Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva

Prävention

Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I. M. Sechenov. Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V. F. Snegireva ist eine der ältesten Kliniken in Russland. Sie wurde 1889 vom berühmten inländischen Geburtshelfer-Gynäkologen V. F. Snegirev gegründet und trägt seinen Namen. Von der Gründung bis heute hat sich in der Klinik die nationale Schule für Geburtshelfer und Gynäkologen gebildet, die die Grundlagen der russischen Wissenschaft und Praxis der geburtshilflichen Versorgung und Behandlung der geburtshilflichen und gynäkologischen Pathologie legte.

Derzeit ist der Direktor der Klinik der Leiter der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie Nr. 1 der MD Sechenov, Professor Ishchenko Anatoly Ivanovich.

Stellvertretender Chefarzt des Klinikums Nr. 2 für geburtshilfliche und gynäkologische Betreuung - Ph.D. Borisova Natalia Iwanowna.

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. VF Snegirev von der ersten Moskauer staatlichen medizinischen Universität, benannt nach I. M. Sechenov, ist eine der größten medizinischen und wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes im Bereich der spezialisierten und hochtechnologischen geburtshilflich-gynäkologischen Versorgung.

Die Klinik ist mit modernen medizinischen Diagnosegeräten ausgestattet. Die Klinik berät Schwangere mit verschiedenen geburtshilflichen und extragenitalen Erkrankungen, Patienten mit gynäkologischen Erkrankungen.

Die Klinik umfasst eine Behandlungs- und Diagnoseabteilung, eine Gynäkologieabteilung, eine Abteilung für Fortpflanzungstherapie, eine Labordiagnostikabteilung, eine Pränataldiagnostikabteilung, eine Ultraschalldiagnostikabteilung und eine Geburtsklinik mit Neugeborenenabteilung sowie eine Pädiatrie-Reanimationsabteilung für Frühgeborene und Frühgeborene, die mit einem kritisch niedrigen Alter geboren werden gewicht.

In der Behandlungs- und Diagnostikabteilung beraten die ambulanten und stationären Ärzte. Das hohe Ausbildungsniveau und die langjährige Erfahrung der Ärzte sowie die technischen Fähigkeiten der Klinik ermöglichen die Beratung in der Schwangerschaft während einer normalen Schwangerschaft und einer Schwangerschaft mit "hohem Risiko".

In der gynäkologischen Abteilung werden Operationen jeglicher Komplexität mit der Tendenz durchgeführt, die Fortpflanzungsfunktion zu erhalten. Die meisten Operationen werden mit einem laparoskopischen Ansatz durchgeführt. Endoskopische Verfahren zur Diagnose und Behandlung sind weit verbreitet. Spezialisten führen rekonstruktive plastische Operationen an der Gebärmutter und bei Anhängsel bei Uterusmyom, Endometriose, Unfruchtbarkeit, Adhäsionen durch. Auch chirurgische Behandlung mit Robotik durchgeführt.

Eine einzigartige Abteilung ist die Abteilung für assistierte Fortpflanzungstechnologien, in der die neuesten Errungenschaften der Weltwissenschaft bei der Diagnose und Behandlung aller Formen weiblicher und männlicher Unfruchtbarkeit zum Einsatz kommen. Wenden Sie die neuesten Techniken auf modernen medizinischen embryologischen Geräten an.

In der Klinik konsultieren Ärzte der Genetik die Ehepaare vor der Empfängnis und jederzeit während der Schwangerschaft. Das Hauptziel der genetischen Beratung ist es, die Geburt von Kindern mit unheilbaren angeborenen Krankheiten zu verhindern.

Hier können Sie einen Ultraschall mit der Möglichkeit der dreidimensionalen Rekonstruktion durchführen - Ultraschall 3D (4D).

Die Klinik verwendet verschiedene Methoden der Reflexzonenmassage. Es gibt umfangreiche Erfahrungen in der Behandlung gynäkologischer Erkrankungen sowie der Anwendung von Akupunktur bei Schwangeren und in der postpartalen Periode, Schmerzsyndromen, Allergien, Korrektur von Übergewicht.

Besonders beliebt ist die Abteilung für Pathologie der Schwangerschaft Nr. 1/5, die sich mit den Problemen der Fehlgeburt, der Schwangerschaft nach Anwendung der assistierten Reproduktionstechnologie (In-vitro-Fertilisation), der Schwangerschaftsschwangerschaft bei Patienten mit Uterusmyomen, mit erworbener und erblicher Form von Thrombophilie oder mit immunologischen Ursachen von Fehlgeburten befasst. In dieser Abteilung wird die Hoffnung auf Mutterschaft Wirklichkeit.

Die Klinik führt die Entbindung schwangerer Frauen mit extragenitaler und geburtshilflicher Pathologie durch den Geburtskanal und durch Kaiserschnitt mit Präeklampsie und hypertensiven Komplikationen während der Schwangerschaft, Anämie, mit anatomischen Merkmalen des Beckens, Pathologie des Feto-Plazenta-Systems, Unfruchtbarkeit in der Geschichte der Schwangerschaft, Befruchtung und andere geburtshilfliche Pathologie. In der Zeit nach der Geburt ist es möglich, sowohl getrennt beim Neugeborenen als auch gemeinsam auf den Stationen „Mutter und Kind“ zu bleiben.

Spezialisten der Klinik behandeln immer die Wünsche der Frau und ihrer Familie. Humane physiologische Versorgung - dies ist die Hauptrichtung, auf deren Basis heute Anforderungen und Aufgaben gestellt werden.

Wir unterstützen das Stillen. Für Patienten im Krankenhaus halten wir wöchentlich Vorträge über das Stillen, die Betreuung des Neugeborenen und die Zeit nach der Geburt.

Die Klinik ist: gute Organisation der geburtshilflichen und gynäkologischen Betreuung, ausnahmslos wohlwollende Haltung gegenüber den Patienten, sorgfältige Entbindung, Prävention möglicher Komplikationen, Geburtenmanagement mit dem geringsten Risiko für Mutter und Neugeborene.

Das Personal der Abteilungen ist immer freundlich zu Müttern und ihren Kindern.

Wir sind die ersten unter Gleichen!

Sie können sich für den primären Beratungstermin anmelden:

  • per Telefon Register: (499) 248-66-07, (499) 248-30-47, (919) 720-62-61
  • auf einem einzigen Callcenter-Telefon
  • sowie online durch den persönlichen Bereich des Patienten
Für Versicherungsunternehmen ist die Abteilung VHI: 8 (925) 942-29-77

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. Snegireva

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva Moscow wurde 1889 von einem berühmten Geburtshelfer und Gynäkologen gegründet und trägt seitdem seinen Namen. Die Hauptaktivitäten der Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegirev sind: beratende und diagnostische Hilfe, Untersuchung des Zustands der Mutter und des Fötus, Beurteilung des Funktionszustandes der Plazenta, rechtzeitige Erkennung der Pathologie, Vorbeugung von Abnormalitäten in der Entwicklung und des Wachstums des Fötus, Vorbereitung auf Schwangerschaft und Geburt, Diagnose von Fehlbildungen und erblicher Pathologie, Behandlung der Unfruchtbarkeit unter Verwendung hochtechnologischer Methoden.

Wegbeschreibung

Die VF Snegirev Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie kann mit der U-Bahn an der Haltestelle Frunzenskaya erreicht werden und geht dann zu Fuß weiter.

Fotos

Ärzte (112)

Golosnaya G.S.

13 Bewertungen
Uzi-Arzt, Neurologe für Kinderheilkunde, Neurologe, Kinderarzt
st. Elansky, 2, S. 1

Bakhvalov A. A.

10 bewertungen
Frauenarzt
st. Elansky, 2, S. 1

Jibladze T.A.

6 Bewertungen
Frauenarzt
st. Elansky, 2, S. 1

Zaytseva G. Yu.

2 bewertungen
Geburtshelfer Gynäkologe
st. Elansky, 2, S. 1

Dedenko Z.S.

2 bewertungen
Geburtshelfer, Gynäkologe, Kindergynäkologe
st. Elansky, 2, S. 1

Bewertungen (11)

Im letzten Jahr geboren. Die Klinik ist gut. Ärzte sind alle Profis. Alle Ultraschall- und Gynäkologen kennen ihre Arbeit.

Vom Positiven: hohe Professionalität der Ärzte. Sehr gute Ultraschallspezialisten. Schöner Genetiker Nikiforova. Negativ: lange Wartezeit in der Warteschlange für Ultraschall trotz vorläufiger Aufzeichnung. Durchschnittliche Wartezeit 1 - 1,5 Stunden. Es gibt Warteschlangen für einen Termin mit einem Arzt, viele gehen nach einer Ultraschalluntersuchung zu einem Arzt bzw. die Zeit für die Patientenaufnahme durch einen Arzt verschiebt sich abhängig von der Wartezeit in der Warteschlange für Ultraschall. Und ja, es gibt Warteschlangen in der Registry für die Bezahlung.

In diesem Krankenhaus hatte ich zwei Kaiserschnitte. Der erste Kaiserschnitt war aus medizinischen Gründen für den 25.12.2012 geplant. Ich habe mich sehr gefreut. Sehr gute Einstellung des Personals zu den Patienten, alle werden ohne Änderung zeigen und zeigen. Im Operationssaal arbeitete das Team zügig und verspürte keine Epiduralanästhesie. Ein besonderer Dank geht an Andrej Wladimirowitsch Muraschko für seine zarte, ordentliche Arbeit und die Geburt meiner lang erwarteten kleinen Tochter. Der zweite Kaiserschnitt war der 07.01.2014. Trotz der Tatsache, dass es Feiertage gab, hat die Klinik schnell gedauert. Ich möchte mich bei Filippova Oksana Vitalievna für meinen Sohn bedanken. Sehr sensibler, ansprechender und aufmerksamer Arzt. Nach der Operation kam sie jeden Tag zur Inspektion und interessierte sich für das Wohlbefinden. Die Servicequalität ist wunderbar. Niemand will Geld und deutet in keiner Weise an. Wie in allen Krankenhäusern ist die Ernährung im Prinzip normal. Für die Kinder sehr gut aufpassen - immer ordentlich und sauber mitbringen. Ich möchte beraten - zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, das medizinische Personal beantwortet es gerne mit Ihnen!

Ich habe hier zweimal geboren (2005 und 2015), das medizinische Personal ist sehr gut und aufmerksam, und die Ärzte sind im Allgemeinen Super-Profis. Vielen herzlichen Dank!

Ich möchte den Mitarbeitern der Sechenov-Klinik, der Abteilung für Gynäkologie und der Intensivstation für ihre sensible, aufmerksame und geduldige Haltung meinen tiefen Dank aussprechen. Ärzte, Krankenschwestern, Küchenarbeiter - danke! Besonderer Dank geht an den Arzt Tschuschkow Yury Wassiljewitsch für seine Professionalität, für seine sensible Haltung gegenüber dem Patienten, für die Liebe seiner Arbeit. Alles Gute für dich. Mit freundlichen Grüßen.

Ähnliche Kliniken

Klinik für Koloproktologie und minimalinvasive Chirurgie

15 bewertungen
st. Pogodinskaya, 1, S. 1

Petrovsky-Zentrum für Chirurgie (RNTSH)

45 Bewertungen
GSP-1, Abrikosovsky Lane, 2

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie benannt Sechenov Bewertungen

Das Auge zielte auf diesen schönen Ort. Mädchen, ich bitte dich, von wem das Baby an diesem Ort geboren wurde - lass es mich wissen. Ich würde gerne Rückmeldungen und Namen von Ärzten hören. (Es ist in Lichku möglich) Der geplante Kaiserschnitt, der Vertrag, der Arzt ist am meisten an einem Mann interessiert. ps Ich habe schon große Angst vor diesem Ereignis, Angst ist das Ding... also hoffe ich auf Sie) Vielen Dank im Voraus

Mädchen, ich möchte Sie aus dem falschen Krankenhaus retten, ist in der Geburtsklinik für Geburtshilfe und Gynäkologie geboren worden. Snegirev an der Medizinischen Akademie von Sechenov, in einem der prestigeträchtigsten Häuser, obwohl ich negative Kritiken gesehen habe und ihn trotzdem gewählt habe, weil er in der Nähe des Hauses war. Und es hat mich gerettet, weil die Geburt schnell war und ich die andere nicht erreichen konnte, aber darum geht es nicht. 9 Monate sind vergangen und ich kann die Eindrücke meines Aufenthaltes einfach nicht vergessen. Es fing an.

Mädchen, guten Tag. Hilfe bei der Wahl der Klinik durch OMS. Ich bin aus Wladimir, 3 Transfers (2 Protokolle) in Ivanovo - leider erfolglos. Wir haben einen gemischten Faktor (Anovulation und Asthenozoospermie). Jetzt sammle ich Docks für Quoten, ich kann mich nicht entscheiden.

erster Beitrag Im ersten Post denke ich zu schreiben, wie die Schwangerschaft durchgeführt wurde, nachdem fast ein Jahr vergangen ist! Vor einem Jahr wurde mir klar, dass ich schwanger war. Ich war auf Geschäftsreise in Orel, dann in Lipetsk und fuhr dann mit meinem Mann zu Freunden in die Region Lipetsk, wo ich immer noch sehr schlecht war. Ich ging ins Badehaus! Gott sei Dank, ich hatte genug von meinem Geist, um nicht aufgestanden zu werden, sondern 5 Minuten oder weniger zu gehen und dann einfach am Tisch in der Nähe des Fernsehers rumzuhängen. Dann kam das neue Jahr und wir waren dabei.

Wir fühlen uns mit dem Baby gut (ttt) von einer Erkältung, fast keine Spur bleibt. Heute haben wir uns mit dem Arzt in der Entbindungsklinik und insbesondere mit der Geburtshilfe- und Gynäkologieklinik der nach Sechenov benannten Moskauer Medizinischen Akademie vertraut gemacht. Der Arzt mochte uns, jung, gesellig, erzählte uns alles. Wir haben eine Karte, also haben wir jetzt keine Angst vor Überraschungen.))) Wir werden nicht in Notfällen in diese Klinik gebracht. Um dorthin zu gelangen, benötigen Sie eine Karte, sonst werden Sie nicht akzeptiert. Nachteile: 1. Unser Vater darf nicht gebären. Der Arzt erklärte das c.

Ich habe drei Stellen, an denen ich bei der Arbeit für die Versicherung schwanger werden kann: 1. Geburtsklinik Nr. 4 (Novatorov-Straße) 2. KM-Med Center (Hasek-Straße) 3. Geburtsklinik für Gynäkologie nach Sechenov Ich möchte wirklich Ihr Feedback erhalten. Besonders interessiert an Km-Med Center, weil Ich habe fast keine Bewertungen dazu gefunden.

Ich bezahle eine Gebühr beim Arzt in der Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva Nach dem letzten Besuch hatte ich Zweifel. Tatsache ist, dass ich keine Komplikationen habe, die Doplerometrie ist einfach perfekt (der Arzt ist selbst unter Schock ein Uzist), sie haben bereits 1,5 kg und beide haben Kopfschmerzen. Aber aus irgendeinem Grund hat mein Arzt sowieso gesagt, übrigens, höchstwahrscheinlich werde ich mit einem CS behandelt werden Zwillinge sind monochorial und daher besteht ein Risiko. Im Allgemeinen völliger Blödsinn, nur weil die Zwillinge sie nicht mehr wirklich wollen.

Ich würde im Rahmen eines Vertrages in einem 4 Entbindungsheim in Moskau zur Welt bringen. Also ist es dran! Ich habe Bewertungen gelesen, alle Informationen über RD. Sie würde auch dorthin gehen. Das einzige, was sie fürchtete, war, dass sie ihn an die Spüle sperren würden, wie sie fühlte. Alles wartete auf Informationen. Und so die DA am 23. April. Und ab dem 28. April ist das Krankenhaus geschlossen. Aber ich kann nicht 23 gebären, aber zum Beispiel. in einer Woche. In extremen Fällen habe ich mir eine 25 Entbindungsklinik vorgenommen. Es ist aber bis zum 22. April geschlossen! Wieder kann ich gebären.

Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie

Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie

1. Chirurgie mit erhöhter Komplexität bei Patienten mit Beckenorganen

2. Eigene chirurgische Behandlungsmethoden für Patienten mit Uterusmyom, verschiedene Formen der Endometriose,

bösartige Neubildungen der Beckenorgane

3. Chirurgische Methoden zur Blutstillung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

4. Vaginale Zugangschirurgie, chirurgische Korrektur der Stressinkontinenz

5. Kombinierte laparoskopische Vaginaloperation

6. Organerhaltende Operationen, um die Fortpflanzungs- und Menstruationsfunktion zu erhalten

7. Laparoskopische Operation während der Schwangerschaft

8. Durchführung von Schwangerschaft und Geburt von Patienten mit Uterusmyom

Wissenschaftliche Studien der Abteilung betreffen eine Vielzahl von Schwerpunkten der modernen Medizin. Eine der ersten, die Mitarbeiter der Abteilung, begann mit der Erforschung der molekularbiologischen Merkmale der Entwicklung von Uterusmyomen, der Endometriose des Genitals, der endometrialen hyperplastischen Prozesse und der kombinierten Pathologie des Uterus. Eine Reihe grundlegender Studien wurde zu den aktuellsten Themen der Geburtshilfe und Gynäkologie durchgeführt - Prägravidpräparation, Schwangerschaftsmanagement und -abgabe bei Patienten mit Uterusmyom, Beurteilung des Zustands der Gebärmutternarbe nach Kaiserschnitt und Myomektomie, chirurgische Methoden zum Stoppen der geburtshilflichen Blutung, proliferatives Syndrom in der Frauenheilkunde. d. Das System der wissenschaftlichen Ideen zur Prävention und Behandlung der wichtigsten geburtshilflich-gynäkologischen Pathologie, Algorithmen zur Untersuchung und zum Management von Patienten mit verschiedenen gynäkologischen Erkrankungen, Algorithmen zur Früherkennung bösartiger Tumoren der Beckenorgane, die in der Praxis von multidisziplinären städtischen Krankenhäusern und Geburtskliniken weit verbreitet sind. Der Leiter der Abteilung ist Professor Levakov SA ist der Leiter des Zentrums für Endometriose, das sich auf einer klinischen Basis der Abteilung befindet. Im Zentrum der Endometriose werden die Patienten in allen Stadien qualifiziert medizinisch betreut - Primärbehandlung, Untersuchung, kombinierte Behandlung, Prägravid-Vorbereitung, Management von Schwangerschaft und Geburt, Rehabilitation.

1. Hochrisikoschwangerschaft, Präeklampsie, Geburtsblutung

2. Reproduktive Gesundheit von Frauen außerhalb und während der Schwangerschaft

3. Proliferative Erkrankungen in der Gynäkologie

4. Onkologische Wachsamkeit bei der Arbeit eines Geburtshelfer-Gynäkologen


KLINISCHE DATENBANKEN DER ABTEILUNG:

1. GBUZ "GKB ihnen. A.K. Yeramishantseva DZ "

Adresse: Moskau, Lenskaya St., 15. m.Babushkinskaya

Abteilung №1 Geburtsklinik, Abteilung für Gynäkologie und TsPSiR

Adresse: Moskau, Kostromskaya St., 3. m.Bibirevo

Zweig №2 Entbindungsheim

Wenden Sie sich an Telefon - 84992072763

2. GBUZ "Klinisches Krankenhaus der Stadt, benannt nach den Brüdern Bakhrushin DZ"

Adresse: Moskau, st. Stromynka, gest. 7 (m. "Sokolniki").

Abteilung für Gynäkologie (5 0 Betten), Gebäude 3, 5. Etage

Wenden Sie sich an Telefon 8 (499) 268-88 -1 6.

3. Klinisches Krankenhaus in Mytischtschi

Adresse: Region Moskau, Mytischtschi, Ul. Komintern, 24

Abteilung für Gynäkologie und Perinatalzentrum

4. GBUZ GKB ihnen. M.P.Konchalovsky

Adresse: Zelenograd, Kastanienallee, 2, S. 1

Abteilung für Gynäkologie und Perinatalzentrum

Rufen Sie das Telefon 84997352597 an

5. Poliklinik des russischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie, Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.M. Sechenov Bewertungen

Mein Bekannter hat dort geboren, es war zweimal, vor zehn Jahren und vor sieben Jahren. Beide Male, die COP, in der Regel bevorzugen die Ärzte die Operation und geben nicht die Möglichkeit, im umstrittensten Fall ein Kind zur Welt zu bringen. Obwohl in einem anderen Krankenhaus geboren, hätte sie geboren. Als eine Freundin mir die Kontakte ihres Arztes geben wollte, mit den Worten "sie macht eine saubere Naht", lehnte ich ab, ich brauche das nicht, ich bin für eine natürliche Geburt

Eine Freundin hat dort 2014 geboren, hat sich selbst geboren, eine zweite wird in 2-3 Wochen geboren, sie wird dorthin gehen

Dort geboren, erste Tochter. Ich habe ein enges Becken zweiten Grades und sie boten an, mich unter der Kontrolle eines Ultraschalls und mit einem offenen Operationssaal für den Fall eines PX zu gebären. Ich selbst entschied pks und quälte mich nicht. Die Naht war überhaupt nicht wahrnehmbar! ?? Ich mochte alles

Ich selbst gehe dort hin, um zu beobachten, da arbeiten wirklich Spezialisten

Alle ks chtoli in diesem Krankenhaus. Mindestens eine Bewertung ist er. ?

Ja, da war, wer bei mir im Stammes war, für alle ep. Und auf der Station waren die Mädchen mit Er. Es gibt viele Polizisten, denn Schwangerschaften sind meistens hart und Frauen sind mit allen möglichen Diagnosen befasst, eine Menge Baskenmützen.

Ahhh) es geht nur um den Polizisten)

Bei mir lagen 46, Eco-Zwillinge, 43 auf Naturschutz, die anderen 43. Nun, was ist die EP?

Ich habe in Snegireva, EP mit doppelter Verschränkung, einen Vertrag geboren. Jetzt schreibe ich eine Rezension.

Ich habe auch nichts davon gehört, nur das Institut

Ich habe dort zwei Menschen geboren, für den dritten möchte ich auch dorthin gehen, ich weiß nicht, ob es funktionieren wird oder nicht. Nur positive Eindrücke. Ich bin begeistert von den Ärzten und der Einstellung gegenüber bloßen Sterblichen.))) Ich habe eine Krankenversicherung geboren

Ich habe im Jahr 2013 in Sechenov (Snegiryov) einen Sohn bei dem Arzt Rashidov Timur Nailevich geboren. Der Arzt ist nur von Gott! Er hat so sehr dazu beigetragen, die Geburt der Geburt, immer wissentlich und freundlich behandelt, so einzustellen, dass sie mit Freude und ohne Angst geboren hat.
Die Wahl fiel auf diese RD - geografisch nahe, hohe Qualität und fachliche Ausstattung. Gute Neonatologen, alle Spezialisten sind in der Nähe. Sehr empfehlenswert diese Arztbekanntschaften. Diese RD nimmt nicht nur einen Rettungswagen, sie gebären nur nach Quoten (schwerwiegende Angaben für Mütter, Babys), durch freiwillige Krankenversicherung oder durch Vertrag. Ich habe im Rahmen des Vertrages geboren, die Kosten beliefen sich damals auf etwa 80 Tausend Rubel. Die Kammer ist doppelt, normal, aber es gibt auch ein Minus - die allgemeine Halle, in der Sie bei den Kontraktionen liegen. Es gibt separate postpartale Stationen. Ich bin allen Ärzten und Mitarbeitern dieses RD, allen Fachleuten auf ihrem Gebiet, sehr dankbar, die dazu beigetragen haben, den EP-Sohn mit einer doppelten Verstrickung zur Welt zu bringen. 8/9 Apgar. Ich bin mir sicher, wenn es nicht den Vertrag mit einem guten Arzt gäbe, würde ich in der üblichen Art zu einem Kaiserschnitt gehen. Aber im Allgemeinen gibt es Ärzte, die mir persönlich nicht sehr angenehm sind. Übrigens: Übrigens ist es gut, sowohl Ultraschall als auch alle Untersuchungen für Neugeborene durchzuführen.

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie nach VF benannt Snegireva

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie, Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.M. Sechenov mit 208 Betten befindet sich im Zentrum von Moskau. Dies ist eine der ältesten Kliniken in Russland, die vom bekannten häuslichen Geburtshelfer und Gynäkologen V.F. Snegirev 1889 und trägt seinen Namen.

  • Aufenthaltsbedingungen
  • Kreißsaal: individuelle Stammesabteilungen
  • Die Fähigkeit, Produkte und Dinge zu übertragen: Ja
  • Die Möglichkeit, Verwandte zu besuchen: Nein
  • Anzahl der Plätze in der vorgeburtlichen Abteilung: 4-6
  • Anzahl der Sitze in der Puerperal Station: 1-4
  • Getrennter Aufenthalt des Kindes bei der Mutter nach Belieben: ja
  • Kindergelenk mit der Mutter: ja
  • Aufenthalt bei Verwandten in der Puerperal Station: Nein
  • Dusche und WC: auf der Station
  • Fahrplan
  • Moskau AO: Zentral
  • Über Geburtsklinik
  • Bezahlte Dienstleistungen: ja
  • Vertragspreis für die Geburt: ab 99.000
  • Medizinische Dienstleistungen
  • Möglichkeit, die Methode der Schmerzlinderung zu wählen: Ja
  • Pädiatrische Intensivstation: Ja
  • Epiduralanästhesie während der Entbindung: Ja
  • Mutter und Kind
  • Das Baby auf den Bauch der Mutter im Kreißsaal legen: Ja
  • Das Baby im Kreißsaal auf die Brust legen: Ja
  • Hauskleidung für Mama: Ja
  • Eigene Kleidung für ein Kind: Nein
  • Ermäßigungen für Obstetrics.RU für unsere Freunde: https://otzyvy-o-roddomah.ru/gobanner44 679
  • Arten der Geburt
  • Vertikale Lieferung: Nein
  • Möglichkeit des Kaiserschnitts nach Belieben: Nein
  • Spontane Geburt mit einer Narbe an der Gebärmutter: Nein
  • Partnerarbeit: ja
  • Verwendung von Rodstimulation: Ja
  • Freies Verhalten während der Geburt: Ja
  • Wer war hier
  • Niemand hat bisher bemerkt

Achtung! Promotion - "SOMMER 2018"! Sehr geehrte Besucher, den ganzen Sommer für Ihren Videoanruf, wir geben Ihnen ein Geschenk - 100 Rubel. pro Minute Videoabruf.

Bewertungen des Krankenhauses, Videobewertungen

Stimme der vorherigen Bewertung voll und ganz zu. Riesige Preise, Schlangen und Täuschung.

Ich bin sehr begeistert von dem Arzt, der Rashidov Timur Nailevichs Operation an mir durchgeführt hat! Vielleicht ist es die einzige fremde Person für mich, an die ich mich immer erinnern werde. Ich hatte nicht erwartet, in einer so schwierigen Zeit, auch für Geld, so viel Aufmerksamkeit, Takt und Unterstützung zu sehen, obwohl sie hier in Moskau sind - unter dem Durchschnitt (wir zahlten 99 Tausend).
Ich habe durch die COP zur Welt gebracht, es war 12.00 Uhr. Ich bin um 9 Uhr morgens angekommen und habe alles geschafft. Um 12.25 Uhr begann die Operation, um 12.27 Uhr war meine Tochter bereits bei mir. Die Epiduralanästhesie war sehr gut gemacht, der Anästhesist wurde das erste Mal getroffen (es kommt vor, dass Frauen leiden und nur drei oder vier Mal wird alles vom Arzt durchgeführt). Nach der Operation befand ich mich wie erwartet auf der Intensivstation und wurde dann auf die Nachgeburt übertragen.
Bedingungen - nicht so heiß, aber ich brauchte sie nicht. Wenn jemand chic möchte, muss man suchen, wo man ihn suchen kann, in Snegireva wird man ihn nicht finden. Ich war zwei Tage allein auf der Station und wurde dann von einem Nachbarn süchtig. Sie brachten uns alles zum Essen auf der Station, sie nahmen es auch mit (diejenigen, die in die örtliche Krankenversicherung gehen, gehen selbst essen, ins Esszimmer). Während des gesamten Aufenthaltes habe ich keine einzige schlechte Stimme in der Stimme eines Arztes oder einer Krankenschwester getroffen. Kein Schnickschnack, aber ruhig.

30. Juli wurde mein Baby geboren. Ich habe im Kaiserschnitt geboren. Übrigens lief alles, ich habe kein einziges Nörgeln. ABER! Wenn Sie sagen, dass ich hier laut OMC umsonst zur Welt gekommen bin, dann ist das eine Lüge.

Vor der Operation kam der Arzt auf mich zu und fragte mich, wie sehr ich mich bei denen bedanken würde, die die Operation machen würden. Es war 10 Minuten vor dem Start. Zur gleichen Zeit sprach ich den erwarteten Betrag aus: 80-90 Tausend. Könnte ich in diesem Moment streiten und überhaupt etwas sagen? Hattest du noch ein paar Minuten vor der Operation? Nun verstehe ich gut, dass es notwendig ist, einen Vertrag abzuschließen, damit es billiger wird. Wenn nur zu wissen. Wie ich verstanden habe, gebiert in Snegireva von OMS niemand etwas, oder es ist nur auf dem Papier, Sie müssen immer noch bezahlen. Natürlich wird hier alles gut gemacht, Ärzte sind Profis, es ist sehr wichtig, dass eine gute Wiederbelebung für Babys und Mütter vorhanden ist, aber die Unverschämtheit, mit der Sie dies tun können, bevor Sie mit der Operation beginnen, hat mich beeindruckt.

Die Aufenthaltsbedingungen hier sind durchschnittlich und gewöhnlich. Es gibt drei Frauen auf der Station, ein Badezimmer für zwei solcher Stationen.

Ich habe im April 2016 geboren. Ich war sehr zufrieden mit der Entbindungsklinik. Freundliches, aufmerksames und freundliches Personal. Besonderer Dank geht an meine Hebamme und Anästhesistin, die meinen Kaiserschnitt erfolgreich durchgeführt hat. Ich werde diese Geburtsklinik auf jeden Fall meinen Freunden empfehlen.

Ich bin im November 2014 zur Welt gekommen. Vorher war ich in einer Entbindungsklinik am Wohnort schwanger, weil es keine Komplikationen für ein engmaschiges Monitoring gab. Ab der 32. Woche und einschließlich der Geburt führte Odnokotipny Alexander Vladimirovich. Es gibt keine Beschwerden, weder zu den Bedingungen noch zu der Aufrechterhaltung des ber-ti oder zu den Gattungen. Alles ist gut gelaufen. Ich bin ein starker Alarmist, aber Alexander Vladimirovich konnte mir Vertrauen schenken und meine Ängste und Zweifel zerstreuen. Infolgedessen wurde die Geburt nicht betäubt, die Geburt selbst war ausgezeichnet, alles ist in Ordnung mit dem Kind. Ein weiterer Vorteil für mich ist, dass sie nach einer Episiotomie unter Vollnarkose genäht wurden und es keine negativen Momente seit der Geburt gab. Ich habe noch nie im Krankenhaus nicht der Fall, so kann ich sagen, dass die Bedingungen die Bedingungen sind: sauber, Klamotten sauber, wenn verschmutzt, dann sofort in einer unbegrenzten Anzahl ve neue Analysen bringen nur diejenigen, die kein Schiff Anstieg bei 6 benötigt werden am Morgen, jeden Tag zu nehmen, wenn es keine Beweise gibt. Essen schien besser als in anderen Orten, kein Restaurant, natürlich, aber 5 Tage im Auftrag der Geburt zugeteilt, kann leben, waren nicht hungrig. Wurde im November 2014 zu einem Vertrag geboren, kostete 88 tr., Obwohl ein junger Mann, aber es ist klar, dass ein erfahrener, keine zusätzliche Wirkung, obwohl das Baby war für mich krupnovat :. 4300gr, 54 cm ich selbst sicher nur dort für den zweiten empfehlen kann.

Ich möchte allen Mitarbeitern und Meksha Yuri Valerievich ganz herzlich danken, dank derer meine lang erwarteten Töchter geboren wurden (13. Januar 2017). Ich war sehr zufrieden mit der Entbindungsklinik, ich weiß nicht, warum viele Leute schreiben, dass das Personal fahrlässig gegenüber Frauen in Arbeit ist. Ja, dies ist kein Resort, aber ich habe das Krankenhaus zum ersten Mal in meinem Leben besucht und war damit zufrieden. Ja - die Schlange, ja - Sie warten, aber für die lang erwarteten Kinder ist es das Leiden wert. Im Allgemeinen berate ich alle.

Meine Warnung darüber, wie leichtfertig eine Schwangerschaft in Snegireva geführt wird. Jetzt ist meine Schwangerschaft 18 bis 19 Wochen, zuletzt habe ich fast ein Kind verloren. Und alles ist gut geworden. Ich habe eine schwierige Geschichte mit schwangerschaftsbedingten Fehlgeburten. Ich suchte nach einem guten Arzt, um die ganze Zeit unter Kontrolle zu sein. Sie haben Natalia Vladimirovna Goncharenko in Snegirevka nachdrücklich beraten. Ich kam zu ihr und nach 11-12 Wochen setzte sie mich auf die Rettung - um das Immunglobulin einzutauchen. Nachdem er mir alle zwei Wochen vorgeschrieben hatte, ihr zu erscheinen, was ich auch tat, obwohl es jedes Mal eine Qual war, weil ich mehrere Stunden in der Schlange warten musste (aufgenommen, Sie wurden nicht aufgenommen - Sie sitzen immer noch). Bei jedem solchen Empfang schaute sie auf den Gebärmutterhals, und ich analysierte die Hintertüren. Nach den Ergebnissen der Inspektion schickte sie mich zum Ultraschall, wenn sie etwas am Hals nicht mochte.
Die letzte derartige Inspektion fand am 20. Dezember statt. Ich beschwerte mich, dass es viel an Gewicht zunehmen, ein Durchschnitt von 300 Gramm pro Tag geworden ist, obwohl fast nichts zu essen, aber Natalia wird nur empfohlen, nicht Kohlenhydrate zu essen... Ich war wieder in die USA geschickt, weil etwas nicht wieder in den Hals gefallen hat. Uzi dauerte lange Vrach uzist so mir nichts wirklich und sagte nicht nur verbal, dass es etwas Flüssigkeit in der Bauchhöhle, aber keine Aufzeichnung es die Ergebnisse nicht beschreiben! Goncharenko auf die Ergebnisse von Ultraschall und mündlichen Informationen von mir über die Flüssigkeit erhielt, empfahl mir ihr 27. Dezember einschreiben ZAMU (es wird zu diesem Zeitpunkt nicht), und er war bereits der Kopf, dass mit mir verstehen! Ich verließ den Empfang aufgeregt und am nächsten Tag bestand ich die Analyse der Blutstillung in Invitro. Es stellte sich heraus, dass die Situation bedauerlich ist - Fibrinogen 7 g / L, D-Dimer, 2292. ich nicht Zamu Goncharenko schreiben konnte, brennen auf einen Monat im Voraus, und ich hatte eine Woche, und nahm es nicht, weil ich Dezember dringend 24 fiel in Krankenhaus des Zentralklinikspitals des Präsidialamtes. Hier aus der Bauchhöhle mir gepumpt 5 (!) Liter Flüssigkeit, die verbal zu mir, kann man sagen, deutete Arzt uzist. Dann hatte ich hier eine Bauchoperation - es gab einen Tumor des rechten Eierstocks. Ich liege hier, Gott sei Dank, bei der Bewahrung - das Kind lebt! Ich glaube, Sie verstehen, was ich in dieser Zeit erlebt habe. Meine Schwangerschaft ist gerettet, und jetzt suche ich einen Arzt, der meine Schwangerschaft lenken wird.
Die Aufenthaltsbedingungen in der Snegirev-Klinik selbst sind ebenfalls sehr nutzlos. Das Essen ist alles auf dem Wasser, obwohl ich im VIP-Raum war, der Fernseher funktionierte nicht. Nun, und auf Kleinigkeiten - sie werden die Analyse vergessen, die sie bereits gemacht haben, sie kommen zum zweiten Mal, dann verlieren sie die Richtung.

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie nach Sechenov benannt

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. Snegireva

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva Moscow wurde 1889 von einem berühmten Geburtshelfer und Gynäkologen gegründet und trägt seitdem seinen Namen. Die Hauptaktivitäten der Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie.

Inhaltsverzeichnis:

V.F. Snegirev sind: beratende und diagnostische Hilfe, Untersuchung des Zustands der Mutter und des Fötus, Beurteilung des Funktionszustandes der Plazenta, rechtzeitige Erkennung der Pathologie, Vorbeugung von Abnormalitäten in der Entwicklung und des Wachstums des Fötus, Vorbereitung auf Schwangerschaft und Geburt, Diagnose von Fehlbildungen und erblicher Pathologie, Behandlung der Unfruchtbarkeit unter Verwendung hochtechnologischer Methoden.

Wegbeschreibung

Die VF Snegirev Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie kann mit der U-Bahn an der Haltestelle Frunzenskaya erreicht werden und geht dann zu Fuß weiter.

Fotos

Ärzte (112)

Golosnaya G.S.

Uzi-Arzt, Neurologe für Kinderheilkunde, Neurologe, Kinderarzt

st. Elansky, 2, S. 1

Bakhvalov A. A.

st. Elansky, 2, S. 1

Jibladze T.A.

st. Elansky, 2, S. 1

Dedenko Z.S.

Geburtshelfer, Gynäkologe, Kindergynäkologe

st. Elansky, 2, S. 1

Lanchinsky V.I.

Geburtshelfer, Gynäkologe, Kindergynäkologe, Onkologe-Gynäkologe

st. Elansky, 2, S. 1

Bewertungen (10)

Vom Positiven: hohe Professionalität der Ärzte. Sehr gute Ultraschallspezialisten. Schöner Genetiker Nikiforova. Negativ: lange Wartezeit in der Warteschlange für Ultraschall trotz vorläufiger Aufzeichnung. Durchschnittliche Wartezeit 1 - 1,5 Stunden. Es gibt Warteschlangen für einen Termin mit einem Arzt, viele gehen nach einer Ultraschalluntersuchung zu einem Arzt bzw. die Zeit für die Patientenaufnahme durch einen Arzt verschiebt sich abhängig von der Wartezeit in der Warteschlange für Ultraschall. Und ja, es gibt Warteschlangen in der Registry für die Bezahlung.

In diesem Krankenhaus hatte ich zwei Kaiserschnitte. Der erste Kaiserschnitt war aus medizinischen Gründen für den 25.12.2012 geplant. Ich habe mich sehr gefreut. Sehr gute Einstellung des Personals zu den Patienten, alle werden ohne Änderung zeigen und zeigen. Im Operationssaal arbeitete das Team zügig und verspürte keine Epiduralanästhesie. Ein besonderer Dank geht an Andrej Wladimirowitsch Muraschko für seine zarte, ordentliche Arbeit und die Geburt meiner lang erwarteten kleinen Tochter. Der zweite Kaiserschnitt war der 07.01.2014. Trotz der Tatsache, dass es Feiertage gab, hat die Klinik schnell gedauert. Ich möchte mich bei Filippova Oksana Vitalievna für meinen Sohn bedanken. Sehr sensibler, ansprechender und aufmerksamer Arzt. Nach der Operation kam sie jeden Tag zur Inspektion und interessierte sich für das Wohlbefinden. Die Servicequalität ist wunderbar. Niemand will Geld und deutet in keiner Weise an. Wie in allen Krankenhäusern ist die Ernährung im Prinzip normal. Für die Kinder sehr gut aufpassen - immer ordentlich und sauber mitbringen. Ich möchte beraten - zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, das medizinische Personal beantwortet es gerne mit Ihnen!

Ich habe hier zweimal geboren (2005 und 2015), das medizinische Personal ist sehr gut und aufmerksam, und die Ärzte sind im Allgemeinen Super-Profis. Vielen herzlichen Dank!

Ich möchte den Mitarbeitern der Sechenov-Klinik, der Abteilung für Gynäkologie und der Intensivstation für ihre sensible, aufmerksame und geduldige Haltung meinen tiefen Dank aussprechen. Ärzte, Krankenschwestern, Küchenarbeiter - danke! Besonderer Dank geht an den Arzt Tschuschkow Yury Wassiljewitsch für seine Professionalität, für seine sensible Haltung gegenüber dem Patienten, für die Liebe seiner Arbeit. Alles Gute für dich. Mit freundlichen Grüßen.

Ich habe es nicht gemocht - es ist mild gesagt. In der Planungsphase der Arbeit suchten wir nach einer guten Klinik. Ich muss sagen, dass das nach bezahlten Optionen aussah. Laut den Bewertungen hat mir die Snegiryov-Klinik gefallen. Aber auf den Bewertungen überall. Es begann alles mit der Tatsache, dass das Parken dort ogrooomnye Probleme machte. Als wir dort ankamen, stellten wir fest, dass es sich um einen kompletten Handel handelte. Der Vertrag für die Geburt ist 99.000, bei einem persönlichen Arzt scheint es sogar noch günstiger zu sein als in anderen Entbindungsheimen, aber alle Tests, die Sie durchführen, sind doppelt so teuer wie in anderen. Zum Beispiel Ultraschall mit Doppler CTG. (In einer anderen Entbindungsklinik, mit der ich später einen Vertrag abschloss, eine Ultraschalluntersuchung, CTG-900, der Geburtsvertrag). Um alles zu bezahlen, funktionieren nur drei Fenster, und um die Tests zu bezahlen, muss jedes Mal eine Warteschlange für eine halbe Stunde verteidigt werden. Es stellte sich heraus, dass sie kein Bargeld akzeptierten, sondern nur per Banküberweisung. Da ich kein Geld auf der Karte habe, bin ich immer noch auf der Suche nach einem Geldautomaten, um Geld auf die Karte zu setzen. Und ein sehr merkwürdiges System, der Arzt gibt einige Tests vor und bietet an, im Büro in bar zu bezahlen und sie in die Tasche zu stecken, und nicht durch den Kassierer. Anschließend stellte ich fest, dass diese Analysen tatsächlich nicht erforderlich sind. Aber es geht nicht um Geld, wir waren bereit zu zahlen, sondern um Qualität. Dann schickten sie mich zu einer Ultraschalluntersuchung, wo ich eine Stunde lang saß und auf meinen Zug wartete. Aber aus irgendeinem Grund kamen die Ärzte heraus und riefen die Namen selbst an. Als zwei Leute vor mir vorbeikamen, die später kamen, entschied ich mich zu fragen, warum, worauf ich geantwortet wurde: "Sie verstehen die Schlange selbst", - und sie fügten hinzu: "Die Stunde ist etwas länger, wir haben hier und hier 2-3 Stunden warten. " Ich kann sagen, dass mein Service in einer kostenlosen Beratung noch besser ist. Die Schlussfolgerung ist, dass zusätzlich zu der Tatsache, dass alle Zahler dort sind, sie immer noch ihre eigenen weiterleiten, und Sie vergessen können, dass Sie erwarten, dass Sie für das, was Sie bezahlt haben, eine Leistung in Anspruch nehmen. Als Ergebnis prostituiere ich dort etwa 5 Stunden und habe nur wenige Tests bestanden. Im Allgemeinen bin ich von dort weggelaufen! Empfehle ich nicht

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie nach Sechenov benannt

Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren

Gastroenterologie und Hepatologie sie.

tropische und durch Vektoren übertragene Krankheiten

Nachrichten:

Behandlung:

Unsere Experten:

Direktor der Klinik für Urologie. Fronshteyna UKB Nr. 2, korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor, Doktor der Medizin Alyaev Yury Gennadyevich

Direktor der Klinik für Propäedeutik für innere Erkrankungen, Gastroenterologie und Hepatologie V. Kh. Vasilenko UKB Nr. 2, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor, Doktor der Medizin, Chefgastroenterologe des Gesundheitsministeriums Russlands, Direktor des wissenschaftlichen und wissenschaftlichen Zentrums für innovative Therapie Ivashkin Vladimir Trofimovich

Direktor der Klinik für Chirurgie der Fakultät. N. N. Burdenko UKB Nr. 1, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Direktor der NOOC-Chirurgie der Speiseröhre und Gastroenterologie Alexander Chernousov

Direktor der Klinik für Koloproktologie und minimalinvasive Chirurgie der UKB Nr. 2, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften Tsarkov Petr Vladimirovich

Direktor des Universitätsklinikums für Kinder, Direktor des NOCC Healthy Child, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Ehrendoktor der Russischen Föderation Geppe Natalia Anatolyevna

Direktor der Klinik für Psychiatrie. S. S. Korsakova UKB Nr. 3, Korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Direktor des NOCTS für psychosomatische Medizin, Verdienter Wissenschaftler der Russischen Föderation Nikolay Nikolayevich Ivanets

Direktor der Klinik für Traumatologie, Orthopädie und gemeinsame Pathologie der UKB Nr. 1, Direktor des Wissenschaftlich-Technischen Zentrums für innovative Technologien in der Traumatologie und Orthopädie, außerordentlicher Professor, Kandidat von Lychagin Alexey Vladimirovich

Direktor des „Wissenschaftlich-praktischen Zentrums für interventionelle Kardioangiologie“, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Verdienter Wissenschaftler der Russischen Föderation, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Leiter der Abteilung für interventionelle Kardiologie. Ioseliani David Georgievich

Direktor der Klinik für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Rakhmanova UKB Nr. 2, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Direktor der Olimova-Dermatose des Olymova NOCC Olisova Olga Yu.

Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin UKB Nr. 3, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Verdienter Wissenschaftler der Russischen Föderation Anatoly Boleslavovich Smulevich

Direktor des Radiodiagnostikdienstes, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor Ternovoy Sergey Konstantinovich

Direktor der Klinik für Nervenkrankheiten. A. Ya Kozhevnikova UKB Nr. 3, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften Parfenov Vladimir Anatolyevich

Direktor der Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V. F. Snegireva UKB Nr. 2, Doktor der Medizin, Professor, Direktor der NOCC-Frauengesundheit Ischenko Anatoly Ivanovich

Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen UKB Nr. 1, Dr. Svistushkin Valery Michailovich

Direktor der Klinik für Krankenhaustherapie. A. A. Ostroumova UKB Nr. 1, Direktor der NOCC für Metabolisches Syndrom, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften Belenkov Yuri Nikitich

Direktor der Klinik für Kardiologie UKB Nr. 1, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Direktor des NORC „gesundes Herzens“ Syrkin Abram Lvovich

Direktor der Klinik für Aorta- und Herz-Kreislauf-Chirurgie, Doktor der medizinischen Wissenschaften Komarov Roman Nikolaevich

Direktor der Klinik für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie UKB Nr. 1, Professor, Doktor der Medizinischen Wissenschaften, Korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Direktor des NOCC-Zentrums für Plastische Chirurgie, Leiter der Abteilung für Plastische Chirurgie IPO Reshetov Igor Vladimirovich

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva

Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I. M. Sechenov. Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V. F. Snegireva ist eine der ältesten Kliniken in Russland. Sie wurde 1889 vom berühmten inländischen Geburtshelfer-Gynäkologen V. F. Snegirev gegründet und trägt seinen Namen. Von der Gründung bis heute hat sich in der Klinik die nationale Schule für Geburtshelfer und Gynäkologen gebildet, die die Grundlagen der russischen Wissenschaft und Praxis der geburtshilflichen Versorgung und Behandlung der geburtshilflichen und gynäkologischen Pathologie legte.

Derzeit ist der Direktor der Klinik der Leiter der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie Nr. 1 der MD Sechenov, Professor Ishchenko Anatoly Ivanovich.

Stellvertretender Chefarzt des Klinikums Nr. 2 für geburtshilfliche und gynäkologische Betreuung - Ph.D. Borisova Natalia Iwanowna.

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. VF Snegirev von der ersten Moskauer staatlichen medizinischen Universität, benannt nach I. M. Sechenov, ist eine der größten medizinischen und wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes im Bereich der spezialisierten und hochtechnologischen geburtshilflich-gynäkologischen Versorgung.

Die Klinik ist mit modernen medizinischen Diagnosegeräten ausgestattet. Die Klinik berät Schwangere mit verschiedenen geburtshilflichen und extragenitalen Erkrankungen, Patienten mit gynäkologischen Erkrankungen.

Die Klinik umfasst eine Behandlungs- und Diagnoseabteilung, eine Gynäkologieabteilung, eine Abteilung für Fortpflanzungstherapie, eine Labordiagnostikabteilung, eine Pränataldiagnostikabteilung, eine Ultraschalldiagnostikabteilung und eine Geburtsklinik mit Neugeborenenabteilung sowie eine Pädiatrie-Reanimationsabteilung für Frühgeborene und Frühgeborene, die mit einem kritisch niedrigen Alter geboren werden gewicht.

In der Behandlungs- und Diagnostikabteilung beraten die ambulanten und stationären Ärzte. Das hohe Ausbildungsniveau und die langjährige Erfahrung der Ärzte sowie die technischen Fähigkeiten der Klinik ermöglichen die Beratung in der Schwangerschaft während einer normalen Schwangerschaft und einer Schwangerschaft mit "hohem Risiko".

In der gynäkologischen Abteilung werden Operationen jeglicher Komplexität mit der Tendenz durchgeführt, die Fortpflanzungsfunktion zu erhalten. Die meisten Operationen werden mit einem laparoskopischen Ansatz durchgeführt. Endoskopische Verfahren zur Diagnose und Behandlung sind weit verbreitet. Spezialisten führen rekonstruktive plastische Operationen an der Gebärmutter und bei Anhängsel bei Uterusmyom, Endometriose, Unfruchtbarkeit, Adhäsionen durch. Auch chirurgische Behandlung mit Robotik durchgeführt.

Eine einzigartige Abteilung ist die Abteilung für assistierte Fortpflanzungstechnologien, in der die neuesten Errungenschaften der Weltwissenschaft bei der Diagnose und Behandlung aller Formen weiblicher und männlicher Unfruchtbarkeit zum Einsatz kommen. Wenden Sie die neuesten Techniken auf modernen medizinischen embryologischen Geräten an.

In der Klinik konsultieren Ärzte der Genetik die Ehepaare vor der Empfängnis und jederzeit während der Schwangerschaft. Das Hauptziel der genetischen Beratung ist es, die Geburt von Kindern mit unheilbaren angeborenen Krankheiten zu verhindern.

Hier können Sie einen Ultraschall mit der Möglichkeit der dreidimensionalen Rekonstruktion durchführen - Ultraschall 3d (4d).

Die Klinik verwendet verschiedene Methoden der Reflexzonenmassage. Es gibt umfangreiche Erfahrungen in der Behandlung gynäkologischer Erkrankungen sowie der Anwendung von Akupunktur bei Schwangeren und in der postpartalen Periode, Schmerzsyndromen, Allergien, Korrektur von Übergewicht.

Besonders beliebt ist die Abteilung für Pathologie der Schwangerschaft Nr. 1/5, die sich mit den Problemen der Fehlgeburt, der Schwangerschaft nach Anwendung der assistierten Reproduktionstechnologie (In-vitro-Fertilisation), der Schwangerschaftsschwangerschaft bei Patienten mit Uterusmyomen, mit erworbener und erblicher Form von Thrombophilie oder immunologischen Ursachen von Fehlgeburten befasst. In dieser Abteilung wird die Hoffnung auf Mutterschaft Wirklichkeit.

Die Klinik führt die Entbindung schwangerer Frauen mit extragenitaler und geburtshilflicher Pathologie durch den Geburtskanal und durch Kaiserschnitt mit Präeklampsie und hypertensiven Komplikationen während der Schwangerschaft, Anämie, mit anatomischen Merkmalen des Beckens, Pathologie des Feto-Plazenta-Systems, Unfruchtbarkeit in der Geschichte der Schwangerschaft, Befruchtung und andere geburtshilfliche Pathologie. In der Zeit nach der Geburt ist es möglich, sowohl getrennt beim Neugeborenen als auch gemeinsam auf den Stationen „Mutter und Kind“ zu bleiben.

Spezialisten der Klinik behandeln immer die Wünsche der Frau und ihrer Familie. Humane physiologische Versorgung - dies ist die Hauptrichtung, auf deren Basis heute Anforderungen und Aufgaben gestellt werden.

Wir unterstützen das Stillen. Für Patienten im Krankenhaus halten wir wöchentlich Vorträge über das Stillen, die Betreuung des Neugeborenen und die Zeit nach der Geburt.

Die Klinik ist: gute Organisation der geburtshilflichen und gynäkologischen Betreuung, ausnahmslos wohlwollende Haltung gegenüber den Patienten, sorgfältige Entbindung, Prävention möglicher Komplikationen, Geburtenmanagement mit dem geringsten Risiko für Mutter und Neugeborene.

Das Personal der Abteilungen ist immer freundlich zu Müttern und ihren Kindern.

Wir sind die ersten unter Gleichen!

Sie können sich für den ersten Beratungstermin anmelden.

  • per Telefon Registries:,,,
  • auf einem einzigen Callcenter-Telefon
  • sowie online durch den persönlichen Bereich des Patienten

Für Versicherungsunternehmen die Abteilung freiwillige Krankenversicherung:

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie, Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.M. Sechenov Bewertungen

Mein Bekannter hat dort geboren, es war zweimal, vor zehn Jahren und vor sieben Jahren. Beide Male, die COP, in der Regel bevorzugen die Ärzte die Operation und geben nicht die Möglichkeit, im umstrittensten Fall ein Kind zur Welt zu bringen. Obwohl in einem anderen Krankenhaus geboren, hätte sie geboren. Als eine Freundin mir die Kontakte ihres Arztes geben wollte, mit den Worten "sie macht eine saubere Naht", lehnte ich ab, ich brauche das nicht, ich bin für eine natürliche Geburt

Nun, brauchen Sie nicht zu gehen, polosyruyut ((((

Eine Freundin hat dort 2014 geboren, hat sich selbst geboren, eine zweite wird in 2-3 Wochen geboren, sie wird dorthin gehen

Dort geboren, erste Tochter. Ich habe ein enges Becken zweiten Grades und sie boten an, mich unter der Kontrolle eines Ultraschalls und mit einem offenen Operationssaal für den Fall eines PX zu gebären. Ich selbst entschied pks und quälte mich nicht. Die Naht war überhaupt nicht wahrnehmbar! ?? Ich mochte alles

Ich selbst gehe dort hin, um zu beobachten, da arbeiten wirklich Spezialisten

Alle ks chtoli in diesem Krankenhaus. Mindestens eine Bewertung ist er. ?

Ja, da war, wer bei mir im Stammes war, für alle ep. Und auf der Station waren die Mädchen mit Er. Es gibt viele Polizisten, denn Schwangerschaften sind meistens hart und Frauen sind mit allen möglichen Diagnosen befasst, eine Menge Baskenmützen.

Ahhh) es geht nur um den Polizisten)

Bei mir lagen 46, Eco-Zwillinge, 43 auf Naturschutz, die anderen 43. Nun, was ist die EP?

Ich habe in Snegireva, EP mit doppelter Verschränkung, einen Vertrag geboren. Jetzt schreibe ich eine Rezension.

Ich habe auch nichts davon gehört, nur das Institut

Ich habe dort zwei Menschen geboren, für den dritten möchte ich auch dorthin gehen, ich weiß nicht, ob es funktionieren wird oder nicht. Nur positive Eindrücke. Ich bin begeistert von den Ärzten und der Einstellung gegenüber bloßen Sterblichen.))) Ich habe eine Krankenversicherung geboren

Ich habe im Jahr 2013 in Sechenov (Snegiryov) einen Sohn bei dem Arzt Rashidov Timur Nailevich geboren. Der Arzt ist nur von Gott! Er hat so sehr dazu beigetragen, die Geburt der Geburt, immer wissentlich und freundlich behandelt, so einzustellen, dass sie mit Freude und ohne Angst geboren hat.

Die Wahl fiel auf diese RD - geografisch nahe, hohe Qualität und fachliche Ausstattung. Gute Neonatologen, alle Spezialisten sind in der Nähe. Sehr empfehlenswert diese Arztbekanntschaften. Diese RD nimmt nicht nur einen Rettungswagen, sie gebären nur nach Quoten (schwerwiegende Angaben für Mütter, Babys), durch freiwillige Krankenversicherung oder durch Vertrag. Ich habe im Rahmen des Vertrages geboren, die Kosten beliefen sich damals auf etwa 80 Tausend Rubel. Die Kammer ist doppelt, normal, aber es gibt auch ein Minus - die allgemeine Halle, in der Sie bei den Kontraktionen liegen. Es gibt separate postpartale Stationen. Ich bin allen Ärzten und Mitarbeitern dieses RD, allen Fachleuten auf ihrem Gebiet, sehr dankbar, die dazu beigetragen haben, den EP-Sohn mit einer doppelten Verstrickung zur Welt zu bringen. 8/9 Apgar. Ich bin mir sicher, wenn es nicht den Vertrag mit einem guten Arzt gäbe, würde ich in der üblichen Art zu einem Kaiserschnitt gehen. Aber im Allgemeinen gibt es Ärzte, die mir persönlich nicht sehr angenehm sind. Übrigens: Übrigens ist es gut, sowohl Ultraschall als auch alle Untersuchungen für Neugeborene durchzuführen.

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie nach VF benannt Snegireva

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie, Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.M. Sechenov mit 208 Betten befindet sich im Zentrum von Moskau. Dies ist eine der ältesten Kliniken in Russland, die vom bekannten häuslichen Geburtshelfer und Gynäkologen V.F. Snegirev 1889 und trägt seinen Namen.

Von der Gründung bis zur Gegenwart hat sich die staatliche Schule in der Klinik aus hochqualifizierten Geburtshelfern und Gynäkologen gebildet, die die Grundlagen der russischen Wissenschaft und Praxis der geburtshilflichen Versorgung und Behandlung der geburtshilflich-gynäkologischen Pathologie legten.

Die Hauptmerkmale der Klinik sind: gute Organisation der geburtshilflichen und gynäkologischen Betreuung, ausnahmslos wohlwollende Haltung gegenüber den Patienten, sorgfältige Entbindung, Prävention möglicher Komplikationen, Erhalt der Geburt mit dem geringsten Risiko für Mutter, Fötus und Neugeborene.

  • Aufenthaltsbedingungen
  • Kreißsaal: individuelle Stammesabteilungen
  • Die Fähigkeit, Produkte und Dinge zu übertragen: Ja
  • Die Möglichkeit, Verwandte zu besuchen: Nein
  • Anzahl der Plätze in der vorgeburtlichen Abteilung: 4-6
  • Anzahl der Sitze in der Puerperal Station: 1-4
  • Getrennter Aufenthalt des Kindes bei der Mutter nach Belieben: ja
  • Kindergelenk mit der Mutter: ja
  • Aufenthalt bei Verwandten in der Puerperal Station: Nein
  • Dusche und WC: auf der Station
  • Fahrplan
  • Moskau AO: Zentral
  • Über Geburtsklinik
  • Bezahlte Dienstleistungen: ja
  • Kosten des Liefervertrags: ab
  • Medizinische Dienstleistungen
  • Möglichkeit, die Methode der Schmerzlinderung zu wählen: Ja
  • Pädiatrische Intensivstation: Ja
  • Epiduralanästhesie während der Entbindung: Ja
  • Mutter und Kind
  • Das Baby auf den Bauch der Mutter im Kreißsaal legen: Ja
  • Das Baby im Kreißsaal auf die Brust legen: Ja
  • Hauskleidung für Mama: Ja
  • Eigene Kleidung für ein Kind: Nein
  • Ermäßigungen für Obstetrics.RU für unsere Freunde: https://otzyvy-o-roddomah.ru/gobanner44 227
  • Arten der Geburt
  • Vertikale Lieferung: Nein
  • Möglichkeit des Kaiserschnitts nach Belieben: Nein
  • Spontane Geburt mit einer Narbe an der Gebärmutter: Nein
  • Partnerarbeit: ja
  • Verwendung von Rodstimulation: Ja
  • Freies Verhalten während der Geburt: Ja
  • Wer war hier
  • Niemand hat bisher bemerkt

Bewertungen des Krankenhauses, Videobewertungen

Ich bin sehr begeistert von dem Arzt, der Rashidov Timur Nailevichs Operation an mir durchgeführt hat! Vielleicht ist es die einzige fremde Person für mich, an die ich mich immer erinnern werde. Ich hatte nicht erwartet, in einer so schwierigen Zeit, auch für Geld, so viel Aufmerksamkeit, Takt und Unterstützung zu sehen, obwohl sie hier in Moskau sind - unter dem Durchschnitt (wir zahlten 99 Tausend).

Ich habe durch die COP zur Welt gebracht, es war 12.00 Uhr. Ich bin um 9 Uhr morgens angekommen und habe alles geschafft. Um 12.25 Uhr begann die Operation, um 12.27 Uhr war meine Tochter bereits bei mir. Die Epiduralanästhesie war sehr gut gemacht, der Anästhesist wurde das erste Mal getroffen (es kommt vor, dass Frauen leiden und nur drei oder vier Mal wird alles vom Arzt durchgeführt). Nach der Operation befand ich mich wie erwartet auf der Intensivstation und wurde dann auf die Nachgeburt übertragen.

Bedingungen - nicht so heiß, aber ich brauchte sie nicht. Wenn jemand chic möchte, muss man suchen, wo man ihn suchen kann, in Snegireva wird man ihn nicht finden. Ich war zwei Tage allein auf der Station und wurde dann von einem Nachbarn süchtig. Sie brachten uns alles zum Essen auf der Station, sie nahmen es auch mit (diejenigen, die in die örtliche Krankenversicherung gehen, gehen selbst essen, ins Esszimmer). Während des gesamten Aufenthaltes habe ich keine einzige schlechte Stimme in der Stimme eines Arztes oder einer Krankenschwester getroffen. Kein Schnickschnack, aber ruhig.

30. Juli wurde mein Baby geboren. Ich habe im Kaiserschnitt geboren. Übrigens lief alles, ich habe kein einziges Nörgeln. ABER! Wenn Sie sagen, dass ich hier laut OMC umsonst zur Welt gekommen bin, dann ist das eine Lüge.

Vor der Operation kam der Arzt auf mich zu und fragte mich, wie sehr ich mich bei denen bedanken würde, die die Operation machen würden. Es war 10 Minuten vor dem Start. Gleichzeitig habe ich den Betrag geäußert, auf den sie warten: Tausende. Könnte ich in diesem Moment streiten und überhaupt etwas sagen? Hattest du noch ein paar Minuten vor der Operation? Nun verstehe ich gut, dass es notwendig ist, einen Vertrag abzuschließen, damit es billiger wird. Wenn nur zu wissen. Wie ich verstanden habe, gebiert in Snegireva von OMS niemand etwas, oder es ist nur auf dem Papier, Sie müssen immer noch bezahlen. Natürlich wird hier alles gut gemacht, Ärzte sind Profis, es ist sehr wichtig, dass eine gute Wiederbelebung für Babys und Mütter vorhanden ist, aber die Unverschämtheit, mit der Sie dies tun können, bevor Sie mit der Operation beginnen, hat mich beeindruckt.

Die Aufenthaltsbedingungen hier sind durchschnittlich und gewöhnlich. Es gibt drei Frauen auf der Station, ein Badezimmer für zwei solcher Stationen.

Ich habe im April 2016 geboren. Ich war sehr zufrieden mit der Entbindungsklinik. Freundliches, aufmerksames und freundliches Personal. Besonderer Dank geht an meine Hebamme und Anästhesistin, die meinen Kaiserschnitt erfolgreich durchgeführt hat. Ich werde diese Geburtsklinik auf jeden Fall meinen Freunden empfehlen.

Ich bin im November 2014 zur Welt gekommen. Vorher war ich in einer Entbindungsklinik am Wohnort schwanger, weil es keine Komplikationen für ein engmaschiges Monitoring gab. Ab der 32. Woche und einschließlich der Geburt führte Odnokotipny Alexander Vladimirovich. Es gibt keine Beschwerden, weder zu den Bedingungen noch zu der Aufrechterhaltung des ber-ti oder zu den Gattungen. Alles ist gut gelaufen. Ich bin ein starker Alarmist, aber Alexander Vladimirovich konnte mir Vertrauen schenken und meine Ängste und Zweifel zerstreuen. Infolgedessen wurde die Geburt nicht betäubt, die Geburt selbst war ausgezeichnet, alles ist in Ordnung mit dem Kind. Ein weiterer Vorteil für mich ist, dass sie nach einer Episiotomie unter Vollnarkose genäht wurden und es keine negativen Momente seit der Geburt gab. Ich habe noch nie im Krankenhaus nicht der Fall, so kann ich sagen, dass die Bedingungen die Bedingungen sind: sauber, Klamotten sauber, wenn verschmutzt, dann sofort in einer unbegrenzten Anzahl ve neue Analysen bringen nur diejenigen, die kein Schiff Anstieg bei 6 benötigt werden am Morgen, jeden Tag zu nehmen, wenn es keine Beweise gibt. Essen schien besser als in anderen Orten, kein Restaurant, natürlich, aber 5 Tage im Auftrag der Geburt zugeteilt, kann leben, waren nicht hungrig. Wurde im November 2014 zu einem Vertrag geboren, kostete 88 tr., Obwohl ein junger Mann, aber es ist klar, dass ein erfahrener, keine zusätzliche Wirkung, obwohl das Baby war für mich krupnovat :. 4300gr, 54 cm ich selbst sicher nur dort für den zweiten empfehlen kann.

Ich möchte allen Mitarbeitern und Meksha Yuri Valerievich ganz herzlich danken, dank derer meine lang erwarteten Töchter geboren wurden (13. Januar 2017). Ich war sehr zufrieden mit der Entbindungsklinik, ich weiß nicht, warum viele Leute schreiben, dass das Personal fahrlässig gegenüber Frauen in Arbeit ist. Ja, dies ist kein Resort, aber ich habe das Krankenhaus zum ersten Mal in meinem Leben besucht und war damit zufrieden. Ja - die Schlange, ja - Sie warten, aber für die lang erwarteten Kinder ist es das Leiden wert. Im Allgemeinen berate ich alle.

Meine Warnung darüber, wie leichtfertig eine Schwangerschaft in Snegireva geführt wird. Nun, meine Schwangerschaft, vor kurzem habe ich fast ein Kind verloren. Und alles ist gut geworden. Ich habe eine schwierige Geschichte mit schwangerschaftsbedingten Fehlgeburten. Ich suchte nach einem guten Arzt, um die ganze Zeit unter Kontrolle zu sein. Sie haben Natalia Vladimirovna Goncharenko in Snegirevka nachdrücklich beraten. Ich kam zu ihr und sie setzte mich auf die sichere Seite, um zu sparen - um das Immunglobulin einzutauchen. Nachdem er mir alle zwei Wochen vorgeschrieben hatte, ihr zu erscheinen, was ich auch tat, obwohl es jedes Mal eine Qual war, weil ich mehrere Stunden in der Schlange warten musste (aufgenommen, Sie wurden nicht aufgenommen - Sie sitzen immer noch). Bei jedem solchen Empfang schaute sie auf den Gebärmutterhals, und ich analysierte die Hintertüren. Nach den Ergebnissen der Inspektion schickte sie mich zum Ultraschall, wenn sie etwas am Hals nicht mochte.

Die letzte derartige Inspektion fand am 20. Dezember statt. Ich beschwerte mich, dass es viel an Gewicht zunehmen, ein Durchschnitt von 300 Gramm pro Tag geworden ist, obwohl fast nichts zu essen, aber Natalia wird nur empfohlen, nicht Kohlenhydrate zu essen... Ich war wieder in die USA geschickt, weil etwas nicht wieder in den Hals gefallen hat. Uzi dauerte lange Vrach uzist so mir nichts wirklich und sagte nicht nur verbal, dass es etwas Flüssigkeit in der Bauchhöhle, aber keine Aufzeichnung es die Ergebnisse nicht beschreiben! Goncharenko auf die Ergebnisse von Ultraschall und mündlichen Informationen von mir über die Flüssigkeit erhielt, empfahl mir ihr 27. Dezember einschreiben ZAMU (es wird zu diesem Zeitpunkt nicht), und er war bereits der Kopf, dass mit mir verstehen! Ich verließ den Empfang aufgeregt und am nächsten Tag bestand ich die Analyse der Blutstillung in Invitro. Es stellte sich heraus, dass die Situation beklagenswert war - Fibrinogen 7g / l, d-Dimer 2292. Ich konnte mich nicht für den Abgeordneten Goncharenko anmelden, ich musste keinen Monat im Voraus aufschreiben, aber ich brauchte eine Woche später, und am 24. Dezember habe ich es dringend gebraucht Krankenhaus des Zentralklinikspitals des Präsidialamtes. Hier aus der Bauchhöhle mir gepumpt 5 (!) Liter Flüssigkeit, die verbal zu mir, kann man sagen, deutete Arzt uzist. Dann hatte ich hier eine Bauchoperation - es gab einen Tumor des rechten Eierstocks. Ich liege hier, Gott sei Dank, bei der Bewahrung - das Kind lebt! Ich glaube, Sie verstehen, was ich in dieser Zeit erlebt habe. Meine Schwangerschaft ist gerettet, und jetzt suche ich einen Arzt, der meine Schwangerschaft lenken wird.

Die Aufenthaltsbedingungen in der Snegirev-Klinik selbst sind ebenfalls sehr nutzlos. Das Essen ist alles auf dem Wasser, obwohl ich im VIP-Raum war, der Fernseher funktionierte nicht. Nun, und auf Kleinigkeiten - sie werden die Analyse vergessen, die sie bereits gemacht haben, sie kommen zum zweiten Mal, dann verlieren sie die Richtung.

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie benannt nach V. F. Snegirev

Bewertungen des Krankenhauses

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie der ersten MGMU meni IM Sechenov, benannt nach dem berühmten Geburtshelfer-Frauenarzt V.F. Snegireva, gegründet 1889.

Im Zentrum von Moskau gelegen, Adresse: st. Elansky Haus 2.

Register: Telefon mit mehreren Leitungen:

Zu den wichtigsten medizinischen Aktivitäten gehören Beratung und diagnostische Unterstützung, Untersuchung des Zustands von Mutter und Fötus, Beurteilung des Funktionszustands der Plazenta, rechtzeitige Erkennung von Pathologien, Vorbeugung von Anomalien im Wachstum und in der Entwicklung des Fötus, Diagnose von Fehlbildungen, erbliche Pathologie, Vorbereitung auf Schwangerschaft und Geburt, Behandlung von Unfruchtbarkeit High-Tech-Methoden (extrakorporale Befruchtung, Embryotransfer usw.)

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie, benannt nach Snegirev bei MMA, benannt nach Sechenov

Hilfe: Alles auswählen - Strg + A, Kopieren - Strg + C, Einfügen - Strg + V.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:

©, 7ya.ru, Bescheinigung über die Registrierung der Medien El Nr. FS.

Das Nachdrucken von Nachrichten von Konferenzen ist ohne Link zur Website und den Autoren der Nachrichten selbst untersagt. Nachdruck von Materialien aus anderen Bereichen der Website ist ohne die schriftliche Genehmigung der Firma ALP-Media und der Autoren nicht gestattet. Die redaktionelle Stellungnahme kann nicht mit der Meinung der Autoren übereinstimmen. Die Rechte der Autoren und Herausgeber bleiben vorbehalten. Technischer Support und IT-Outsourcing werden von KT-ALP bereitgestellt.

©, 7ya.ru, Bescheinigung über die Registrierung der Medien El Nr. FS.

Roddom Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva MMA ihnen. I.M. Sechenov (Moskau)

Elanskogo Straße, 2

Bewertungen des Krankenhauses

- “Entbindungsklinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. V.F. Snegireva MMA ihnen. I.M. Sechenov

Gute Geburtsklinik! Glauben Sie nicht den verwöhnten jungen Damen und stürzt sich auf Unhöflichkeit! Die Geburt des COP ist alles gut gelaufen, meine Schwester und Freundin haben hier geboren und alle sind glücklich! Ich habe im Jahr 2014 mit dem Pflichtteam geboren. Hier arbeiten hervorragende Ärzte! Das Baby ist von der Mutter getrennt, das Essen ist normal, das medizinische Personal ist höflich.

Ich empfehle diesem Krankenhaus normale, adäquate Frauen. Manier und launisch nicht hier. Gebären Sie hier und dienen Sie nicht!

Im Juni 2015 im Odnokopritny Alexander Vladimirovich geboren! Der Arzt ist einfach großartig! Wenn Gott das nächste Mal will, gebe ich ihn nur zur Welt! Alles in dem Fall spricht verständlich, keine unnötigen Manipulationen, unnötiger Ultraschall für Sicherheitsnetz und andere Dinge! Ein Arzt mit viel Humor. Es ist sehr schön und lindert Stress.

sehr ausführlich in den Kommentaren.

In der Planungsphase der Arbeit suchten wir nach einer guten Klinik. Ich muss sagen, dass das nach bezahlten Optionen aussah. Und die Bewertungen mochten die Klinik Snegirev. Aber auf den Bewertungen überall. Es begann alles mit der Tatsache, dass das Parken dort ogrooomnye Probleme machte. Als wir dort ankamen, erkannten sie, dass dies ein Förderband war, um Geld von schwangeren Frauen zu quetschen. Der Vertrag für Rhodos durch einen Hausarzt scheint noch günstiger zu sein als in anderen Entbindungsheimen, aber alle Tests, die Sie durchführen, sind doppelt so teuer wie in anderen. Zum Beispiel ein Ultraschall mit einem Doppler 3600 und einem CGT 1350, in einer anderen Entbindungsklinik, mit der ich anschließend einen Vertrag über einen Ultraschall 2600, einen Ctg-900, den Vertrag zur Geburt selbst, abgeschlossen habe. Um alles zu bezahlen, arbeiten wir nur drei Fenster und jedes Mal, um die Tests zu bezahlen, müssen wir eine halbe Stunde auf eine Warteschlange warten. Es stellte sich außerdem heraus, dass sie kein Bargeld akzeptieren, sondern nur per Banküberweisung. Da ich kein Geld auf der Karte habe, bin ich immer noch auf der Suche nach einem Geldautomaten, um Geld auf die Karte zu setzen. Und ein sehr seltsames System, der Arzt gibt einige Tests vor und bietet an, im Büro bar zu bezahlen, und steckt sie in seine Tasche und nicht durch den Kassierer. Im Anschluss fand ich heraus, dass diese Analysen tatsächlich nicht notwendig sind. Aber auch Geld ist nicht der Punkt, wir waren bereit zu bezahlen, aber für Qualität und nicht nur für Abzocke. Ich bin auf eine Ärztin Seredina Tatiana Alexandrovna gestoßen. Trotz ihres Alters ist ihr Niveau nicht besser als das eines Praktikanten. Die ganze Zeit war sie verwirrt. Bei der CTG wurde bei ihr fötale Tachykardie diagnostiziert, obwohl der Arzt, der die CTG durchführte, sagte, dass alles normal sei, was später durch den Ultraschall bestätigt wurde. Als ich zum ersten Mal zu ihrem Empfang kam (übrigens ist die Aufnahme von Ärzten 2500, in anderen Entbindungsheimen 1500 primär und die zweite ist 1000), befragte mich ihre Schwester auf dem Flur und zeichnet alle Daten auf ihrem Knie auf, und dies alles mit einem Haufen Leute. Nicht das angenehmste Gefühl. Dann nehmen Sie den Empfang im Büro auf, nehmen Sie jeweils das Büro von 2 Ärzten auf, es ist schwierig, sich auf Sie persönlich zu konzentrieren, und es ist nicht sehr angenehm, sich mit externen Patienten auf den Stuhl zu begeben, nicht mit Ärzten. Dann, während es einen Empfang gab, brachten sie das Mädchen überhaupt in Hysterie, und die drei begannen, sie zu beruhigen. Ich verstand zuerst nicht, was geschah, und es stellte sich heraus, dass sie eine Eileiterschwangerschaft hatte und alle zu ihr wechselten. Und mein Arzt war völlig verwirrt und sagte nichts Praktisches. Dann schickten sie mich zum Ultraschall, wo ich zur vollen Stunde saß und auf meine Umdrehung wartete, aber aus irgendeinem Grund kamen die Ärzte heraus und riefen die Namen selbst, und als zwei Leute vor mir kamen, die nach mir kamen, entschied ich mich zu fragen, warum antwortete Ihnen mit dem Warteschlangen-Deal. Und sie fügten hinzu, dass eine Stunde länger ist, wir warten hier 2-3 Stunden. Ich kann sagen, dass mein Service in einer kostenlosen Beratung noch besser ist. Die Schlussfolgerung ist, dass zusätzlich zu der Tatsache, dass alle Zahler dort sind, sie immer noch ihren Weg weisen und Sie vergessen können, dass Sie erwarten, dass Sie für das, was Sie bezahlt haben, einen Service erhalten. Als Ergebnis prostituiere ich dort etwa 5 Stunden und habe nur wenige Tests bestanden. Im Allgemeinen bin ich von dort geflüchtet! Wenn Sie sich um Ihre Nerven, Zeit und Geld kümmern, umgehen Sie diese Klinikseite.

Ich bin mit allem und jedem zufrieden!

Ich habe am 16. März 2015 geboren. Unter bestimmten Umständen konnte der Arzt, der mich anführte, meine Geburt nicht nehmen. Sie wurden von Evaniy Ananiev akzeptiert. Wunderbarer Onkel. Sie gebar sich schließlich selbst, es war die COP, und Jewgeni Wladimirowitsch machte mich zu einem ordentlichen Shovchik. Meine Sonulkah und ich legten mich sofort an die Brust und gaben mir einen Kuss, einen nassen Schwanz, Absätze und einen Esel

In diesem Krankenhaus habe ich nicht geboren, aber ich ging mit Murashko A.V. Sie bezahlte die Konsultation für die Konsultation, erhielt jedoch nicht die richtige Einstellung von dem "gepriesenen" Kandidaten für Medizinwissenschaften, Professor. Während der Untersuchung schickte mich der Arzt zum Ultraschall, und der Arzt äußerte die Ergebnisse in der Nähe der Garderobe.))) Der Arzt wollte gerade gehen, ohne die Konsultation zu beenden. Deshalb suchte er ihn nicht im Büro und rief ihn an, er solle in den Schrank gehen. Ich empfehle Mädchen, einen kompetenteren und aufmerksamen Spezialisten zu finden.

Ausgezeichnetes Krankenhaus, hochqualifizierte Ärzte

Ich brachte 8 g großen Dank an diejenigen, die abends in der Brigade waren, und Trifonova Natalia Saitovna dankte Ihnen für Ihre Tochter. Ich werde dich nie vergessen.

Ärzte, die ihre Arbeit lieben. Wunderbare Schwestern und Hebammen.

Alexander Vladimirovich Odnokotipny nahm meinen Sohn am 22. März 2013 an. Einer der besten Ärzte, die ich je in meinem Leben getroffen habe. Besonders erfreut über den wunderbaren Humor des Arztes, so dass zuerst im pränatalen Bereich Spaß lag und dann Spaß gebar)))) Vielen Dank an alle Ärzte, Schwestern und Hebamme Angela, ein Mädchen mit ungewöhnlich schönen Augen, das ruhig und freundlich war und so in ihren Gedanken war Es war nicht so, dass etwas schief gehen konnte. Mein Sasha ist bereits anderthalb Jahre alt. Dankbar erinnere ich mich jeden Tag an seinen Namensvetter, der meinem Jungen half, geboren zu werden. Möge Gott all den wunderbaren Spezialisten und guten Menschen, die in dieser Klinik arbeiten, Gesundheit und Wohlbefinden schenken!

Sie lag auf Bewahrung und bevor sie für eine Woche zur Welt kam. Zu dieser Zeit gab es keine unzufriedene Mutter, es ist im Gegenteil so, dass sie wieder hier ist. Und das sagt viel darüber aus. Ich hatte eine schwierige Schwangerschaft und eine sehr gefährliche Geburt Ein tiefer Bogen und vielen Dank an MurashkoA.V. Wer nahm mich, hielt einen Kaiserschnitt ohne Komplikationen (was eigentlich nicht wahrscheinlich ist) und jetzt habe ich eine wunderbare Tochter. In der Abteilung ist es immer sauber (egal ob es ein Feiertag ist oder nicht) das gesamte Personal ist immer an Ort und Stelle. Alles lächelt und reagiert, ohne Aufmerksamkeit werde gehen.. Alle Ärzte mit goldenen Händen. In der Wiederbelebung gab es sehr aufmerksame Krankenschwestern. Im Allgemeinen DANKE SEHR VIEL.

Wundervolles Krankenhaus! Schöne Ärzte !!

Monotype Alexander Vladimirovich- Danke. Wundervoller Doktor, wunderbare Person!

Ich werde gerne wieder mit ihm schlafen!

Professionelle Ärzte, willkommenes und fürsorgliches Personal

Bemerkte ich nicht und schaute nicht

Ich möchte mich ganz herzlich bei der gesamten Brigade am 27.10.2012 und separat bei Evgeny Vladimirovich Ananiev bedanken.

Dies waren meine ersten und jetzt bin ich mir sicher, dass nicht die letzte Geburt. Ich kam mit Kontraktionen an und rang die ganze Nacht zu Hause herum, gerade rechtzeitig, um die Nachtbrigade auf die Tagbrigade umzustellen. Ich brachte ein OMS zur Welt, es gab keine Vereinbarung mit dem Arzt, aber alles lief perfekt! Evgeny Vladimirovich ist ein echter Profi. An diesem Tag gab es viele Geburten - in der vorgeburtlichen Abteilung von Sechenovka 1 (die mich übrigens nicht gestört hat, vielleicht weil ich überhaupt eine soziale Person bin), wartete ich lange auf die Enthüllung und beobachtete, wie der Arzt jeden Patienten beobachtete. Es gab keine Panik, alles war streng und gemäßigt streng wie ein Mann, manchmal war es sogar witzig - die Angestellten machten solche Witze... Jewgeni Wladimirowitsch behandelte jeden Patienten anders: mit jemandem strenger, mit jemandem weicher, der Leitung, und die Damen benahmen sich anders, wer schrie und weinte, ich litt jetzt als Partisanen und auch das Mädchen neben Walya, als ich nur stöhnte, und ein Mädchen lief generell zur Toilette... Also haben wir alle noch Geschenke

Viele schreiben, dass dort alles Geld bettelt - so etwas nicht bemerkt hat. Das gesamte Personal in der Clan- und Puerperal-Station sowie im Kindergarten - alles von einer Krankenschwester bis zu den coolsten Ärzten (und ich denke, dass Jewgenij Wladimirowitsch so ist), sind nette, nette Leute, die in jeder Situation bereit sind, zu helfen. Und völlig frei.

Danke euch allen!

Unabhängig davon möchte ich auch die Krankenschwester Angelica aus der Stammes-Gemeinde herausgreifen, die uns alle sehr sorgfältig behandelte, versteckte, übergoss, Katheter legte usw. Sehr süßes, zerbrechliches Mädchen, harte Arbeiterin! Danke auch an Margarita Gennadievna, die nach der Geburt meine Abteilung leitete!

Alle diensthabenden Krankenschwestern sind gut, sie helfen immer und beantworten alle Anfragen!

Roddom-Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie, benannt nach Snegirev, Moskau

U-Bahn-Stationen Smolensk, Frunzenskaya, Kropotkinskaya.

Infrastruktur

Dusche / WC: In der Station.

Im Gange:
Nach:

Dusche / WC: In der Station / Box.

Andere Annehmlichkeiten: Kühlschrank auf dem Boden.

Die meisten hilfreichen Bewertungen

durch die zahl der danke

Ärzte

Leiter des Stammesamtes Nr. 1/2

Leiter der Abteilung für Pathologie der Schwangerschaft Nr. 1

Leiter der Abteilung für Geburtshilfe

Leiter der geburtshilflichen physiologischen Abteilung Nr. 1/1

Die Verwendung von Material der Website in den Medien oder zu kommerziellen Zwecken ohne die Erlaubnis der Autoren ist verboten. Ein Gewissen haben - nicht stehlen!

Technischer Support und IT-Outsourcing werden von ALP-KT bereitgestellt. Rufen Sie bitte in der ALP-KT keinen Inhalt der Site an - sie behandeln nicht den Inhalt! Schreiben Sie über Feedback.

Geburtsklinik Geburtshilfe und Gynäkologie sie. V.F. Snegireva MMA ihnen. I.M. Sechenov

Mutterschaftskrankenhaus Dienstleistungen:

In diesem Krankenhaus geboren:

Bewertungen des Krankenhauses:

Diese Ärzte haben goldene Hände und eine große Berufung.

In Bezug auf die Anwesenheit eines Ehepartners während der Geburt - der Vertrag schreibt vor, dass Tests absolviert werden müssen, aber niemand beobachtet sie tatsächlich. Sie beginnen ihren Mann in einem Einweg-Bademantel über Straßenkleidung und Schuhabdeckungen direkt in der vorgeburtlichen Halle, in der sich 8 Frauen mit unterschiedlichen Bekleidungsgraden sofort in Kämpfen winden. Für die Sichtbarkeit wird das Bett, auf dem sich die Frau mit ihrem Ehemann aufhält, durch einen schmalen Bildschirm behindert. Der Aufenthalt in der postpartalen Abteilung mit dem Kind ist ein gemeinsamer Aufenthalt, aber wenn Sie möchten, können Sie das Kind in die Pädiatrie bringen, es wird nur zum Füttern gebracht. Dies ist das vernünftigste, weil Die Stationen in der bezahlten Abteilung sind hauptsächlich 2-Sitzer (für 2 Mütter und 2 Kinder; 1-Sitzer nur 3 oder 4) sind klein, die Fenster lassen sich nicht öffnen, außerdem dürfen von jeder Frau in der Station mindestens 3 Personen zugelassen werden. Hier geht es um Bedingungen.

Und nun zum Management des Puerperal, d. H. ich Nach einer Episiotomie wurden sie unter Vollnarkose genäht, nicht Maksha, sondern ein anderer Arzt, den ich vorher oder nachher nicht gesehen hatte. Ein dritter Arzt, Kizyma LA, führte die Abteilung in der Nachgeburt, mit der ich mich bereits in der Station traf. Jeden Tag sah sie sich in der Naht um, aber nur am dritten Tag, einen Tag vor der Entlassung, hörte ich von ihr, dass die äußeren Kanten der Naht nicht gut aufeinander abgestimmt waren. Am selben Tag wurde ein Kontroll-Ultraschall durchgeführt, der ein großes Gerinnsel im Gebärmutterhals zeigte. Der Arzt (Kizyma) führte mich in den Untersuchungsraum der Station und versuchte, dieses Gerinnsel mit einer behandschuhten Hand zu zerbrechen. Natürlich fing ich an zu schreien, woraufhin mir gesagt wurde, dass es besser für mich sei, zu leiden, sonst würde ich unter Vollnarkose gereinigt und ich müsste mindestens noch einen Tag bleiben. Ich wollte unbedingt mit meinem Baby nach Hause, weg von der stickigen Station, und meine Brust war steinig von der Milch, die ankam, und es war unmöglich, in einer Entbindungsklinik stillen zu lassen. Also versuchte ich es auszuhalten, schrie im ganzen Stockwerk. Das Gerinnsel war ein Stück der Plazenta. Außerdem fand es der Arzt notwendig, die Naht zu korrigieren und sie mit mehreren neuen Stichen zu nähen, um davon zu profitieren - allerdings, wie Sie sehen, wie Sie eine Hand auf der Handfläche hatten, erschien es wie eine reine Kleinheit. Am nächsten Tag gab es eine Ultraschalluntersuchung, die natürlich zeigte, dass der Uterus immer noch zu groß war und zu viele Klumpen darin waren, aber der Abfluss spiegelte die volle Norm wider und die Naht heilte auf Anhieb. Ich träumte jedoch davon, endlich das Haus zu verlassen, dass ich es nur zu Hause las. Ja, während ich zum Ultraschall ging, habe ich die Behandlung der Nähte vermisst: Die Krankenschwester geht einmal am Tag zu den bezahlten Stationen. Die Postenschwester meiner Abteilung hat geraten, sich in einer Warteschlange von 20 Personen in der Umkleidekabine zu stellen, wo dieselbe Schwester das Kontingent behandelt, das nicht unter dem Vertrag geboren wurde. Ich hatte nicht die Kraft, in der Schlange zu stehen (es ist unmöglich, nach der Episode zu sitzen), ich bat die Krankenschwester, dass die Wache die Naht bearbeitet. Sie kam für 3 Stunden zu mir - trotz der Tatsache, dass seit dem gestrigen Nähen die Naht nie bearbeitet wurde! Ich selbst hatte die Wunderschwester auf wundersame Weise nach ihrer Schicht erwischt, und sie weigerte sich nicht, mir zu helfen. Dank ihr, den Kindermädchen der Abteilung für Neugeborene (sehr angemessen und trotz der großen Last, haben sie nie die Bitte abgelehnt, ihnen beim Umziehen zu helfen, den Umgang mit einem Kind zu zeigen usw.) und den Manager. von der postpartalen Abteilung von Uljanowa, die jeden Tag persönlich um die Stationen ging und lehrte, wie man eine Massage gibt und den Mädchen, zu denen die Milch kommt, eine Schere gibt. Und eine andere Schwester, Elena, die glücklicherweise in der Nacht nach meiner Geburt Dienst hatte und menschliche Beteiligung zeigte (andere Schwestern kommen selten zum Posten, fast immer, wenn sie in der Pflegedienststelle in der "freien" Abteilung sitzen).

Der Vertrag beinhaltete einen Follow-up-Besuch beim Frauenarzt sowie einen Ultraschall während des ersten Monats nach der Entbindung, aber ich ging viel früher zum Arzt als geplant - und zu einer völlig anderen medizinischen Einrichtung. Am folgenden Tag, nach der Entlassung, begann die angeblich verheilte Naht mit Blut zu versickern, ich hatte Angst, dass die innere Naht unzureichend war, aber alles funktionierte nur draußen: Die Fäden lösten sich, die Naht entzündete sich und das Säen wurde von der Oberfläche der Naht genommen (Stumpf wurde gesät). Innerhalb weniger Tage nach der verstärkten Nahtverarbeitung zu Hause beruhigte sich die Naht und begann sich zu straffen, aber wenn man die Dinge bei ihrem eigenen Namen nannte, ist sie jetzt hässlich und erfordert eine ästhetische Korrektur. Auch mit der Gebärmutter war nicht alles gut - die Klumpen selbst waren nicht vollständig herausgekommen, Endometritis begann, ich musste die Reinigung unter Vollnarkose mit einer 5-tägigen Antibiotikatherapie vornehmen (das Antibiotikum konnte eine wählen, die HB nicht störte). Bei der Behandlung nach der Geburt dauerte es im Allgemeinen genauso viel wie ein Vertrag. Mehr als sechs Monate sind vergangen, und ich konnte endlich darüber schreiben. Ich möchte, dass jeder, der in Snegirevka geboren wird, auch nur für Geld, sogar für einen Bekannten, sich fragte, ob er vertrauenswürdig sein sollte. Jetzt lerne ich, keine Angst vor Ärzten zu haben, obwohl ich in dieser Hinsicht immer sehr geduldig und tolerant war. Und es ist beängstigend, über die zweite Geburt auch grundsätzlich nachzudenken.