sind:

Alle oben genannten Medikamente können während der Behandlung sowie für prophylaktische Maßnahmen bei viralen und bakteriellen Infektionen angewendet werden.

Lymphomyosot

Dieses Medikament pflanzlichen Ursprungs gehört zur Gruppe der homöopathischen Arzneimittel. Es hat eine starke entzündungshemmende, immunstimulierende und antihomotische Wirkung.

Lymphomyosot in Tropfenform hat einen starken Lymphdrainage-Effekt. Das Tool verbessert die Schutzfunktionen der Lymphknoten und erhöht den Lymphfluss. Aufgrund dieses Effekts ist dieses Medikament in der Behandlung von Adenoiden weit verbreitet und hat das Vertrauen vieler Spezialisten erworben.

Thuja-Öl

Thujaöl ist ein natürliches pflanzliches Arzneimittel mit einer starken antimikrobiellen und antiseptischen Wirkung. Die Methoden der Verwendung von Öl sind unterschiedlich:

  • in der Nase begraben;
  • als trockene Inhalation verwendet;
  • verdünnte Lösung zum Gurgeln herstellen.

Es hat auch einen spürbaren vasokonstriktorischen Effekt, der die Nasenatmung des Babys erleichtert, die lokale Immunität verbessert und das entzündete Lymphgewebe gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Iov-Kind

Dieses Medikament gehört zur homöopathischen Serie. Das Werkzeug hat einen guten Einfluss auf die Dynamik bei der Behandlung von Adenoiden. Eine der wichtigsten Maßnahmen von Job-Baby ist die Beseitigung des Entzündungsprozesses. Das Gerät in Form von Granulat wird von Ärzten zur Behandlung von Adenoiden 1,2, 3 Grad sowie chronischer Tonsillitis verwendet.

Das Präparat Iov-Baby enthält meist natürliche Bestandteile, die keine allergischen Reaktionen hervorrufen und das entzündete Schleimgewebe der Mandeln günstig beeinflussen, es effektiv befeuchten und pathogene Mikroorganismen beseitigen.

Sinupret

Sinupret - Kräutermedizin, deren Hauptaufgabe es ist, den Entzündungsprozess in den Nebenhöhlen zu beseitigen. Es hat einen starken sekretolischen, gut verdünnenden pathogenen Schleim und entfernt ihn aus den Nasengängen.

Kräuterhilfsmittel Sinupret kämpft mit der Erkältung und erleichtert die Nasenatmung. Sinupret verhindert auch die Entwicklung pathologischer Komplikationen, die möglicherweise durch eine Entzündung der Adenoide verursacht werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass nur ein qualifizierter Spezialist, ein Homöopath, homöopathische Arzneimittel verschreiben und auswählen kann. Der behandelnde Arzt wählt ein individuelles Behandlungsschema basierend auf dem Verlauf der Erkrankung selbst, dem Zustand des Patienten und dem Vorhandensein von Komplikationen.

Volksheilmittel zur Behandlung von Adenoiden

Die traditionelle Medizin hat eine Vielzahl von Rezepten gesammelt, die dazu beitragen, die Wirksamkeit der medikamentösen Therapie zu verbessern. Betrachten Sie die effektivsten Rezepte, die mit Adenoiden "kämpfen":

  • Inhalation: In einer großen Pfanne oder einem Frittierblatt muss 1 kg Salz gründlich aufgewärmt werden, nachdem einige Tropfen ätherisches Öl (Tanne, Wacholder, Eukalyptus, Zitrone) hinzugefügt wurden. Dann können Sie mit der Zubereitung einer Inhalationslösung fortfahren: Für 1 Liter Wasser sollten 3 EL hinzugefügt werden. Löffel gekochtes Salz.
  • Nasentropfen: Sie müssen frisch gepressten Rüben-Saft nehmen und etwas Honig im Verhältnis 2: 1 hinzufügen. Alles gut mischen und 2-3 Tropfen mehrmals am Tag in jedes Nasenloch geben.
  • Inhalation: Thujaöl aus einer offenen Flasche gleichmäßig einatmen. Atmen Sie tief und gleichmäßig ein. Sie können auch ein paar Tropfen Öl in jedes Nasenloch begraben.

Prävention

Um die Anzahl der Rückfälle zu reduzieren und das Immunsystem zu stärken, sollten Sie mit den folgenden Vorsichtsmaßnahmen vertraut sein:

  • Lehren Sie Kinder schrittweise, sich zu verhärten
  • Behandeln Sie rechtzeitig alle Infektionskrankheiten (Tonsillitis, Mittelohrentzündung, Pyelonephritis).
  • Leichte Bewegung wird auch dem Körper zugute kommen.
  • Abwechslungsreiche und richtige Ernährung (Gemüse, Obst, Milchprodukte und Getreideprodukte).
  • Atemübungen und tägliche Spaziergänge an der frischen Luft.

Adenoids-Behandlungsschema

Hallo meine lieben Leser!

Mit Ihnen Ksenia, eine Ärztin und eine Mutter von zwei Kindern.

Heute ist mein Artikel über das adenoide Behandlungsschema (unten werde ich sie kurz A nennen) bei einem Kind.

Mein ältester Sohn ist 2 Jahre alt und A.

Wir haben mit ihm viele Dinge durchgemacht, die wir nicht ausprobiert hatten, und schließlich haben wir den Behandlungsalgorithmus A eingraviert, den ich Ihnen gerne mitteilen möchte.

Als Arzt erlaube ich mir einen kleinen Ausflug in die Anatomie und Physiologie.

A. (adenoide Vegetation) ist die Verbreitung von Nasopharynx-Mandeln. Alle Menschen haben diese Amygdala von Geburt an, aber sie befindet sich im Nasopharynx, direkt über den Choanas (den Löchern, die die Nasenhöhle mit dem Rachen verbinden).

Nasen-Rachen-Mandeln gehören zu den Abwehrorganen des Körpers. Zu den gleichen Organen gehören Gaumenmandeln (deren Entzündung Angina genannt wird) und Lymphknoten (deren Entzündung Lymphadenitis genannt wird). Entzündung A. Adenoiditis genannt.

In der Tat ist Lymphadenitis, Angina pectoris und Adenoiditis eine Schutzreaktion des Körpers, weil Tonsillen und Lymphknoten wirken als Barriere, verzögern Krankheitserreger und lassen sie nicht in den Blutkreislauf.

Im Allgemeinen ist bei Menschen mit normaler Immunität eine Entzündung dieser Mandeln und Lymphknoten, wenn dies passiert, selten und spurlos verschwunden.

Bei immungeschwächten Kindern kann die Krankheit jedoch nach mehreren akuten Entzündungen der Mandeln zu einem chronischen Stadium werden. Es gibt also eine Tonsillitis (chronische Entzündung der Mandeln), t.ch. und chronische Adenoiditis. Eine chronische Adenoiditis wiederum führt zu einer noch stärkeren Verbreitung der Nasopharynx-Mandeln.

Um besser zu verstehen, wie adenoide Vegetationen aussehen, sprechen wir mehr über die anatomische Struktur der Nasopharynx-Mandeln in Bezug auf Gesundheit und Krankheit.

Ich habe Zeichnungen entworfen, um es visueller zu machen.

Abbildung 1. Nasopharynx-Tonsillen sind normal. Ansicht der Nasenhöhle aus dem Inneren des Nasopharynx.

1. Nasopharynx-Tonsille

2. Löcher Eustachische Röhren

4. Die Zunge des weichen Gaumens

5. Nasenseptum

6. Eustachische (Hör-) Röhre

7. Der Hohlraum des Innenohrs

8. Die Höhle des Mittelohrs

9. das Trommelfell

10. Der Gehörgang

11. Aurikel

Abbildung 2. Adenoide Vegetation (A.). Seitenansicht des Nasopharynx.

1. Senken der Nasenhöhle

3. Die Zunge des weichen Gaumens

Abbildung 3. Erster Grad A.

Vergleiche mit Abbildung 1.

Es ist zu sehen, dass A. (bis zu 1/3) die Chöre und das Nasenseptum etwas schließt.

In diesem Ausmaß ist die Nasenatmung bei akuter Adenoiditis aufgrund einer akuten respiratorischen Virusinfektion oder Hypothermie ("Erkältung") schwierig. Auch in der Akutphase beginnt das sogenannte. adenoider Husten

Als A gerade in meinem Sohn erschien, waren mein Mann und ich (er ist auch Arzt), um ehrlich zu sein, verwirrt. Schließlich dauerte der Verlauf von HNO-Erkrankungen in unserem medizinischen Bereich nicht lange, außerdem wurde uns nicht einmal von A berichtet.

Stellen Sie sich vor, unser zwei Jahre altes Baby schläft ruhig in seiner Wiege neben uns, und mitten in der Nacht beginnt es plötzlich, Speichel zu schlucken und dann zu husten. Wir dachten sogar, es sei eine Manifestation der Ascariose, ihres Larvenstadiums (wenn Ascaris-Larven aus den Lungen durch die Bronchien, Trachea und den Kehlkopf krochen, um in den Pharynx und dann in den Gastrointestinaltrakt zu gelangen).

Ständiges Schlucken und Husten sind nämlich mit der Tatsache verbunden, dass entzündliches Exsudat (Ablösung der entzündeten A.) vor dem Hintergrund einer Erkältung oder einer akuten respiratorischen Virusinfektion entzündet wird, während das Kind schläft, den Nasen-Rachen-Rücken hinunter zum Larynx hinabführt und herabführt. Und wenn ein Kind aufwacht und eine aufrechte Position einnimmt, fragt das Ganze.

Zur gleichen Zeit ist der Husten zunächst trocken, aber nach einigen schmerzhaften Minuten wird er nass.

Danach, während des Tages, stört ihn das Husten des Kindes nicht mehr, nur nach einem Nickerchen.

Ein solcher spezifischer Husten könnte für einen Sohn 2-4 Wochen anhalten.

Und Auswurfmittel hat in solchen Fällen nicht viel geholfen, denn in diesem Fall ist es eine symptomatische Behandlung, die die Ursache von Husten - entzündeter A. (Adenoiditis) nicht beeinflusst.

Meinem Sohn wurde gut geholfen, die Haltungsmassage (aus dem lateinischen Wort postura - Position) zu husten.

Dies geschieht folgendermaßen: Unmittelbar nach dem Schlafen liegt das Kind auf dem Bauch und die Mutter klopft ihm einige Minuten auf den Rücken.

Diese Massage hilft dem Kind auch, mitten in der Nacht seinen Hals zu räumen.

Abbildung 4. Zweiter Grad A.

A. Überlappung 2/3 Joan und Nasenseptum.

Wie aus der Abbildung ersichtlich, dringt die Vegetationsperiode bereits in die Löcher der Eustachischen Röhren ein. Die Nasenatmung ist jetzt und über die akute Periode hinaus schwierig. Nachts tritt Schnarchen auf, das Gehör kann sich verschlechtern.

Bei akuter Adenoiditis kommt es zu Atemstillstand, Atemnot und Husten, gefolgt von Schmerzen in den Ohren - Mittelohrentzündung beginnt infolge einer Schwellung und Überlappung der Öffnungen der Gehörschläuche.

In dieser Phase verschreiben Ärzte normalerweise eine Operation zur Entfernung von Adenoiden (Adenotomie). Und sie ist übrigens keine Tatsache, die zum Guten helfen wird, - A. kann auf die gleiche Größe und mehr anwachsen: (.

Abbildung 5. Dritter Grad A.

Vegetationen bedecken die Chanas vollständig. In dieser Phase kann A. sogar von einer Person ohne ärztliche Ausbildung unterschieden werden. Bei geöffnetem Mund sind Pflanzen hinter der Zunge des weichen Gaumens sichtbar.

Für den 3. Grad A. charakteristisch so genannt. adenoides Gesicht: Das Kind geht ständig mit geteiltem Mund, ein apathischer Gesichtsausdruck, eine abnorme Okklusion.

Unsere Fallgeschichte

Zunächst hatte der älteste Sohn den Grad 1-2, A. Er entwickelte jedoch bei jedem ARVI eine Adenoiditis. Und ORVI begann er nach 3-4 Tagen im Garten zu besuchen: (.

Das Lieblingsmittel von HNO-Ärzten gegen Adenoide - Protargol stand uns leider nicht zur Verfügung. Wurden behandelt, indem Sie einfach die Nase mit Aqualore spülen und Miramistin in die Nase spritzen.

Durch verstopfte Nase in den ersten Tagen wurden Vasokonstriktor-Tropfen (Nazivin usw.) beseitigt, aber sie sollten nicht länger als 7 Tage getropft werden! Dann hatte er gequälte Nächte mit verstopfter Nase. Oh, und das waren schwere Nächte.

Bei dieser Geschwindigkeit stieg der Wachstumsgrad von A. nach 2 Jahren auf 2 bis 3 Grad. Und jetzt kompliziert jede ORVI Otitis! Und das bedeutet - jedes Mal eine obligatorische Antibiotikatherapie! :(

ENT uns schon zur Adenotomie geschickt.

Aber ich beschloss, meinen Sohn mit ernsthaften Medikamenten zu behandeln (Immunomodulator von Ribomunil, hormonelle Nasensprays), die jedoch das geringere Übel sind, verglichen mit dem ständigen Einsatz von Antibiotika und chirurgischen Eingriffen (großer Stress für das Kind).

Und Sohn, siehe!, Ging auf dem Weg der Besserung! Zuerst hörte die Otitis schnell auf, dann nahm der Adenoidgehalt sehr langsam und allmählich von 2-3 auf 1 ab!

Dies trotz der Tatsache, dass der Sohn den Kindergarten weiter besuchte und mit ARVI infiziert war. Wenn ich nicht gegangen wäre, hätte sich natürlich alles früher normalisiert.

Ab etwa 7 Jahren dauerte die nächtliche Verstopfung der Nase nach jedem ARVI nicht wochenlang, sondern nur wenige Tage. Wir haben in diesen Fällen Hormonsprays verwendet.

Jetzt, im Alter von 8 Jahren, verwenden wir diese Sprays sehr selten. Sonny während des Tages und vor allem in der Nacht atmet seine Nase frei! Für uns ist das nur ein Wunder.

Und ich empfehle nicht zu hoffen, dass das Kind mit der Zeit aus dieser Krankheit herauswächst. Der Sohn unserer Freunde hatte auch Adenoide, sie litten bis zum Alter von 8 Jahren und wurden trotzdem operiert.

Als die Adenoiden mit dem jüngeren Sohn begannen, war ich bereits voll bewaffnet. Außerdem ist das moderne Analogon von Protargola, Sialor, erhältlich! Es ging viel einfacher mit ihm als sein ältester Sohn.

Wir haben das erste Jahr im ersten Grad A mit Hilfe von Sialor gehalten, aber ich werde immer noch Hormonsprays und Ribomunil einleiten, um einen Anstieg des Adenoidgehalts zu verhindern.

Also unser adenoides Behandlungsschema.

Am Ende des Artikels finden Sie Links zu Rezensionen zu Drogen.

Bei ARVI, Wenn ein klarer Ausfluss buchstäblich aus der Nase fließt:

  1. Wir waschen die Nase mit Aqualore (wir sprühen abwechselnd in beide Nasenlöcher, und das Kind bläst heraus). Dieses Spray kann mindestens täglich (für normale Hygieneverfahren) kontinuierlich verwendet werden.
  2. Wenn die Nase verstopft ist, lassen wir Vasokonstriktor-Tropfen je nach Alter in die Nase fallen (z. B. Nazivin). Unmittelbar danach muss das Kind die Übung der Uhr machen (ich werde Sie in der Rezension über Nazivin ausführlich darüber erzählen). Solche Tropfen können dreimal täglich und nicht mehr als 7 Tage verwendet werden. Und das bedeutet nicht, dass Sie nach einer Woche Vasokonstriktor-Tropfen mit einem anderen Namen oder Wirkstoff kaufen können! Die Verwendung von Vasokonstriktor über mehr als 7 Tage hinweg gefährdet die lebenslange Abhängigkeit von ihnen und die Atrophie der Nasenschleimhaut!
  3. Als meine Nase nach ein paar Minuten frei atmen konnte, tropfte Sialor in die Nase (ich schrieb über das Geheimnis des korrekten Gebrauchs in einem separaten Testbericht über dieses Medikament). Es kann dreimal täglich für 5-7 Tage verwendet werden.
  4. Wenn nach Beendigung der Anwendung von Sialor noch eine verstopfte Nase vorhanden ist und / oder ein adenoider Husten nicht aufhört, beginnen wir, ein hormonelles Spray in die Nase zu sprühen (Avamys, Nasonex). Zuerst 2 x täglich, morgens und abends (nach dem Waschen der Nase mit Aqualor) für 3 Tage, dann nur für die Nacht für 5-7 Tage. Wenn die oben genannten Symptome früher aufhören, können Sie das Hormonspray vorher abbrechen.

Wenn "Erkältung (ORZ), Wenn ein Kind von keinem Virus infiziert wurde, aber unterkühlt wurde, kann auch eine Adenoiditis auftreten. Gleichzeitig wird ein starker gelbgrüner Ausfluss aus der Nase freigesetzt, und es kann sofort ein adenoider Husten auftreten. Hier unterscheidet sich die Taktik etwas von der vorherigen.

  1. Aqualore (siehe oben)
  2. Nazivin (siehe oben)
  3. Antibakterielles Spray (Isofra, Polydex) oder Tropfen (Albucidum) dreimal täglich für 5 Tage in die Nase.
  4. Wenn adenoider Husten auftritt, verwenden Sie Sialor (wenn der Nasenausfluss aufhört).
  5. Avamys oder Nasonex, falls erforderlich (siehe oben)

Es ist wichtig! Sialor kann nicht öfter als einmal in 3 Monaten angewendet werden, da sich sonst Argyrose entwickeln kann! Ich empfehle, anstelle von Sialor (Protargola) Tui-Öl zu verwenden.

Wenn bei 2-3 Grad Adenoiden eine permanente Mittelohrentzündung einsetzte, empfehle ich Ihnen, einen 6-monatigen Kurs mit Ribomunyl zu machen.

Nützlicher auf unserer Website:

Immunomodulator Ribomunil, der uns geholfen hat, permanente Otitis loszuwerden.

Albucidum ist ein preiswertes Analogon von Isofra- und Polydex-Sprays, das nicht nur in die Augen, sondern auch in die Nase getropft werden kann.

Sialor, das bei einem schwerwiegenden adenoiden Husten hilft.

Nazaval Plus ist ein Spray, das uns hilft, sich vor ARVI zu schützen.

Agri-Kinder - ein hervorragendes Instrument zur Vorbeugung und Behandlung von Lungen-SARS.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Erzählen Sie Ihre Adenoids-Behandlungsgeschichte in den Kommentaren! Fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen, beantworten Sie sie gerne !;)

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare, nehmen Sie am CONTEST teil, stellen Sie Fragen (ich beantworte sie gerne), abonnieren Sie unsere Website-Updates, es gibt noch viele interessante und nützliche Artikel! :)

Um Updates zu abonnieren, müssen Sie sich nur auf der Website registrieren :).

Wenn Ihnen diese Bewertung gefällt, bewerten Sie sie bitte!

Sie werden unserer Website von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie diesen Artikel auf Ihrer Seite im sozialen Netzwerk loben!

Ich hoffe, dass Sie auch Adenoide heilen und eine Adenotomie vermeiden können!

Adenoide bei Kindern

Diagnose und Behandlung von Adenoiden bei Kindern. Adenoide bei Kindern Symptome und Behandlung.

Adenoids-Behandlungsschema

02/10/2018 admin 0 Kommentare

Adenoids-Behandlungsschema

Je länger der pädiatrische Otolaryngologe auf dem Gebiet der Spezialisierung arbeitet - der Behandlung von Adenoiditis, der adenoiden Expansion der Nasopharynxdrüsen bei Kindern, desto überzeugter ist die Wirksamkeit von schematischen Behandlungsprojekten. Aufgrund der richtig diagnostizierten Pathogenese in den Nasenhöhlen im Hals des Kindes zeigt das Adenoids-Behandlungsschema stabile Indikatoren, die die Indikatoren verbessern.

Wie ist das Schema zur Behandlung von Adenoiden bei Kindern mit bekannten, bekannten Nasalpräparaten wie Nasonex, Tui Oil, Protargol, Sofradex? Oder neue, weniger bekannte pharmazeutische Entwicklungen - „Euphorbium Compositum“, „Tobradex“, Produkte der Kinderkategorie entzündungshemmender homöopathischer Arzneimittel der Firma Tentorium.

Beginnen wir der Reihe nach und öffnen Sie die Beschreibung der bekannten Behandlungsmethoden.

Superintensives Hormonpräparat "Nasonex" in Verbindung mit "Sofradex": Anwendungsschema

Ausführliche Informationen zum künstlichen / synthetischen Glucocorticosteroid "Mometazon furoat Monogidrat" (wasserfrei), auch "Nasonex" genannt. Leser erfahren über die chemische und pharmakologische Zusammensetzung des Artikels auf unserer Website "Nasonex": "für" und "gegen" bei Kindern mit Adenoiden.

Unsere Hauptaufgabe, die Regeln der sicheren Aufnahme "Nasonex" mit Adenoiden bei Kindern in Erinnerung zu rufen. Umfassendes Behandlungsschema, das von der langjährigen HNO-Praxis genehmigt wurde.

Schema: Kinder sollten die regelmäßige Exposition von "Nasonex" nicht verpassen. Es ist ratsam, die erkrankte Nasenhöhle zweimal täglich morgens und abends zu behandeln. Bevor Sie mit einem Aerosolpräparat sprühen, spülen Sie zuerst die Nase des Kindes mit einer heilenden Kräuterlösung (Dekokt) oder reinigen Sie die Nasengänge abwechselnd mit Watte (mit steriler Vaseline angefeuchtet).

Die Injektionen werden zweimal (50 µg) in jedes Nasenloch durchgeführt. Eine kontinuierliche Behandlung, nach der Sie sich auf die positive Dynamik der Exposition verlassen können, nicht früher als in 7–10 Tagen.

Wichtiger Hinweis! Seien Sie nicht zufrieden, wenn die pathogenen Anzeichen verschwinden - das Aufhören von Rhinorrhoe, Rhinitis, verstopfter Nase (Atemnot). Die hormonelle Zusammensetzung von Nasonex hat eine starke, intensive Manifestation des Vasodilatator-Effekts. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Eltern nach 3 - 4 Tagen die Adenoidopathogenese bei ihrem Kind vollständig geheilt haben!

Und "Sofradex" bei der Behandlung von Adenoiden ist unerlässlich, und zwar in Kombination mit "Nasonex". Da bei einem "Sofradex" die adenoide Vegetation nicht geheilt werden kann, werden die schmerzhaften Nasen von Kindern nicht gelindert. Wenden Sie dieses Medikament sofort mit "Nasonex" an. Für die gleiche Behandlungsdosis darf nicht mehr als eine Injektion in das Nasenloch des Babys erfolgen.

Thujaöl, das Schema seiner Verwendung, sollte ein unverzichtbarer Bestandteil bei der Behandlung des Adenoidprogramms sein

Unter homöopathischen Mitteln, der Behandlung von Adenoiden mit Thujaöl und dem Schema, nach dem dieses Öl verwendet wird, ist es schwierig, geeignete Phytoanaloga zu finden. Die heilenden und heilenden Eigenschaften der Tannenfamilie, zu der die Thuja gehört, zeigen hervorragende Ergebnisse.

Wenn darüber hinaus die Thujaöl-Formationen vor oder nach der Anwendung intranasaler Arzneimittel und synthetischer Produktion kombiniert werden können, kann mit voller Verantwortung festgestellt werden, dass die Adenoide bei Kindern nicht mehr wiederkehren.

Das Behandlungsschema und die Funktion in der Anwendung ist der folgende Faktor. Der Ölfilm, der nach dem Auftragen unbedingt auf der Oberfläche der Nasenschleimhaut verbleibt, deckt zuverlässig die medizinische Dispersionsbeschichtung von Nasenaerosolen - Nasonex, Sofradex, Sialor (ähnlich Protargola) vor dem Austrocknen ab.

Nach jeder Aerosolbehandlung der Nase des Kindes mit solchen Medikamentensprays mit Thujaöl oder Edas 801 schmieren. Dies beruhigt die gereizte, hyper-nasale Schleimhaut der Nase und führt zu einem betäubenden Effekt. Kinder können die Weichschmierung viel leichter wahrnehmen als die Injektion.

Behandlung von Adenoiden "Protargol" nach dem Schema

Dieses Arzneimittel verdient äußerste Vorsicht. Es ist tatsächlich ein starkes Medikament, das kolloidales Silber enthält. Die Behandlung der Adenoide "Protargol" erfordert die strikte Einhaltung der Vorschriften des Arztes gemäß dem genehmigten Schema und wird in komplexen, schweren Formen der adenoiden Pathogenese verschrieben. Dann, wenn es notwendig ist, die Fäulnisschicht der Nasopharynx-Epidermis dringend zu nekrotisieren (Furunkulose-Adenoiditis, eitrige Rhinitis, Sinusitis).

Das Anwendungsschema von "Protargol" wird nur von einem Hals-Nasen-Ohrenarzt genehmigt. Eine infizierte Nasenhöhle wird mit Baumwollturund behandelt:

  • nicht stark verschlimmerte Arten, höchstens einmal am Tag;
  • schwere Grade der adenoiden eitrigen Pathose, 2 (3-mal) pro Tag.

Vorsicht! Erzwingen Sie die Verwendung von Protargol nicht unabhängig. Dies ist gefährlich im Sinne einer Überdosis von Elementen des Silberkörpers des Kindes!

Argyrie - Vergiftung des Körpers des Kindes mit Silberelementen. Schreckliche Krankheit, die durch den schweren Zustand junger Patienten, Haarausfall, Blässe (mit einem silbernen Farbton) der Haut gekennzeichnet ist. Und es ist durchaus möglich, dass die Eltern die Medikamente Protargol, Sialor, unangemessen unkontrolliert für die Selbstbehandlung ihrer Kinder verwenden.

"Euphorbium Compositum" mit Adenoiden: Behandlungsschema

Das beste homöopathische Mittel - Euphorbium Compositum, entwickelt von einem deutschen Bauernhof. Heel Company, als stärkstes antibakterielles Immunstimulans für Adenoide, und das Behandlungsschema wurde von deutschen Apothekern für die aktive Wirkung von 8 Namen verschiedener pflanzlicher Bestandteile, die dieses Phytotherapeutikum bilden, entwickelt.

Die Behandlung von Otolaryngologen fixiert (wenn Ergebnisse wiederholter, kontrollierter Labortests erhalten werden) die klinischen Indikatoren. Die Hauptsache ist, dass mikrobiologische Studien bestätigen:

  • In Biomaterialien (Biopsie des Nasenschleims) wird die Reduktion pathogener Pathogene und adenoviraler Stämme - Staphylokokken, Streptokokken, Herpes und Papillomaviren - signifikant minimiert;
  • Gehörte die Dominante / der Stamm in primären Analysen zu instabilen anaeroben Atmungsformationen (saisonale, jährlich wechselnde Grippearten, ARVI, ORZ), wird die vollständige Nekrose erfasst oder die Mindestfraktionen beobachtet.
  • Die viszerale Epidermis wird signifikant befeuchtet, da das Lymphdrüsengewebe die interzelluläre Flüssigkeit (Matrixbalance) aktiv regeneriert.

Aufgrund der Tatsache, dass das Medikament in einer Sprayverpackung hergestellt wird. Es ist praktisch, es 2-3 mal am Tag in die Nase von Kindern zu injizieren. Die Zeitdauer der Anwendung beträgt 10 bis 20 Tage. Eine Woche Pause wird eingelegt, die Kontrollen werden kontrolliert. Analysen. Und in der Tat, die Ergebnisse (positiv, nicht sehr ermutigend, negativ), entscheidet der Arzt, ob er die Behandlung mit diesem Medikament fortsetzen oder das Medikament wechseln soll.

"Tobradex" mit Adenoiden: Behandlungsschema

"Garazon", "Tobradex". Dies ist der Name der gleichen Nasendroge, ohne die es absolut unmöglich ist, mit Adenoiden zu tun. Das Behandlungsschema impliziert die Verwendung von Tropfen, aber die Medikamentenflaschen sind leider nicht immer mit praktischen Verschlusspipetten ausgestattet. Erfahrene Mütter hatten die Inspiration, aus dieser Situation auszusteigen, indem sie das Arzneimittel („Tobradex“) in leere, gebrauchte Ampullen mit Nasalarzneimitteln gießen, die solche Kappen haben.

Wenn bei Kindern ein adenoider Wuchs diagnostiziert wird, der von reichlich grünem Rotz begleitet wird (Adenoide werden mit patoviraler Mikroflora infiziert), wird „Tobradex“ eine Erlösung sein. Überraschend schnell, jeden Grad von Patoinvasia effektiv entfernt!

Tropf deine Nase ohne Angst! Vertrag durch Anklicken der Pipette bis zu 4-5 mal. Das einzige und wichtige "Aber"! Pädiatrische HNO-Patienten beurteilen die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kleinkindern im Alter von 5 bis 6 Jahren nicht sehr positiv.

API Tentorium-Präparate: Adenoide, Behandlungsschema

Das homöopathische Pflanzenschutzmittelunternehmen "Tentorium" ist auf die Herstellung von Arzneimitteln spezialisiert, die auf aktiven API-Bestandteilen (Bienenprodukten) basieren. Unter den vielen verschiedenen Medikamentenarten nehmen Nasenkomplexmittel für Kinder, die an adenoider Pathogenese leiden, einen besonderen Platz ein.

Das erfolgreichste Behandlungsschema manifestiert sich in der alternativen Anwendung:

  1. Wässrige Lösung von Propolis "A P V" (ii-pi-vi). 2 bis 3 Tropfen pro Tag zwei bis drei Tropfen einprägen;
  2. API BALZAMUS (Apibalzam). Schöne zweite wiederum Tentorium Propolis Komponente. Heilgrundlage - flüssiges Propolis, kombiniert mit Pflanzenöl (oder Pfirsich oder Eukalyptus oder Teebaum). In den nächsten 2 Wochen 3 Cap. X 3 p / Tag;
  3. Der Pollen-Komplex, kombiniert mit der Sammlung getrockneter Heilkräuter (Kamille, Ringelblume, Linden, Akazie, Oregano), vervollständigt den IPA-Komplex der Behandlung. Sirupkinder geben einen halben Teelöffel vor dem Essen (Frühstück, Mittagessen, Abendessen). Nach einem Monat regelmäßiger Aufnahme überprüft der Arzt das Ergebnis der Behandlung.

Vorsicht! Vergessen Sie nicht, die Kompatibilität der Bienenkomponenten in Ihrem Kind zu überprüfen!

Adenoide: Homöopathie, Behandlungsschema

Welche zusätzlichen homöopathischen Mittel werden in einer komplexen Behandlungsoption effektiv synthetisiert? Denn dank eines solchen kombinatorischen Programms erfahren Adenoiden viel schneller einen zerstörerischen Angriff. Immerhin beginnen pharmakologische Präparate als mächtiger Angriff und mit ihnen reine Phyto-Formationen.

Was schlägt die Homöopathie im Gesamtprojekt "gemeinsames Behandlungsschema" vor? Bei der Verwendung von Nasensprays sind die vasodilatierenden klinischen Merkmale wie - "Nasonex", "Sofradex", "Aqua-Spray". Das gleiche "Euphorbium compositum" sollte die Produkte der Firma "Tentorium" verwenden.

Verwenden Sie pflanzliche Lösungen und hausgemachte Produkte, die in einer Apotheke (bei der Herstellung von Fertigprodukten) bestellt werden. Aloe-Öl, Teebaum, Schwarzkümmel, Teebaumöl ist ein seltener pflanzlicher Homöopath. In einer gemeinsamen Aktion mit rein synthetischen hormonellen, antibakteriellen und Antihistaminika-Medikamenten werden jedoch die chemischen schädlichen Auswirkungen auf den Kinderkörper signifikant verringert.

Adenoide bei Kindern. Heilung oder Entfernung?

Große Adenoide? Lass uns behandeln!
Adenoide bei Kindern sind im Normalzustand kleine lymphoide Formationen im Nasopharynx. Dies ist ein normales Immungewebe mit der Fähigkeit, Immunglobuline herzustellen, die für eine normale Körperfunktion des Kindes erforderlich sind. Durch zahlreiche Erkältungen, Infektionen und Allergien können sie jedoch zunehmen und sich entzünden. Veränderungen der Nasopharynx-Tonsillen gehen einerseits mit der Allergisierung des Körpers einher, andererseits sind sie ein Hinweis auf ein Versagen des Immunsystems. Adenoide, die den Organismus von Kindern schützen, kämpfen mit den nachteiligen Auswirkungen der verschmutzten Umwelt. Als Ergebnis erscheint Schleim aus der Nase, Adenoide schwellen an, die Nasenatmung ist schwierig.

Die Verbreitung von Adenoiden hat drei Grade:

I GRAD - am Nachmittag atmet das Kind ziemlich frei, der Mund ist geschlossen, und wenn sich das Volumen der Adenoide in der horizontalen Position des Körpers erhöht, wird es schwieriger zu atmen, es schniecht.

II - III DEGREE des Wachstums der Chöre halb oder vollständig (dies sind die hinteren Teile der Nase, die Löcher, die die Nasenhöhlen mit dem Nasenteil des Pharynx verbinden), Kinder schnarchen oft im Schlaf, sie müssen Tag und Nacht durch den Mund atmen.

Die Entzündung der Adenoide wird als Adenoiditis bezeichnet.
Es ist akut und chronisch.

Entzündete Adenoide können die Ursache für häufige akute Atemwegsinfektionen, Otitis, anhaltende Rhinitis, Entzündungen der Nasennebenhöhlen usw. sein.
Ein Mangel an Nasenatmung kann den Zustand der Mandeln und die unteren Atemwege beeinträchtigen.

Ist bei der Behandlung von Adenoiden eine Operation erforderlich?
Wenden Sie sich an Professor Ivanchenko.

Angesichts der Rolle der Nasopharynx-Tonsillen bei allgemeinen und lokalen Immunreaktionen und ihrer Aktivität bei der Bildung eines antiviralen Schutzes bevorzugen viele Ärzte konservative Behandlungsmethoden. Außerdem ist es während der Operation fast unmöglich, die Adenoiden eines kleinen Kindes vollständig zu entfernen, und da sich das adenoide Gewebe in der Lage hat, sich zu erholen, kann nach einer Weile die zur Operation führende Situation wiederholt werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kinder eine zwei-, drei- oder sogar vierfache Adenotomie (Entfernung von Adenoiden) haben. Die Operation kann in Fällen gezeigt werden, in denen alle möglichen konservativen Behandlungsmethoden erschöpft und ineffektiv waren.

Ab einem Alter von 8 bis 9 Jahren beginnen die Adenoiden selbständig abzunehmen, nachdem sie ihre Funktion erfüllt haben, und bei den meisten Kindern im Alter von 11 bis 14 Jahren verschwinden sie fast vollständig.

Die persönliche Erfahrung bei der Behandlung von Kindern mit Adenoiden und Adenoiditis zeigt, dass in den meisten Fällen von Nasenatmungsstörungen bei Kindern weniger die Adenoide als die langwierigen akuten oder chronischen Entzündungen in den Nasenhöhlen verantwortlich sind, am häufigsten im Ober- und am Siebbeinbereich. Das heißt, das Atmen ist auf der Ebene der Nasenhöhle aufgrund der geschwollenen und entzündeten Nasenmuschel schwierig und nicht auf Kosten des Nasopharynx, wo sich die Adenoiden befinden. Und nachdem die Entzündung in diesen Hohlräumen beseitigt ist, nehmen die Adenoide ab und die Atmung durch die Nase wird wiederhergestellt.

Bevor Sie sich dafür entscheiden, die Adenoiden des Kindes zu entfernen, zeigen Sie es zusätzlich zu dem Arzt, der ihm verschrieben oder zur Operation geschickt wurde, mehreren anderen Ärzten. Wenn große Adenoide tatsächlich bestätigt werden, behandeln Sie das Kind und außerdem wiederholt. Und wenn Sie keine Verbesserung der Nasenatmung, die Beendigung des Nasenausflusses, das Verschwinden des Schnarchens oder die Verringerung anderer Manifestationen der Krankheit feststellen, dann entscheiden Sie sich nur in diesem Fall für eine Operation, wenn Sie es wirklich brauchen.

Oft muss man sich mit einer Situation auseinandersetzen, in der ein Kind hereingebracht wird, das sich innerhalb weniger Tage einer Adenotomie unterziehen muss. Bei der Untersuchung des Nasopharynx mit einem für diesen Zweck entwickelten Spiegel (selbst kleine Kinder können den Nasopharynx mit einem Spiegel sehen, eine Fingerstudie ist ziemlich subjektiv), werden entweder sehr kleine Adenoide oder ihre vollständige Abwesenheit gefunden. Bei einem Interview mit Eltern stellt sich heraus, dass das Kind den Nasopharynx, in dem sich die Adenoiden befinden, nicht einmal erforscht hat. In diesem Fall stellt sich die Frage, was der Arzt, der die Operation bestellt oder angesprochen hat, entfernen wollte.

Das unten aufgeführte Schema ist ziemlich effektiv und Sie können es zusätzlich zu den Empfehlungen Ihres Arztes oder sich selbst anwenden, wenn Sie keine Empfehlungen von einem Arzt erhalten haben.

Das Schema der komplexen Behandlung von vergrößerten Adenoiden und Adenoiditis.

1. Instillation in die Nase Vasokonstriktor Tropfen.

Verwenden Sie in den ersten 7 bis 10 Tagen Vasokonstriktor-Tropfen, um das Volumen der Nasenkonchien zu reduzieren, die Atmung zu verbessern und das nachfolgende Spülen der Nase zu erleichtern.

Nachdem Sie die Nase von Schleim und Eiter gesäubert haben, eine Hälfte auseinander (ein kleines Kind kann die Nase mit einer Spritze reinigen, es vorher pressen und in die Nase stecken, um es zu lösen, mehrmals wiederholen), 0,05% Naphthyzin in die Nase tropfen (oder 1 -2% ige Lösung von Ephedrin, Galazolin, Sanorin, Xylometazolin, Tizina, Vibrocil usw.). Wenn Sie sich in der rechten Hälfte der Nase vergraben, sollte der Kopf etwas zurückgeworfen und nach rechts geneigt werden und umgekehrt, wenn Sie sich in der linken Hälfte vergraben. Es ist bequemer, es zu lügen. Nach 10 - 15 Minuten die Nase spülen.

2. Waschen der Nasenhöhle.

Zuvor ist es notwendig, die Nase nach und nach getrennt vom Inhalt zu befreien und sofort mit dem Waschen zu beginnen. Waschen ist sehr effektiv, um die Nasenhöhle von dem darin angesammelten Geheimnis und den Adenoiden zu reinigen.

Wählen Sie eine bequeme Option für Sie.

Option Nummer 1: Führen Sie die Spitze der Spritze bis zu einer Tiefe von etwa 0,5 - 1 cm in eine Hälfte der Nase ein und schieben Sie sie senkrecht zum Gesicht. Der Kopf sollte in einem Winkel von etwa 45 Grad nach vorne geneigt sein. Gießen Sie kleine Portionen ein und erhöhen Sie die Kraft des Strahls nach 3-5 Mal allmählich. Reinigen Sie die Nase in einer Hälfte und spülen Sie sie erneut ab. Zum Zeitpunkt der Infusion der Lösung muss die Atmung verzögert werden. Ein kleines Kind kann diese Wäsche machen und auf den Bauch legen.

Richten Sie die ersten Teile der Lösung nicht auf den Bereich der Nasenbrücke. Ein kurzes Brennen kann durch das Eindringen der Lösung in die obere Nase, in der sich die empfindliche Riechzone befindet, auftreten.

Option Nummer 2: Durch ein Röhrchen mit einem Durchmesser von 5 - 10 mm und einer Länge von 15 - 20 cm müssen Sie die Flüssigkeit mit der Nase einziehen und ausspucken, wenn sie in den Mund kommt.
Die Position des Kopfes - wie in Option Nummer 1. Diese Option ist für ältere Kinder geeignet.

Option Nummer 3: Lösung wird in die Handfläche gegossen und mit der Nase eingezogen. Die Position des Kopfes ist wie in Option Nr. 1. Diese Option ist für ältere Kinder geeignet.

Waschlösungen

Wählen Sie eine oder zwei aus der Liste aus, spülen Sie Ihre Nase ab und wechseln Sie sie beispielsweise morgens mit einer, abends mit einer anderen ab.

Diese Pflanzen oder Zubereitungen können sowohl für vergrößerte Adenoide als auch für ihre Entzündung verwendet werden.

Infusion von Ackerschachtelhalm (1 Teelöffel Schachtelhalm in ein Glas kochendes Wasser gießen, 5 Minuten bestehen lassen, kühl stellen).
Bouillonrinde aus Eiche, Eukalyptus, Johanniskraut (3 - 6 g Blätter pro 200 ml Wasser).
Infusion Hypericum.
Meersalz (1/2 Teelöffel pro 1 Esslöffel Wasser). Kann bei Adenoiditis eingesetzt werden.
Kamille Dekokt 1 Tasse + 1/2 Esslöffel Honig.
Rotokan (1 - 1/2 Teelöffel pro 1 EL Wasser).
Grüner Tee (1 Teelöffel pro 1 Tasse kochendes Wasser, 15-20 Minuten).
Elekasol (Kräuter sammeln, gemäß den Anweisungen kochen und sogar halbieren).
In einem Glas mit gekochtem Wasser verdünnen Sie 1/4 Teelöffel Backpulver und 15 - 20 - 25 Tropfen (je nach Alter) 10% ige alkoholische Tinktur aus Propolis.
Furacilin
Kaliumpermanganat (pink).
Oder andere.

Menge der Lösung: von 100 bis 250 ml. Temperatur: 38 - 40 Grad.
Die Anzahl der Wäsche pro Tag: 2 - 3 - 4 Mal. Anzahl der Tage: 10 - 12 - 14.

3. Die Einführung von Medikamenten in die Nase.
Nach 20 - 30 Minuten nach dem Spülen - Tropfen 4 - 6 - 8 (je nach Alter) Tropfen frischen Rübensaft oder 10 - 15 - 20 Minuten Dochte (Kopf sollte etwas nach hinten geneigt sein).
Und Sie können diese Mischung anwenden: Rote-Beete-Saft + Zwiebelsaft + Aloe-Saft (oder Kalanchoe) + Honig, alles zu gleichen Teilen. Sie kann Dochte begraben und einsetzen.
Reiner Saft der roten Rübe oder eine Mischung von 2-mal täglich kann mit dem Druck des Kräuter-Schöllkraut abgewechselt werden. Napara kochen: 1 EL. Löffel in ein Glas kochendes Wasser. Tröpfeln Sie warmes Napar 3 - 5 - 7 Tropfen (je nach Alter), dreimal mit fünf Minuten Pause, zweimal täglich.
Sie können eine kleine Abkochung von Wasserlinsen zu 3 bis 4 Tropfen begraben (Kochbrühe: 2 Esslöffel Wasserlinse für 1/2 Tasse Wasser, 5 Minuten bei niedriger Hitze kochen, belasten und im Kühlschrank nicht länger als 2 Tage aufbewahren).
Eine gute Wirkung hat eine Infusion von grüner Walnusshaut, 3 bis 4 Tropfen, bis zu 4-mal täglich (Zubereitung der Infusion: Gießen Sie die Haut der zerquetschten grünen Walnuss mit kaltem Wasser, bringen Sie sie zum Kochen und lassen Sie sie eine Stunde ruhen, abtropfen lassen).

Ein oder zwei Arzneimittel aus der Liste können aus pharmazeutischen Präparaten verwendet werden: Protargol 1 - 2%, Collargol 1 - 3%, Dioxidin, verdünnt mit Salzlösung, Rhinosept, Pinosol, Sofradex, Albucid, Tuiöl, Teebaumöl.
Sie können diese Inhalation zu Hause verbringen:

Das Kind sollte dreimal täglich über mehrere Wochen hinweg über dem Dampf einer efeu- artigen Buddy-Brühe atmen (Kochbrühe: 15 g Gras sollten 1-2 Stunden lang mit einem Glas kaltem Wasser übergossen werden, dann bei schwacher Hitze eine halbe Stunde lang gekocht werden, abtropfen lassen und im Kühlschrank nicht länger als 2 Tage aufbewahren.

Dampfinhalation mit Eukalyptus, Calendula, Kalanchoe-Saft, Soda. Sie können einzeln oder alle zusammen 1/2 TL. jeweils auf einem Kunststoff-Inhalator Myttoklarovskogo. Atmen Sie 5 - 8 - 10 Minuten ein, zweimal täglich.

Inhalation mit Fertigpräparaten, die pflanzliche Bestandteile enthalten: Mentoklar, Bronhikum, Tsedoviks. Hinweise zur Verwendung finden Sie in der beigefügten Anleitung.

4. Behandlung von Schöllkraut

Nur bei steigenden Adenoiden um 2 - 3 Grad anwenden. Es kann als unabhängige Methode angewendet werden, es kann jedoch auch in Kombination verwendet werden.

Schöllkraut auf folgende Weise zubereiten: Im Frühling, in der Blütezeit von Schöllkraut (von Mai bis August), mit der Wurzel einen Busch aufheben, waschen, zerkleinern, grob filtern (nach 1-2 Lagen Gaze), in ein Glas unter einen Wasserverschluss geben ( Wein) zur Gärung. Besser das Fensterbrett anziehen und vor der Sonne schützen. Nach dem Ende der Fermentation (ca. 2-3 Wochen) gründlich filtrieren. Kann lange im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei Kindern unter 5 Jahren 2 - 3 Tropfen in warmer Form in die Nase einpressen, nach 5 Jahren - 3 - 4 - 5 Tropfen in jede auf dem Rücken liegende Hälfte der Nase. Unmittelbar nach der Instillation kann ein brennendes Gefühl auftreten. Es ist ratsam, 2 Wochen lang zwei Wochen lang zu graben. Nach 2 bis 3 Wochen Pause wiederholen.

5. Allgemeine Behandlung

Parallel zur lokalen Behandlung kann allgemein durchgeführt werden.
Mit Adenoiden können Sie Tropfen von Zubitsky Phytotherapeutists (Kiew) - Trident (5 Tropfen, aufgelöst in 30 g warmem Wasser, dreimal täglich, 30 Minuten vor den Mahlzeiten und das vierte Mal vor dem Schlafengehen sowie 1 ein Tropfen in jede Hälfte der Nase, 1 Mal pro Tag).

Um die Adenoide durch Einnahme von schwarzen Johannisbeerblättern in die Infusion zu reduzieren (Vorbereitung der Infusion: 30 g trockene Blätter gießen 0,5 Liter kochendes Wasser, eine halbe Stunde ziehen lassen). Nehmen Sie warmes 1/2 bis 1 Glas, 3-mal täglich vor den Mahlzeiten, 2 bis 3 Wochen.

In Altersdosen sind Antihistaminika ratsam: Diazolin, Pipolfen, Suprastin, Fecarol. Einer der Liste 7 bis 14 Tage.

Es ist auch wünschenswert, Multivitamine mit Mikroelementen (insbesondere mit Vitamin C und Spurenelement Selen), Spirulina, Immunal (Tinktur aus Echinacea) zu erhalten. Wie immer nützliches Obst und Gemüse.

In einigen Fällen verschreiben Sie die Stimulierung ihrer Schutzmittel: Apilak, Aloe-Extrakt, FIBS. Kurs 10 - 15 Tage.

Antibiotika, Sulfonamide werden nur bei akuten Fällen von Adenoiditis verschrieben, die übrigens eher selten isoliert auftreten, meistens vor dem Hintergrund akuter Atemwegsinfektionen, Grippe. In diesen Fällen sollte der Arzt entscheiden, ob er diese Medikamente einnehmen soll oder nicht.

6. Homöopathische Behandlung und Verwendung von Antihomotoxika.

Sehr viele homöopathische Arzneimittel unter verschiedenen Namen, die gut bei Entzündungen oder einer Zunahme von Adenoiden helfen. Es ist nur erforderlich, die in Adenoiden in homöopathischen Apotheken verwendeten Arzneimittel gezielt zu fragen. Bewerben Sie sich gemäß den Anweisungen oder Empfehlungen eines Homöopathen.

Nachfolgend ein Beispiel für die Behandlung mit antihomotoxischen Präparaten der deutschen Firma Heel (dies sind Präparate zur Neutralisierung von Toxinen, die Krankheiten verursachen, indem sie an nicht-toxische Formationen - Homotoxine - gebunden werden).

Da Adenoide eine Manifestation von Lymphatismus sind, wird die Langzeittherapie unter Aufsicht eines Arztes gezeigt.

Lymphomyosot (Lymphome) fällt, 10-15 Tropfen, zweimal täglich, ein Kurs - 1,5 Monate.

Ampulle für Echinacea Compositum (Echinacea Compositum). Bei vergrößerten Adenoiden haben sie immer einen chronischen Infektionsherd. Dieses Medikament beseitigt Entzündungen. 1 Ampulle, 1 Mal pro Woche, 5 Schüsse in / m auftragen.

Traumeel (Traumel) Pillen. Bewerben Sie sich mit einer signifikanten Zunahme an Lymphgewebe. 1 Tablette 2-mal täglich 3 Wochen.

Nach meinen Beobachtungen funktionieren diese Medikamente ziemlich gut unabhängig, aber die Wirkung ist bei komplexer Behandlung besser, d. H. Anwendung der Punkte der Regelung № 1 - 4.

7. physiotherapeutische Behandlung

Die Wirksamkeit der Behandlung steigt mit dem zusätzlichen Einsatz physiotherapeutischer Behandlungsmethoden.

UFO: Insgesamt bis zu 10 Eingriffe, der Halsbereich bis zu 4 - 8 Eingriffe, endonasal bis zu 8-10 Mal.

Lasertherapie mit Helium-Neon-Laser. Die intranasale Methode wird 8-10 mal angewendet.

Endonosal (intranasal) Elektrophorese mit einer Lösung von Dimedrol, Kaliumjodid, Calciumchlorid. Bis zu 10 Behandlungen

UHF in der Nase, 5-10 Eingriffe.

Lampe "Bioptron" nach Anleitung.

8. Behandlung der Entzündung der Nasennebenhöhlen.

Da vergrößerte Adenoide und ihre Entzündung sehr oft Sinusitis oder Ethmoiditis oder beides haben, sollten Sie ihre Behandlung nicht vergessen. Sie können eine solche Behandlung mit Ihrem Arzt vereinbaren oder die Empfehlungen im Artikel über Sinusitis verwenden.

Allgemeine Empfehlungen für die Anwendung der Regelung.
1. Die Behandlung kann ein- bis dreimal im Jahr durchgeführt werden.
2. Bevor Sie ein Kind alleine behandeln - zeigen Sie es Ihrem Arzt und vielleicht auch nicht einem, um eine genaue Diagnose zu stellen.
3. Sehen Sie in den Anweisungen für Arzneimittel immer nach, ob es Kontraindikationen für deren Verwendung gibt.
4. Das Konzept der komplexen Behandlung von vergrößerten Adenoiden oder Adenoiditis bedeutet die Verwendung aller Punkte des Systems, wobei ein Medikament oder ein Manipulationsverfahren aus der vorgeschlagenen Liste ausgewählt wird. Es ist jedoch auch möglich, eine gekürzte Version anzuwenden, je nach Verfügbarkeit, Zeit, Alter und Kontakt des Kindes.

Varianten spezieller Atemübungen, die die Atemmuskulatur stärken, den richtigen Atmungsmechanismus wiederherstellen und die Gewohnheit des Atems durch den Mund beseitigen.
Häufig beginnen Kinder aufgrund der langen Abwesenheit normaler Nasenatmung auch nach einer Adenotomie nicht sofort durch die Nase zu atmen.
Um diese Angewohnheit zu beseitigen, wurden spezielle Atemübungen entwickelt.
Wählen Sie eine geeignete Reihe von Übungen für Ihr Kind.

Variante 1:
1. Stilles Gehen mit längerem Einatmen und Ausatmen durch den Mund.
2. Gehen mit Atmen durch die Nase:
Zuerst ein Schritt - einatmen, zwei Schritte ausatmen, dann zwei Schritte - einatmen, für drei oder vier - ausatmen.
3. Laufen auf der Stelle und hocken mit tiefem Atem durch die Nase.
4. Jogging: zwei oder drei Schritte - einatmen, vier - ausatmen.
5. Atmen Sie abwechselnd durch die rechte und linke Nashälfte.
6. Ziehen Sie die Hände mit dem Körper nach den Seiten, mit einem sanften Ein- und Ausatmen durch die Nase.
7. Handbewegungen auf den Seitenflächen des Körpers mit einem tiefen Atemzug durch den Mund.
8. Der Rumpf des Torsos zu den Seiten mit der Aussprache der Geräusche "M" und "H", während Sie ausatmen.
9. Atem und ruckartiger Atem durch die Nase.

Option 2:
Nehmen Sie eine solche Ausgangsposition ein, dass Brust, Hals und Kopf eine gerade Linie sind (Bauch und Brust sind ausgebuchtet). Finden Sie mit Ihrer rechten Hand den Puls an Ihrer linken Hand und machen Sie die Übungen, indem Sie die Pulsschläge zählen.
1. Atmen Sie für 5 - 9 (allmählich auf 10 - 12) pulsierend durch die Nase ein. Halten Sie die Luft für die gleiche Pulsfrequenz in die Lunge, atmen Sie langsam durch die Nase aus und zählen Sie so viele Herzschläge, wie der Atem angehalten wurde. Es ist notwendig, so viele Herzschläge zu überspringen, wie der Atem angehalten wurde, und den nächsten Atemzug zu beginnen. Wiederholen Sie die Übung 4 - 5 Mal und machen Sie 4 Mal am Tag, wobei jedes Mal die so genannten reinigenden, belüftenden und reinigenden Lungen mit Atmung enden.

2. Ziehen Sie die Luft mit vollem Mund in die Luft, falten Sie die Lippen wie in einer Pfeife (blasen Sie Ihre Wangen nicht auf), atmen Sie mit Gewalt die Luft aus, halten Sie die Ausatmung an und halten Sie sie fest. Atmen Sie dann langsam aus, bis die Luft aus Ihren Lungen kommt. Atemübungen werden vor dem Schlafengehen nicht empfohlen.

Option 3:
1. 1 min gehen und mehr
2. Kniebeugen (4-5 mal oder mehr).
3. Laufen (5 Minuten und mehr).
4. Kniebeugen
5. Tief durch die Nase atmen.
6. Setzen Sie sich auf die Bank, beugen Sie sich beim Ausatmen, berühren Sie Ihre Hände mit den Socken der ausgestreckten Beine, kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und heben Sie die ausgestreckten Arme über Ihren Kopf an (5-8 mal oder mehr).
7. Übungen mit dem Ball. Stehen, den Ball über den Kopf heben, einatmen, nach hinten beugen, beim Ausatmen, nach vorne beugen und den Ball auf den Boden legen (5-8 mal oder mehr).
8. Podskoki: Einatmen der Beine zur Seite, auf den Ausatmen der Beine (5-8 mal oder mehr).
9. Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die ausgestreckten Beine an und spreizen Sie sie (5-mal oder mehr).
10. Übung „Schmetterling“: Lauf - öffne deine Arme zur Seite und klatsche sie wie Flügel für 1/2 Minute. und mehr
11. Gehen Sie an Ort und Stelle, heben Sie Ihre Knie an und schwenken Sie Ihre Arme (20 Mal).
12. Gehen mit langsamer Verlangsamung (2 Minuten).
13. Setzen Sie sich hin oder legen Sie sich für einige Minuten hin. Die Dauer der Übungen sollte streng individuell sein. Erhöhen Sie die Belastung sollte das Kind schrittweise von einem Spezialisten für Physiotherapie beraten.

Option 4:
1. Schließen Sie nach dem rhythmischen Atmen den Mund fest. Wiederholen Sie die Konsonantenklänge „b“, „c“, „m“, „p“, „t“, „f“, „u“, „f“ in rhythmischen Intervallen, während die Luft durch die Nase gedrückt wird.
2. Stehen Sie auf, richten Sie sich auf. Schauen Sie vor sich hin. Schließen Sie das rechte Nasenloch mit den Fingern der rechten Hand, atmen Sie die Luft langsam durch die linke ein, und umgekehrt.
3. Bereiten Sie ein Glas warmes Wasser zum Gurgeln vor. Bei jedem Spülgang zuerst den Ton "aaaa" und dann "oh-oh-oh" ausdrücken. Und jedes Mal, bis das Wasser in einem Glas ausgeht. Vor dem Schlafengehen durchführen. In jeder Lektion können Sie eine der Übungen machen, Sie können eine der Übungen machen.

Option 5:
Schließen Sie eine Hälfte der Nase mit dem Finger und atmen Sie mit der freien Hälfte der Nase scharf ein. Atmen Sie die Luft durch Ihren Mund aus. Wiederholen Sie 8-mal, dann 8-mal scharf die andere Hälfte der Nase, kehren Sie zur anderen Hälfte zurück, atmen Sie 8-mal ein und wiederholen Sie 8-mal für jede Hälfte. Tagsüber 8 mal und 8 Tage hintereinander. Wiederholen Sie den Kurs nach Bedarf.

Anatoly Dmitrievich Lobko,
Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde