Allergologie Kashira Highway

Prävention

Pflanzenallergene sind hauptsächlich die Ursache für allergische Rhinitis.

Einzigartige Allergiediagnose - 112 Allergene für eine Studie

Erhalten Sie ein komplettes Dossier zu Ihren Allergien, indem Sie nur wenige Tropfen Blut spenden!

Sagen Sie Trockenheit und Falten zum Abschied! Ergebnis nach dem ersten Eingriff

Vorbereitung auf den Sommer Anti-Aging-Behandlungen: Biorevitalisierung!

Wissenschaftliches und klinisches Beratungszentrum für Allergologie und Immunologie

Diagnose und Behandlung von Allergien, Asthma, Hautkrankheiten. Kosmetologie

Allergologie Immunologie

Behandlung und Prävention: Asthma bronchiale, allergische Hautkrankheiten, Angioödem und Urtikaria, allergische Rhinitis usw.

Dermatologie

Behandlung und Vorbeugung von Hautkrankheiten; Laserzerstörung - Entfernung von Hauttumoren (Papillome, Warzen, Nävi, Kondylome) ohne Schmerzen und Narben.

Kosmetologie

Hautverjüngungsverfahren. Peeling, biokomplimentäre Hauttherapie, Anti-Aging-Komplexe Viscoderm Skinko, Biorevitalisierung und andere Verfahren

Dermato-Onkologie

Diagnose von Hautneoplasmen, Dermatoskopie. Dermatoskopie und Siaskopie. Laser radiochirurgische, chirurgische Entfernung von Neoplasmen

HNO-Arzt

Behandlung der Nasenhöhle und ihrer Nebenhöhlen, Larynx und Pharynx, Strukturen des Hörsystems, Tumoren der HNO-Organe. Behandlung der Sinusitis ohne Punktion (Yamik-Katheter)

Labor

Biochemische und klinische Untersuchungen von Blut und Urin, Analyse von Hormonen, Tumormarkern, Allergiediagnostik, Immundiagnostik, Tests auf verschiedene Infektionen

Zu Ihrer Verfügung alle Kenntnisse und Erfahrungen von kompetenten Fachleuten

In unserer Klinik verwenden wir immer nur zuverlässige und wirksame Diagnosemethoden und Therapien, die in Europa und den Vereinigten Staaten anerkannt sind und mithilfe spezieller kontrollierter medizinischer Forschung in vielen entwickelten Ländern der Welt getestet wurden.

Hochqualifizierte Ärzte

Einschließlich Kandidaten und Doktoren der Wissenschaft. Nur die notwendigen Termine!

Fairer Preis pro Empfang

Keine Zuschläge Die Aufnahmekosten umfassen nicht nur die Untersuchung und Sammlung von Anamnese, sondern auch die Ernennung von Empfehlungen

Nicht-Krankenhausatmosphäre

Individueller Ansatz Aufmerksame, hochqualifizierte Ärzte, erfahrene Krankenschwestern.

Integrierter Ansatz

Allergiker, Dermatologe und HNO, die in einem Bündel arbeiten

+7 (495) 225-71-04

Die genaueste Diagnose und moderne Therapie allergischer Erkrankungen, Hautkrankheiten und HNO-Organe bei Kindern und Erwachsenen

Blühender Kalender 2018

Die Symptome einer saisonalen allergischen Rhinokonjunktivitis (Pollinose) manifestieren sich mit dem Aufkommen von Wärme, dh mit dem Beginn der aktiven Blüte der Pflanzen. Zu diesem Zeitpunkt wird Pollen in großen Mengen über beträchtliche Entfernungen transportiert, setzt sich auf den Schleimhäuten der Atemwege ab und verursacht bei Menschen mit erhöhter Empfindlichkeit eine allergische Reaktion...

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Einsatz von Antibiotika in einem frühen Alter die Chancen auf allergische Erkrankungen in der Zukunft dramatisch erhöht.

Analysierte 22 wissenschaftliche Arbeiten aus dem Zeitraum 1966-2015. Im Verlauf dieser Studien versuchten die Autoren zu verstehen, wie der Einsatz von Antibiotika in den ersten Lebensjahren eines Menschen mit dem Risiko der Entwicklung von Krankheiten in der Zukunft verbunden ist. Insbesondere die Forscher interessierten sich für Krankheiten wie Dermatitis...

Impfstoff gegen Pollenallergie kann die Symptome um 25% reduzieren

Rund 400 Millionen Menschen leiden weltweit unter Pollenallergien, deren Symptome laufende Nase, Husten, juckende Augen und Atemnot sind. Österreichische Wissenschaftler führten eine Studie durch, die die Wirksamkeit eines Impfstoffs gegen Pollenallergien bestätigt. In der IIb-Forschungsphase haben Wissenschaftler...

Die Behandlung der atopischen Dermatitis kann Asthma-Symptome lindern

Kinder mit atopischer Dermatitis zeigen im Alter ein hohes Risiko für Asthma. Dieses als atopischer Marsch bekannte Phänomen wirft die Frage auf, eine Behandlungsmethode zu schaffen, die nicht nur die atopische Dermatitis hemmt, sondern auch die Entwicklung anderer allergischer Erkrankungen verhindert.

In den zentralen Regionen Russlands begannen Abstaubungsanlagen

Pflanzenallergene sind hauptsächlich die Ursache für allergische Rhinitis.

Dienstleistungen

Kinderabteilung der NKKT-Allergologie und Immunologie

Allgemein über Allergologie

Smolkin Yuri Solomonovich

Wissenschaftlicher Berater, Chefarzt und Chefarzt des NCCCC für Allergologie und Immunologie, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor der Abteilung für Allergologie und klinische Immunologie, GOU IPK FMBA Russia. Vizepräsident der Vereinigung der pädiatrischen Allergologen und Immunologen Russlands.

Klinische Bewertungen

Vielen dank Früher, bevor er ins Zentrum ging, wurde der Sohn viermal im Jahr von einem Krankenwagen (er ist eine starke Allergie) im Krankenhaus hospitalisiert. Juri Solomonovich schlug uns zu Recht vor, welche Tests durchzuführen sind, wählte die richtige Diät und welche Maßnahmen er beim Blühen von Pflanzen usw. treffen sollte..
Ich mag die professionelle Hilfe von mir und meinen beiden Söhnen. Verfahrensschwestern machen alles richtig und schmerzlos. An der Rezeption alles sehr höflich und hilfsbereit.

So finden Sie uns

117513, Moskau, Ostrovityanova-Straße, 6

+7 (495) 225-71-04
+7 (495) 225-71-07
+7 (495) 518-31-09

Kontaktieren Sie uns

Bundeshaushalt "Staatliches Wissenschaftliches Zentrum" Institut für Immunologie "des Bundesamtes für Medizin und Biologie

Nationales Forschungszentrum - Institut für Immunologie Bundesamt für Medizin und Biologie in Russland

FSBI "Staatliches Forschungszentrum" Institut für Immunologie "FMBA Russland.

NRC Institut für Immunologie FMBA of Russia

Arbeitstage: von 9 bis 18 Stunden

Ruhetage: Samstag, Sonntag

115478, Moskau, Kashirskoye, 24.

Institut für Immunologie auf Kashirke

Adresse: Moskau, Kashirskoye shosse, 24, bld. 2

Funktionsweise: Mo-Fr: 9.00-18.00 Uhr

Ruhetage: Samstag, Sonntag

Kontakttelefon: Mehrkanal-Telefon +7 (499) 311-67-78

Nicht durchgekommen Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem Arzt in Moskau: 8 (499) 519-36-72

Empfang in naher Zukunft, Rabatte bis zu 30%

Zusätzliche Beschreibung

Das Institut für Immunologie in Kashirka ist die führende wissenschaftliche und medizinische Einrichtung des Landes auf dem Gebiet der Immunologie und Allergologie und eines der führenden Zentren für die Prävention und Bekämpfung von AIDS. Die am Institut durchgeführten Forschungsarbeiten zielen darauf ab, innovative Produkte zu schaffen, die auf die Erreichung der strategischen nationalen Prioritäten Russlands abzielen: Entwicklung der Grundlagenforschung, Bildung, Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung, Gewährleistung der Immunbiosicherheit der Bevölkerung und Erzielung von Wirtschaftswachstum. Das Institut umfasst wissenschaftliche und klinische Einheiten. Damit können Sie die gesamte Palette an Forschungsprojekten durchführen - von der Grundlagenforschung bis zur Einführung der Forschung in die praktische Gesundheitsfürsorge.

Das Institut für Immunologie ist der Initiator der Organisation des Immunologischen Dienstes im Land. Mit der Entscheidung des Collegiums des Ministeriums für öffentliche Gesundheit der UdSSR im Jahr 1990 wurden Standardvorschriften für das regionale Zentrum und Labor für klinische Immunologie, Bestimmungen für das All-Union Immunological Center, ein Programm zur Organisation der Arbeit zur dynamischen Überwachung des Immunstatus der Bevölkerung der Region, die wichtigsten Forschungsrichtungen für das Problem "Klinische Immunologie" entwickelt. ". Die Schaffung eines immunologischen Dienstes wurde Mitte der 90er Jahre abgeschlossen, indem die Spezialität "Allergologie und Immunologie" in die Nomenklatur der medizinischen und provisorischen Fachgebiete Russlands aufgenommen und die Vorschrift beim Allergologen-Immunologen genehmigt wurde.

Klinische Abteilungen des FSBI SRC des Instituts für Immunologie des FMBA Russlands:

  • Ambulanz Abteilung № 1 (Shartanova N.V.)
  • Abteilung für Immunopathologie Nr. 2 (für 35 Betten) (Tatyana Latysheva)
  • Abteilung für Immunopathologie von Kindern Nummer 3 (für 20 Betten) (Yartsev M. N.)
  • Abteilung für Allergologie und Immunpathologie der Haut № 4 (für 20 Betten) (Fedenko E.S.)
  • Abteilung für Asthma bronchiale Nr. 5 (45 Betten) (Kurbacheva OM)
  • Abteilung für Allergologie № 6 (30 Betten) (Shulzhenko AE)
  • Wiederbelebungs- und Intensivstation Nr. 7 (für 6 Betten) mit efferenten Behandlungsmethoden
  • Klinisches Diagnoselabor (Mukhteremova GA)
  • Abteilung für Röntgendiagnostik (G. Aminova)
  • Abteilung für Funktionsdiagnostik Nr. 63 (Kondratenkova E.R.)
  • Endoskopische Abteilung Nr. 64 (Dykhanov I.I.)
  • Labor für Infektionen des Immunsystems Nr. 66
  • Abteilung für Krankenhausaufenthalt №89 (Nazarova E.V.)
  • Abteilung für Physiotherapie
  • Apotheke (Mironova I.G.)
  • Zentrale Sterilisation
  • Abteilung Informationstechnologie (Feoktistov V.V.)

Kontakttelefone des Instituts für Immunologie FMBA Russland:

BEZAHLTE ANMELDUNG ERWACHSENER +7 (499) 618-20-85, +7 (499) 612-97-01
REGISTRIERUNG DURCH CHI ADULT +7 (499) 618-28-95, +7 (499) 612-86-82
REGISTRIERUNGSKINDER +7 (499) 612-79-24
KINDERBÜRO +7 (499) 612-79-24

Chefarzt ILINA NATALIA IVANOVNA +7 (499) 618-71-56
Sekretärin Ch. Doktor AMELCHUK ELENA YURYEVNA +7 (499) 617-08-00
Stellvertreter Chefarzt KLEVTSOVA MARIA NIKOLAEVNA +7 (499) 618-71-56
Apotheke MIRONOVA INESSA GENNADIEVNA +7 (499) 617-75-33
Empfangsbüro SNETKOVA LUDMILA ANATOLYEVNA +7 (499) 612-88-40
Krankenschwester SOKOL TATYANA VASILIEVNA +7 (499) 617-33-82
Verfahrensbüro CHEKINA LIDIYA IVANOVNA +7 (499) 612-87-72
HNO-Arzt LYUBIMOVA EKATERINA NIKOLAEVNA +7 (499) 612-97-01
Endokrinologe MANOVITSKAYA ANGELIKA VLADIMIROVNA +7 (499) 618-20-85
HNO-Arzt MARKOVSKAYA NATALIA GENNADYEVNA +7 (499) 618-20-85
Endokrinologe Pleshcheva Anastasia Vladislav +7 (499) 612-97-01
Neurologe Shakirova Ilmira N. +7 (499) 618-20-85, +7 (499) 612-97-01
Zahnarzt SHAPOVALOV VLADIMIR DMITRIEVICH +7 (499) 612-86-09
Röntgendiagnostikabteilung AMINOVA GULYUMKHAN ELVIROVNA +7 (499) 612-87-72
Abteilung für Ultraschalldiagnostik HAYDAMAKO TATYANA NIKOLAEVNA +7 (499) 612-88-62
Abteilung für Endoskopie DYKHANOV IGOR IVANOVICH +7 (499) 612-96-74
Abteilung für Funktionsdiagnostik KONDRATENKOVA EKATERINA RAISOVNA +7 (499) 612-96-74
Abteilung für Ultraschalldiagnostik KOROBOVA VERA VITALYEVNA +7 (499) 612-88-62
Röntgendiagnostikabteilung Milochkina Galina NIKOLAEVNA +7 (499) 612-87-72
Klinisches Diagnoselabor MUKHTEREMOVA GULSUM ASANOVNA (ZAV. KDL) +7 (499) 618-43-52
ABTEILUNG FÜR FUNKTIONSDIAGNOSTIK MIHALIN IRINA ANATOLYEVNA +7 (499) 612-96-74

Institut für Immunologie FMBA auf Kashirke

Ärzte (46)

Markov N.

3 Bewertungen
Überlieferung
Kashirskoye shosse, 24, k. 2

Sidorovich O. I.

3 Bewertungen
Allergologe, Immunologe
Kashirskoye shosse, 24, k. 2

Shubina O.V.

2 bewertungen
Allergologe, Immunologe
Kashirskoye shosse, 24, k. 2

Kasperovich L. L.

2 bewertungen
Allergologe, Immunologe
Kashirskoye shosse, 24, k. 2

Fedoskova T. G.

5 bewertungen
Allergiker
Kashirskoye shosse, 24, k. 2

Bewertungen (2)

Das Territorium unter der Barriere verhindert den Schutz der Kunden, wobei einige Aufträge missachtet werden! Ich möchte Sie daran erinnern, dass das "Institut für Immunologie des Bundesamts für Medizin und Biologie in Russland" eine öffentliche Einrichtung ist, die sich auf dem Gebiet der juristischen Personen des öffentlichen Rechts befindet. Daher ist es verboten, das Recht auf Freizügigkeit in diesen Ländern zu beschränken! Das Gebiet der Gemeinde ist kein persönliches Eigentum von Angestellten im Bildungsbereich und ist nicht für den persönlichen Gebrauch durch das Auto der Angestellten bestimmt. Ein Befehl zur Beschränkung der Einreise kann nicht vom Chefarzt oder vom Chef eines gemieteten Hacks erteilt werden! Wenn eine solche mündliche oder schriftliche Anordnung oder mündliche Anordnung durch den Chefarzt vorliegt, handelt es sich um Amtsmissbrauch oder um Selbstverwaltung. Dies ist eine strafbare Handlung bis zur Abberufung! Das nächste Mal, wenn ich komme, wenn sie es nicht vermissen, muss ich die Rechtmäßigkeit der Installation der Mittel zur Beschränkung der Passage und der Gründe überprüfen, auf die sich die Wachen beziehen! Ich rate dir, darüber nachzudenken!

Dies ist ein großartiges Zentrum, in dem echte Profis arbeiten. Wir wissen es aus erster Hand, wir wurden hier mit einem Kind behandelt. Wir hatten Dermatitis, die Krankheit ist sehr schlimm, wir haben einfach keinen Platz für uns gefunden, aufgrund der Gedanken, die das Kind hatte. Ihre Immunologen haben alles getan, um uns zu helfen. Jetzt gibt es einen großen Fortschritt, sichtbare Verbesserung des Staates. Ich musste mich lange Zeit einer Behandlung unterziehen, aber es hat sich gelohnt, jetzt haben wir keine Spur mehr von dem Horror, der vorher war. Baby heilte das normale Leben eines gewöhnlichen Kindes. Wir freuen uns sehr. Vielen Dank und einen tiefen Bogen für Ihre Arbeit!

Ähnliche Kliniken

Institut für Urologie. Lopatkina

13 Bewertungen
st. 3. Parkovaya, 51, S. 1

Hämatologie Zentrum (SSC)

30 Bewertungen
Neue Zykovsky-Passage, 4A

Institut für Allergologie und Immunologie

Mädchen, die dorthin gegangen sind? Kosten Ärzte das Geld? Können Sie jemanden speziell beraten? Der Immunologe ist interessiert.

Mädchen, sag mal, wer war auf einem Empfang im Institut für Immunologie auf Kashirka? Können sich die Kontaktpersonen / Namen der Ärzte erinnern, was Ihre Meinung über das Zentrum ist? Ich verstehe, dass ihre Website http://nrcii.ru/Muzh darauf besteht Wir waren dort mit unserem Allergieproblem. Und ich weiß nicht einmal, zu welchem ​​Arzt ich gehen soll.

DD! Wir gingen schließlich zur IAKI, um ein Treffen mit Professor Andrei Cheburkin zu haben. Wen kümmert's, frage ich unter der Katze.

ein Jahr später: LESEN SIE NUR DIESES, WAS IST, WAS SCHRIFTLICH SCHRIFTLICH DURCHSUCHEN. http://www.babyblog.ru/user/BorRodinka/3004910 http://www.babyblog.ru/user/BorRodinka/3004911

Mädchen, hallo alle zusammen! Ich bereite mich auf das erste Protokoll der IVF vor. Ich stand vor einem Problem, das alles verlangsamt. Ich bestand Tests für die Infektion, IgG Cranuha war 46,3, IgM Röteln waren zweifelhaft und nach etwa 3 Wochen war ich erneut in der Lage, mich zu verwirren. Am Institut für Immunologie in Kashirka sagten sie, dass der Arzt Ende August und Anfang September sein würde, dann brachten sie mich nach Semashko, wo sie sagten: Warum sie kamen, was ist zweifelhaft, niemand ist immun gegen Röteln.. (Mädchen, raten bitte, ein guter allergiker-immunologe arzt.. Advance spa Für!

Hallo an alle! Moskowiterinnen, die bei Allergien und Asthma bei einem kompetenten Allergologen und Pulmologen gesehen werden können, können Sie Ärzte empfehlen? Die Schwangerschaft ist lang erwartet, aber ich sehe nichts für meine Allergien und Asthma, ich möchte Konsultationen mit wirklich guten Ärzten durchführen, und vielleicht müssen sie später registriert werden. Vorher besuchte ich einen Arzt in der Russischen Eisenbahnklinik in Lublin, aber jetzt muss ich nicht bequem dorthin reisen und der Arzt schien mir nicht sehr zuverlässig zu sein, eher ein Rückversicherer. Ich überlege mir eine Variante des Instituts für Immunologie und Allergologie auf Malaya Bronnaya.

Mädchen, die aus Moskau kommen, sagen mir, in welchen medizinischen Einrichtungen und bei welchem ​​Allergologen Ihre Kinder beobachtet werden? Was würden Sie raten? Eine Tochter mit 4g Blutdruck ab 3 Monaten, dann ist es besser als schlechter. Die ganze Zeit auf Diät. Ich möchte mich am Institut für Immunologie in Kashirka einschreiben. Vielleicht war jemand dort? Welcher Spezialist?

Lieber BBShechki. Ich schrieb einmal, dass mein Sohn eine Diagnose hat: Asthma bronchiale. Heute, nach einem weiteren Angriff, hat der Arzt mir geraten, mit ihm zur MONICA zu gehen (vorher wurden sie von einem territorialen Allergologen beobachtet und am Institut für Immunologie, ich meine ZOL). Wer war mit dem Kind bei einer solchen Diagnose oder vielleicht mit etwas anderem - sag mir, was ist da und wie? wie ist das krankenhaus selbst wie ist das personal wie ist die behandlung? wer hat geholfen usw. Vielleicht wurde dort ein guter Allergologe beobachtet? Bitte sagen Sie mir.

Mädchen, raten Sie einem guten Arzt für Allergologen und Immunologen in Moskau, der Preis spielt keine Rolle. Ich bin über das Institut für Immunologie in Kashirka gestolpert, jemand ist dorthin gegangen, wie die Spezialisten dort waren und wer sich besser einschreiben sollte.

Wer wurde am Institut für Allergologie und klinische Immunologie (IAKI) beobachtet oder konsultiert? Teilen Sie Ihr Feedback und Ihre Eindrücke mit, wie sind Ärzte dort, ist eine angemessene Behandlung usw. Ich hoffe wirklich auf deine Hilfe!

Allergische Reaktionen bei Säuglingen sind heute sehr häufig. Die Einführung von Ergänzungsfuttermitteln, der Übergang zu einer gemischten oder künstlichen Fütterung verursachen bei Säuglingen häufig Allergien. Babys, die gestillt werden, sind jedoch nicht immun gegen Allergien. Wenn Sie die Ursachen von Allergien, mögliche Manifestationen oder Prävention erfahren möchten, besuchen Sie unser kostenloses Webinar zum Thema "Allergien bei Kleinkindern: Manifestationen, Prävention, Behandlung". Wir erwarten Sie am 12. November um 18.00 Uhr. Das Webinar wird von Maria S. Sedova, Kinderärztin, Allergologin und Immunologin am Natural Center durchgeführt.

Allergische Reaktionen bei Säuglingen sind heute sehr häufig. Die Einführung von Ergänzungsfuttermitteln, der Übergang zu einer gemischten oder künstlichen Fütterung verursachen bei Säuglingen häufig Allergien. Babys, die gestillt werden, sind jedoch nicht immun gegen Allergien. Wenn Sie die Ursachen von Allergien, mögliche Manifestationen oder Prävention erfahren möchten, besuchen Sie unser kostenloses Webinar zum Thema "Allergien bei Kleinkindern: Manifestationen, Prävention, Behandlung". Wir erwarten Sie am 12. November um 18.00 Uhr. Das Webinar wird von Maria S. Sedova, Kinderärztin, Allergologin und Immunologin am Natural Center durchgeführt.

Allergische Reaktionen bei Säuglingen sind heute sehr häufig. Die Einführung von Ergänzungsfuttermitteln, der Übergang zu einer gemischten oder künstlichen Fütterung verursachen bei Säuglingen häufig Allergien. Babys, die gestillt werden, sind jedoch nicht immun gegen Allergien. Wenn Sie die Ursachen von Allergien, mögliche Manifestationen oder Prävention erfahren möchten, besuchen Sie unser kostenloses Webinar zum Thema "Allergien bei Kleinkindern: Manifestationen, Prävention, Behandlung". Wir erwarten Sie am 12. November um 18.00 Uhr. Das Webinar wird von Maria S. Sedova, Kinderärztin, Allergologin und Immunologin am Natural Center durchgeführt.

Lieber BB-Shechek. Mein Kind hat Asthma. Wir wurden im November 2014 diagnostiziert. Wir werden von einem Allergologen am Wohnort beobachtet. Nun waren sie mehrere Male am Institut für Immunologie in Moskau auf Kashirka. Ich sehe noch keinen Sinn. Das Kind war sowohl krank als auch krank. Sag mir, wer hat eine solche Krankheit, die als behandelt wird? wo gehst du hin Was nimmst du von Drogen? Wie reagiert das Kind und gibt es ein Ergebnis? und im Allgemeinen hat jemand dieses schreckliche byaku bereits besiegt. bei mir.

Hallo an alle! Suchen Sie nach Ihren Ratschlägen, Empfehlungen. Wir müssen den Mund machen, den Zaum durchschneiden, und vieles wird Anästhesie machen. Das Kind ist allergisch, mit allem, was wahrscheinlich ist ((Gestern waren sie in Markush, sie sagten, sie sollten am Institut für Allergologie und klinische Immunologie auf M. Bronnaya 20 Blut für Allergene spenden. Die Straße tötet mich. Hat jemand dort Tests gemacht? Wie normal? Oder haben Sie einen genaueren Blick? Es gibt solche Institutionen, wer hat wo, wo und für was gegeben?

Mädchen, sagen Sie mir, wer so ein Problem hatte, wie leben Sie damit? vielleicht geheilt? Das Problem ist folgendes: Ein fast vierjähriger Sohn erkrankte an normalem ARVI, konnte sich aber nicht erholen - alles schien fertig zu sein, wie knallig - die Temperatur und alles noch einmal, dies dauerte einen Monat, und dann begannen allergische Reaktionen in Form von Ödemen, die Augen wurden rot, der Ausschlag wurde hell gefleckt rot und juckend, Nasenbluten. Natürlich war die erste Reaktion bei mir, dass es sich um Drogen handelte - alles wurde abgebrochen, aber die Situation bessert sich nicht, jetzt das Kind.

Mädchen, guten Tag! Ich bin schon verzweifelt.. Wieder haben wir einen Halsangriff. Letztes Jahr war es bei Tonsillitis sechsmal im Herbst üblich. Ein Immunologe und Immunologe vom Institut in Kashirka (Arzt des Sohnes) empfahl, dass wir eine Reihe von Bakterien, darunter das Epstein-Barr-Virus, pflanzen. Sie entdeckten eine Streptokokkus-Pneumonie, wurden behandelt und vergaßen ein Jahr lang die Mandelentzündung. Und diesen Herbst Deja Vu.. Sick, ein paar Tage später eine neue. Monat auf b / l, zwei! Tage im Garten - Tonsillitis, nach 9 Tagen eine neue.

Guten Tag an alle! Mädchen, die aus Moskau kommen und die bereits ein solches Problem hatten, erzählen uns, wie Sie das Problem gelöst haben. Fast von Geburt an haben wir diese schrecklichen Hautausschläge bekämpft, bis wir 11 Monate bei HB waren, jetzt ist es ein Jahr alt. Nun gießt es nicht klar, was auch ist. Wir entschieden uns, zuerst in der Klinik einen Allergologen anzusprechen. Alle Größen und alle ernannt. Selbst die Diät hat nicht berücksichtigt und das Menü nicht gemacht. Dann schlug eine Freundin ihrer Freundin einen Allergologen vor, obwohl sie jetzt aus einer anderen Stadt stammt.

Meine Tochter hat einen Ausschlag an Wange und Brust. Seit einem Monat schmiere ich Trauben und Chico-Creme mit Zink ein, das hilft nicht. Wir wollen zum Arzt gehen. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Beraten, wer wo war, welche Bewertungen. Danke. 1. Institut im.GN.Habrichevskogo 2. Institut für Allergie und klinische Immunologie. Niederlassung in Zhulebino 3. KINDERABTEILUNG NKKTS ALLERGOLOGIE UND IMMUNOLOGIE Moskau, st. Ostrovityanova

Ich brauche wirklich Rat und Hilfe. Mein Kind hat monatlich Husten. Mögliche Ursachen sind zwei - Allergien und Infektionen. Ich möchte einen Termin bei einem Lungenarzt (immerhin mit Husten?). Einen Arzt beraten. Und wenn jemand weiß, wie er eine ärztliche Überweisung für eine kostenlose Beratung erhält. Normalerweise zum Beispiel das Lungenzentrum. Letztes Mal weigerte sich unser Bezirksarzt, das Institut für Allergie und Immunologie zu verweisen. Obwohl der Beweis dafür alles ist. Er sagt, er kann eine solche Richtung nicht geben. Meiner Meinung nach Delirium... vielleicht gibt es das.

Institut für Allergologie und klinische Immunologie im Kleinen. Hat jemand ihre Dienste genutzt? Das Kind leidet häufig an einer obstruktiven Bronchitis. Ich möchte mich bei einem Allergologen und Immunologen anmelden, um Tests zu bestehen. Finden Sie die Ursache für Husten heraus. Wer kann über diesen Ort erzählen? und auch, an wen man sich an der Rezeption anmelden kann - zum Allergologen oder zum Pulmanologen Danke!

Viel wurde ohne mich geschrieben. Ich bin kein arzt Ich schreibe das, weil ich jetzt die Meinung eines Spezialisten kenne, dem ich vertraue. So glaubt einer der führenden Immunologen und Allergologen in Moskau, Lavrentiev (das Institut von Gabrichevsky), dass, wenn ein Virus in den Körper gelangt ist (an der Schleimhaut der Atemwege), kein antivirales Medikament den Verlauf der Krankheit schützen oder lindern wird. Das ist alles ein Mythos. Nur der Zustand des Körpers hängt davon ab, wie schnell er mit der Infektion fertig wird. Die Einstellung zu Grippeimpfstoffen ist die gleiche. Laut dem Arzt. "Natürlich Kinderärzte.

Guten Abend, BB-Shki. Wir haben eine solche Situation, vor zwei Wochen erschienen Pickel an den Ellbogen, dann an den Falten, an den Beinen und dann am ganzen Körper, als sie zu erscheinen begannen. Jetzt ist die Haut wie Sandpapier mit einem kleinen Hautausschlag bedeckt, und gestern ist an manchen Stellen ein großer roter Fleck zu sehen. Bei dem Allergologen, der zu einem Gastroenterologen geschickt wurde, beauftragte sie, Blut für Parasiten zu spenden. Wir akzeptieren eterosgel und zyrtek geben. Wir müssen wahrscheinlich die Leber reinigen, gehört haben, dass die Kinder Donat Mineralwasser bekommen. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll! Müssen Sie wahrscheinlich zum Institut für Immunologie gehen.

Institut für Allergologie und klinische Immunologie in Mal. Bronnaya. Sohn leidet häufig an obstruktiver Bronchitis. Ich möchte getestet werden und die Ursache für Husten und Verstopfung herausfinden. Hat jemand ihre Dienste genutzt? und auch an wen man sich an der Rezeption anmelden kann - zum Allergologen oder zum Lungenarzt ?? Danke für die Hilfe!

Sehr oft suche ich nach Rezensionen zu Kliniken und Ärzten. Hier habe ich beschlossen, unsere Liste zu erstellen. Es ist nicht genug, es wird für jemanden nützlich sein.) Wenn Sie interessiert sind, fragen Sie, ich werde ausführlich antworten.) Psycho-neurologisches Krankenhaus für Kinder 18 (Vernadsky Ave.). Kinderkrankenhaus Markushka (auf Schelkovskaya) Niya Pediatrics (auf Taldomskaya) Poliklinik. Semashko (auf Frunzenskaya) "Hausarzt" auf Sportivnaya und Novoslobodskaya Altermedica (Balashikha) Europäisches medizinisches und chirurgisches Zentrum (auf dem Flieder Boulevard) Zentrum Nadezhda (auf der Khabarovskaya-Straße) Institut für Allergologie und Immunologie (auf der Kaschirsky-Autobahn) "Doktor Bogoljowow" (Balashikha, md.

Ich kann keine Zeit finden, über die Tatsache zu schreiben, dass eine Katze in unserem Haus aufgetaucht ist. Baby Bella. Sie brachten sie am 3. September nach Hause, wie Nastya versprochen hatte. Sie haben lange versprochen, sie haben auf die versprochenen drei Jahre gewartet.) Ich habe gewartet. Die Katze ist ein Hof, wandert pomoechnogo, die Schönheit der weißhaarigen mit roten und grauen Flecken. Sie kam schon von Anapa zu uns. Sie wurde am 19. Mai geboren und ist jetzt fast 4 Monate alt. Umnichka, Nipper, gruselig igrulya, hat es bereits geschafft, uns alle Tapeten in der Toilette zu reißen. Großmutter im Schock)) Im Allgemeinen habe ich es hier gelesen.

Updates abonnieren

Kontakt mit der Verwaltung

Ein Onkologe ist ein Arzt, der an der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von malignen und gutartigen Tumoren (Tumoren) beteiligt ist - onkologischen (Krebs) Erkrankungen

Alter Preis 1 500 ₽ 1 000 ₽ Promotion

Die Gefäßchirurgie ist ein Operationsfeld, das sich mit der Diagnose und Behandlung von Blut- und Lymphgefäßen befasst.

Alter Preis 1 500 ₽ 1 000 ₽ Promotion

ein Spezialist mit engem Profil, der sich mit der Prävention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten befasst, deren Symptome sich sowohl auf Hauterkrankungen als auch auf Venenerkrankungen beziehen

Alter Preis 1 500 ₽ 1 000 ₽ Promotion

Der Arzt sorgt für die Planung und Verwaltung der Tragzeit des Kindes sowie für die Geburt

Alter Preis 1 500 ₽ 1 000 ₽ Promotion

Allergologie auf Kashirke

Um Ihren Patienten vor jeder Krankheit zu bewahren, müssen Fachleute die Ursache herausfinden, die das Auftreten unspezifischer Reaktionen des Körpers hervorruft. Nur mit der Einhaltung dieser Regel wird eine wirklich genaue Diagnose und ein erfolgreicher Kampf gegen die Krankheit. Und die schwierigsten modernen Allergologen. Schließlich sind die Krankheiten, die mit ihrer Spezialisierung zusammenhängen, in fast jedem zweiten Bewohner unseres Planeten zu finden. Darüber hinaus sind sie äußerst komplexe Diagnosen.

Die Hauptschwierigkeiten von Allergikern

Hautausschlag, hartnäckige Rhinitis, Konjunktivitis, Verdauungsstörungen - all diese Probleme treten am häufigsten bei Einwohnern von Großstädten auf. Und das alles wegen der Auswirkungen auf ihre Organismen, wie z. B. verschmutzte Luft und Wasser. Vergessen Sie nicht über minderwertige Lebensmittel, die eine große Anzahl von Farbstoffen, Aromen und anderen schädlichen Zusätzen enthalten. Identifizieren Sie, welche dieser Faktoren die Manifestation unspezifischer Reaktionen des Körpers auslöste, in der Tat nicht so einfach.

Die effektivsten Methoden zur Diagnose von Allergien, die von Spezialisten angewendet werden

Um die Ursachen für nicht spezifische Körperreaktionen zu klären, müssen Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Durchführung der genauesten Labortests (Blutuntersuchungen, Materialien, die durch Abkratzen der Haut, Schleimhaut usw. erhalten wurden);
  • die Durchführung verschiedener Hauttests, bei denen Ärzte alle möglichen Substanzen verwenden, Allergene. Solche Überprüfungen wie Stich-, Patch- oder Scarification-Tests sind besonders häufig; die Einführung instrumenteller Untersuchungsmethoden, die Ultraschall, Computertomographie und das Studium der Diagnostik mit Röntgengeräten umfassen;
  • Abklärung des Immunglobulinspiegels E, der den Körper jedes einzelnen Patienten unterscheidet;
  • Ermittlung des genauen Gehalts der sogenannten spezifischen Immunglobulintypen E und G4. Der erste von ihnen reagiert auf Haus-, Arzneimittel-, Pilz-, Bakterien-, Staub- und andere Arten von Krankheitserregern der betrachteten Krankheiten. Und letztere sind hauptsächlich von Änderungen in den Essgewohnheiten des Patienten abhängig. Mit anderen Worten: Durch Ermitteln des Inhaltsgehalts ist es möglich, eine Nahrungsmittelintoleranz zu diagnostizieren.
  • Bestimmung der Funktionen der äußeren Atmung und Indikatoren wie Immunstatus.


Alle diese Methoden ermöglichen es Ihnen, das Hauptallergen zu identifizieren, das Ihren Körper verheerend beeinflusst. Um noch genauere Ergebnisse der Umfrage zu erhalten, lohnt es sich, zusätzliche diagnostische Maßnahmen zu ergreifen:

  • die Verwendung von Ultraschallgeräten, mit denen der genaue Zustand der Schilddrüse, verschiedener Organe,
  • in der Bauchhöhle usw.;
  • Untersuchung auf das Vorhandensein von Parasiten im Körper des Patienten;
  • Durchführen eines biochemischen Bluttests, für den hochpräzise Laborgeräte verwendet werden.


Beim Besuch von Spezialkliniken können Sie sich auch von Fachleuten aus verwandten Bereichen der Medizin beraten lassen. Wir sprechen hier von einem Pulmonologen, einem Ophthalmologen (HNO-Arzt), einem Gastroenterologen sowie einem Dermatologen und einer Reihe anderer medizinischer Fachleute.

Was sind die wichtigsten Vorteile von spezialisierten Agenturen?

Wie Sie wissen, ist eine genaue Diagnose der Krankheit ohne den Einsatz moderner Geräte nicht möglich. Wenn Sie das spezialisierte Allergologiezentrum in Kashirka besuchen, werden Sie von einem kompetenten Spezialisten beraten, der mit den fortschrittlichsten und effektivsten Diagnosemethoden vertraut ist. Es ist auch erwähnenswert, dass der Arzt die Betriebsmodi für hochpräzise Geräte auswählen kann, abhängig von dem Ort und der Schwere des Problems, mit dem sich die Patienten an sie wenden. Eine genaue Definition der Ursache der Krankheit ermöglicht es Ihnen, die effektivsten Behandlungsmethoden auszuwählen.

Wann ist es dringend erforderlich, sich an das Allergologiezentrum in Kashirka zu wenden?

Unspezifische Reaktionen des Körpers auf Substanzen-Allergene können die Lebensqualität eines modernen Menschen erheblich beeinträchtigen. Die folgenden Anzeichen können insbesondere Signale für die Störung Ihres Immunsystems sein:

  • ständige Verstopfung oder das Auftreten von wässrigem Schleimausfluss aus der Nase. Ein solcher Zustand wird am Morgen meistens verschärft;
  • starkes Husten, Niesen;
  • Schmerzen und Brennen in den Augen, das Auftreten eitriger Ausflusses;
  • Atemnot, Schwierigkeiten beim Ausatmen;
  • verschiedene Hautreaktionen usw.


Durch die rechtzeitige Kontaktaufnahme mit Experten lösen Sie alle oben genannten Probleme. Passen Sie auf sich und Ihre Gesundheit auf!

Institut für Immunologie und Allergologie in Kashirka

Das Institut für Immunologie und Allergologie in Kashirka und der korrekte Name des FSBI "SSC Institute of Immunology" des Bundesamtes für Medizin und Biologie Russlands befinden sich in Moskau, nahe der Metrostation Kashirskaya, Adresse: Kashirskoye 24. Es gibt erfahrene und aufmerksame Ärzte der höchsten Kategorie mit umfangreicher Erfahrung Immunologie und Allergologie, Professoren, Ärzte und Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, die bei der Lösung etwaiger Gesundheitsprobleme helfen.

Immunologie und Allergologie entwickeln sich heute auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forschung, innovative Produkte werden entwickelt, die neuesten Behandlungsmethoden und die Lebensqualität von Allergikern verbessert sich. Das Institut für Immunologie und Allergologie in Kashirka ist die führende Einrichtung, die sich nicht nur mit der Diagnose und Behandlung von Patienten mit geschwächtem Immunstatus befasst, sondern auch mit wissenschaftlichen Aktivitäten und der Entwicklung innovativer Technologien.

Durch die Ausstattung des Instituts können Sie eine umfassende Forschung betreiben. Angefangen bei der Entwicklung der chemischen Formel des Arzneimittels im Labor über präklinische Studien über klinisch placebokontrollierte Studien an Patienten bis hin zur Einführung von Entwicklungen in der medizinischen Praxis.

Was macht das Institut?

  1. Koordiniert die Arbeit von Forschungseinrichtungen im ganzen Land. Das heißt, es ist das Zentrum für die Entwicklung neuer Immunarzneimittel - Immunmodulatoren, Impfstoffe, Immunglobuline und Reagenzien für die immunologische Forschung.
  2. Beaufsichtigt die Arbeit von diagnostischen Laboratorien, die sich mit der Untersuchung des menschlichen Immunstatus befassen.
  3. Er ist Organisator und leitender Koordinator des Russischen Verbandes der Allergologen und klinischen Immunologen. Der Verein wurde gegründet, um eine engere Verbindung zwischen Spezialisten, die Verbreitung neuer Errungenschaften und die Forschung auf dem Gebiet der Allergologie und Immunologie zu schaffen.
  4. Das Institut beschäftigt sich nicht nur mit der Untersuchung der menschlichen Immunreaktion, sondern auch mit Fragen der Immunbiotechnologie (Herstellung immunologischer Präparate), der Immunopharmakologie (Einfluss pharmakologischer Präparate auf die menschliche Immunität), Immunogenetik (erbliche Faktoren der Immunität), Immunepidemiologie (Verbindung von Parasiten und Immunität) und anderen.

Erfolge des Instituts

Das Institut hat den Influenza-Impfstoff „Grippol“ entwickelt, der neben dem Schutz vor dem Virus die Immunität des Menschen anregt, dh immunmodulatorisch wirkt. Auch entwickelte Impfstoffe gegen Typhus, Durchfall. Im Entwicklungsstadium befinden sich Impfstoffe wie Tuberkulose gegen Hepatitis. Für die Behandlung von allergischen Erkrankungen (Allergole) wurden einzigartige Arzneimittel entwickelt, die auf der ganzen Welt keine Analoga enthalten.

Die Immunogenetik hat große Erfolge bei der Auswahl von Spendergewebe für die Transplantation erzielt. Es wurden Studien zu menschlichen Genotypen und ihrer immunologischen Kompatibilität durchgeführt. Es wurden auch Reagenzien entwickelt, um eine genetische Veranlagung für eine bestimmte Krankheit zu identifizieren, beispielsweise für Typ-1-Diabetes.

In der staatlichen Haushaltsbehörde des Landes „State Research Center Institute of Immunology“ des Bundesamtes für Medizin und Biologie in Russland wurden umfangreiche Studien durchgeführt, um die Immunität von Menschen in bestimmten Regionen des Landes zu untersuchen. Dies ermöglichte uns, die Beziehung zwischen Immundefekt und den Auswirkungen ungünstiger Umweltfaktoren auf den menschlichen Körper zu identifizieren. Aus praktischer Sicht helfen solche Studien, das Risiko der Entwicklung von Allergien oder Immunschwäche in Regionen mit ungünstigen Umweltbedingungen vorherzusagen.

Auf der Grundlage des Instituts gibt es eine Diagnose- und Behandlungsabteilung sowie eine Poliklinik, in der die Diagnose von Krankheiten, die Behandlung und Vorbeugung von Zuständen, die eine Verletzung der menschlichen Immunität betreffen, durchgeführt werden.

Neben den medizinischen Aktivitäten trainiert das Institut Spezialisten - Allergologen, Immunologen. Es gibt einen Rat für die Verteidigung von Kandidaten- und Doktorarbeiten.

Eine solche erfolgreiche Tätigkeit des Instituts wird durch die Kombination einer wissenschaftlichen Basis (Laboratorien) und eines hohen Mitarbeiterpotenzials mit einer klinischen Basis für die Durchführung von Projekten (Abteilungen mit Patienten) erreicht.

Kontakte: Moskau, Kashirskoye Highway 24
Einheitlicher Helpdesk: +7 (499) 311-67-78

Institut für Immunologie auf Kashirke

Die Allergiebehandlung ist kein einfacher und schneller Vorgang. Die Qualität des zukünftigen Lebens des Patienten hängt davon ab, wie kompetent die Behandlung verschrieben wird, wie genau und vollständig die Allergene identifiziert werden. In den meisten Fällen behandeln oder behandeln Allergiker Allergiesymptome. Einige von ihnen verloren einfach den Glauben an die Fähigkeit der modernen Medizin, ihr Problem zu lösen. Zum Glück für sie und für diejenigen, die den Glauben an die traditionelle Medizin nicht verloren haben, gibt es das Institut für Allergologie und Immunologie.

Institut für Immunologie in Moskau

Das Institut für Immunologie kann zu Recht als führende wissenschaftliche medizinische Einrichtung in Russland bezeichnet werden. Und im Bereich der Behandlung von Allergien und Erkrankungen, die mit einer Störung des Immunsystems einhergehen, ist er unübertroffen. Das Institut forscht an der Entwicklung innovativer Produkte zur Verbesserung der Lebensqualität und zur Sicherung der Immunbiosicherheit der Bevölkerung.

Das Institut für Immunologie koordiniert auch die Aktivitäten von mehr als 50 Forschungsorganisationen, die an der Entwicklung neuer Medikamente beteiligt sind: Impfstoffe der neuen Generation, Immunomodulatoren und Diagnosesysteme. Unter der Leitung des Instituts für Immunologie und Allergologie wurde ein Netzwerk regionaler Zentren und Laboratorien aufgebaut, das funktioniert. Auf Initiative des Instituts wurde der Russische Verband der Allergologen und klinischen Immunologen (RAAKI) gegründet, der mehr als 60 regionale Niederlassungen hat und mehr als 5.000 Immunologen und Allergologen vereint.

Auf der Grundlage des Instituts werden medizinische Ausstellungen, Seminare, internationale Kongresse und Konferenzen abgehalten. Die Arbeit des Instituts für Immunologie und Allergologie wird von vielen Briefen und Auszeichnungen geschätzt und geschätzt.

Was macht das Institut für Immunologie und Allergologie?

Entwicklung und Umsetzung von Programmen von bundesweiter Bedeutung.

Wissenschaftliche Forschung, experimentelle Entwicklung.

Internationale Zusammenarbeit im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich.

Schulung und Umschulung hochqualifizierter Spezialisten auf dem Gebiet der Immunologie und Allergologie.

Konsultationen und Behandlung der Bevölkerung

Institut für Immunologie und Allergologie in Kashirka

Auf der Grundlage des Instituts für Immunologie werden Tests von Arzneimitteln und diagnostischen Methoden durchgeführt. Für die groß angelegte allergologische und immunologische Forschung wurde eine inländische High-Tech-Plattform entwickelt, die Original-Reagenzkits und Instrumente umfasst. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung erlaubten die Schaffung und Einführung einer Reihe grundlegend neuer Wirkstoffe - der Immunmodulatoren: Polyoxidonium, Mielopid, IAP III-Wirkstoff für die komplexe Therapie von Hepatitis C und des Immunstimulans PeXIM.

Das Institut liegt an der Autobahn Kashirskoye, fünf Gehminuten von der Metrostation Kashirskaya entfernt. Aus diesem Grund nennen die Leute ihn oft das Institut auf Kashirka.

Hilfe für Menschen, die an Allergien und Erkrankungen des Immunsystems leiden

Die Klinik arbeitet auf der Grundlage des Instituts für Allergologie und Immunologie, dessen Hauptaufgabe eine umfassende Diagnose und wirksame Behandlung ist.

Probleme, die in der Klinik gelöst werden:

Allergien und damit verbundene Krankheiten;

Es ist kein Geheimnis, dass der Behandlungserfolg maßgeblich von der Genauigkeit und Vollständigkeit der Diagnose abhängt. Für Patienten mit Allergien ist dies besonders wichtig, da sich Allergien sehr oft verschlimmern und die Liste der Allergene zunimmt. Die Identifizierung von Allergenen ist der erste Schritt zur Heilung. Die Klinik bewältigt erfolgreich viele Krankheiten, darunter:

Atopische und Kontaktdermatitis, Urtikaria

Nahrungsmittel, Drogen und andere Allergien

Darüber hinaus befasst sich die Klinik mit anderen Pathologien, die mit einem gestörten Immunsystem des Patienten verbunden sind. Dies sind Krankheiten wie:

Primäre und sekundäre Immundefekte

Herpes, Papillomavirus und andere Infektionen

Hereditäres Angioödem (Angioödem).

Wie auch andere Krankheiten, die auf die eine oder andere Weise mit dem Zustand des Immunsystems zusammenhängen und schwer zu diagnostizieren und zu behandeln sind. Die Behandlung und Wiederherstellung des Immunsystems nach der Strahlentherapie.

Wenn Sie unbedingt gegen Allergien kämpfen und das Vertrauen in die Wirksamkeit der bestehenden Behandlungsmethoden verloren haben, denken Sie daran - es gibt eine Lösung. Das Institut für Immunologie und Allergologie ist eine Organisation von nationaler Bedeutung. Die besten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind hier, hochqualifizierte Spezialisten und auch die neuesten Medikamente.

Auf der Grundlage der Klinik des Instituts für Immunologie erfolgt die Behandlung nach der ASIT-Methode, deren Ergebnisse von Patienten, die ausgezeichnete Ergebnisse erhalten haben, von Mund zu Mund weitergegeben werden. Die Türen der Klinik des Instituts auf Kashirka sind immer für diejenigen geöffnet, die Hilfe brauchen. Die Preise bleiben günstig und die Behandlung ist effektiv!

Allergologie, M. Kashirskaya

Online in die Klinik schreiben

Familien-Poliklinik "ABC-Medizin" in der Metrostation Kolomenskaya

oder telefonisch anrufen

Nach dem bald senden
Der Call-Center-Spezialist wird alles kontaktieren und klären
Fragen, an denen Sie interessiert sind

Online in die Klinik schreiben

"Familienklinik" bei M. Kashirskaya

oder telefonisch anrufen

Nach dem bald senden
Der Call-Center-Spezialist wird alles kontaktieren und klären
Fragen, an denen Sie interessiert sind

Die Medkvadrat-Klinik in Kashirskaya ist ein Mehrfamilien-Familienzentrum, in dem Erwachsene und Kinder ambulant betreut werden. Besondere Aufmerksamkeit wird der Diagnose und Behandlung von männlicher und weiblicher Unfruchtbarkeit, proktologischen Erkrankungen, Pathologien der oberen Atemwege und Gelenke gewidmet. Im Operationssaal Ausrüstung.

Online in die Klinik schreiben

Klinik "Medkvadrat" bei M. Kashirskaya

oder telefonisch anrufen

Nach dem bald senden
Der Call-Center-Spezialist wird alles kontaktieren und klären
Fragen, an denen Sie interessiert sind

Allergologie, Immunologie

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat fast jeder dritte Einwohner der Erde Allergien erlebt, und meistens beunruhigt es die Bewohner großer Städte. Allergische Reaktionen können das Leben schwer machen. Gleichzeitig gibt es in der ärztlichen Praxis häufig Fälle, in denen es nicht leicht ist, die Ursache einer Allergie zu ermitteln. Um schnell korrekte Ergebnisse zu erhalten, ist eine Basis für genaue Labor- und Instrumentenstudien erforderlich. In der Klinik "Medkvadrat" gibt es eine solche Basis.

In unserem medizinischen Zentrum wird die Behandlung allergischer Reaktionen in einer separaten Richtung hervorgehoben. Wir ermitteln die Ursachen verschiedener Arten von Allergien und behandeln sie erfolgreich:

allergische Kontaktdermatitis

chronische Virusinfektionen

Pollinose (saisonale Rhinitis)

allergische Rhinitis (ganzjährig)

allergische Konjunktivitis und allergische Rhinokonjunktivitis

atopische (allergische) Dermatitis

Insektenallergie (Insektenstich)

Im Anfangsstadium werden allergologische Tests durchgeführt, für die nur standardisierte therapeutische und diagnostische Allergene verwendet werden. (Haut-Skarifikationstests mit Allergenen, laborspezifische Identifizierung von Ig E gegen Allergene).

Zur Diagnose von Asthma bronchiale wird Anamnese gesammelt, körperliche Untersuchung, Atemfunktion (Atmungsfunktion), Probe mit Bronchodilatator, allergologische Untersuchung, Basistherapie ausgewählt. Der Allergologe kann auch zusätzliche Labor- und Instrumentenstudien verschreiben, deren Bedarf jeweils individuell bestimmt wird. Durch die genaue Diagnose und die ausgewählte Behandlung können Sie allergische Reaktionen vollständig beseitigen oder deren negative Auswirkungen auf das tägliche Leben des Patienten minimieren.

Arten von Kinderallergieprogrammen *:

Kinder-Allergie-Programm Nummer 1.
Untersuchung von Kindern mit Verdacht auf allergische Erkrankungen

Dienstleistungen im Programm enthalten:

  • Empfang durch einen Allergologen-Immunologen ambulant
  • Empfang durch den primären ambulanten HNO-Arzt
  • CBC
  • Ig E
  • IgA
  • Igm
  • Igg
  • Eosinophiles kationisches Protein
  • Venenblut nehmen, Blutvergießen

Programmkosten: 7800 Rubel.

Allergologisches Programm für Kinder №2

Dienstleistungen im Programm enthalten:

  • Empfang durch einen Allergologen-Immunologen ambulant
  • Empfang durch den primären ambulanten HNO-Arzt
  • CBC
  • Ig E
  • Untersuchung der Atmungsfunktion
  • Eosinophiles kationisches Protein
  • Venenblut nehmen, Blutvergießen

Programmkosten: 8300 Rubel.

Allergologisches Programm für Kinder №3

Erleichterung der Verschlimmerung von allergischen Erkrankungen

Dienstleistungen im Programm enthalten:

  • Empfang durch einen Allergologen-Immunologen ambulant
  • Empfang durch den primären ambulanten HNO-Arzt
  • CBC
  • Ig E
  • Untersuchung der Atmungsfunktion
  • Eosinophiles kationisches Protein
  • Venenblut nehmen, Blutvergießen
  • Inhalation des Verneblers (1 Verfahren)

Programmkosten: 7600 Rubel.

Allergologisches Programm für Kinder №4

Untersuchung von Kindern mit Verdacht auf Nahrungsmittelallergien

Dienstleistungen im Programm enthalten:

  • Empfang durch einen Allergologen-Immunologen ambulant
  • Aufnahme durch einen Gastroenterologen, primär ambulant
  • Blutbiochemie (Mindestprofil): AlAT, AsAT, Bilirubin gesamt, Bilirubin direkt, Gamma-GT, Glukose, Gesamtprotein, Kreatinin, Harnstoff, alkalische Phosphonase, Cholesterin, K / Na / Cl
  • CBC
  • Ig E
  • Eosinophiles kationisches Protein
  • Venenblut nehmen, Blutvergießen
  • Panel 17 IgE (Erdnüsse, Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Pistazien, Pinienkerne, Cashewnüsse, Sonnenblumen)
  • Ultraschall der Bauchorgane

Programmkosten: 11.400 Rubel.

Immunologie

Die Tatsache, dass der Zustand des Immunsystems direkt beeinflusst, wie oft eine Person krank ist und wie schwer sie Krankheiten trägt, ist vielen bekannt. Das Immunsystem muss jedoch wie jedes andere Körpersystem diagnostiziert werden, um die Ursachen von Ausfällen bei seiner Arbeit und deren Beseitigung zu ermitteln. Die unkontrollierte Verwendung von Immunmodulatoren kann nicht zu einer Verbesserung der Funktion des Immunsystems führen, sondern zu nachteiligen Folgen. Daher sollte die Immunkorrektur nur auf der Grundlage zuverlässiger Daten über den Zustand des Immunsystems und unter der Aufsicht eines spezialisierten Immunologen durchgeführt werden.

Definition von Indikatoren für die humorale Immunität;
Bestimmung der zellulären Immunitätsparameter; Interferon-Status;
PCR-Diagnostik von Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen.

Patienten mit rezidivierenden Virusinfektionen werden untersucht und behandelt (Herpes, Cytomegalovirus, Epstein-Bar-Virus, Herpes Zoster, Herpesgenitalis, HPV). Die antivirale Therapie wird in Kombination mit der Korrektur der Immunsuppression ausgewählt, die die virale Pathologie begleitet. Während der Erstberatung erstellt der Immunologe ein immunologisches Screening-Programm. Nach den Ergebnissen von Laborstudien wird eine umfassende Beschreibung des Zustands des Immunsystems des Patienten - ein Immunogramm - erstellt. Die erhaltenen Daten des Immunogramms werden ebenfalls von einem Spezialisten analysiert und auf der Grundlage der verlässlichen und umfassenden Informationen verschreibt die Behandlung die Immunkorrektur.

Häufig ist eine immunologische Untersuchung als Ergänzung zur Untersuchung durch Ärzte anderer Fachrichtungen erforderlich. In unserem Zentrum wird die Arbeit der Immunologen auf die von anderen Spezialisten verordnete Behandlung abgestimmt. Diese Strategie hilft, die Gesundheit der Patienten schnell zu verbessern und mit verschiedenen Krankheiten fertig zu werden, wodurch die inneren Kräfte des Körpers mobilisiert werden.

Immunologisch vermittelte Krankheiten.

Spezifische Immuntherapie allergischer Erkrankungen (allergische Rhinitis, Konjunktivitis, Asthma bronchiale, atopische Dermatitis).

Diagnose und Behandlung, Immunkorrektur von Hautkrankheiten (Pyodermie, wiederkehrende Furunkulose, Ekzem, Rosazea, Dermatose, Ringwurm usw.) zusammen mit Dermatologen.

Behandlung des sekundären Immunmangels, der sich auf dem Hintergrund verschiedener somatischer Erkrankungen (chronische viral-bakterielle und Pilzinfektionen, Autoimmunkrankheiten, Asthma bronchiale, Diabetes usw.) entwickelt hat. Pharmakologische Korrektur.

Diagnose der infektiösen Immunopathologie: Autoantikörper gegen bakterielle Antigene (ELISA): S. Aureus; S. Epidermidis; S. saprophyticus; S. Pneumoniae; Streptococcus spp.; Micrococcus luteus; Ps. Aeruginosa; E. Coli; Proteus vulgaris; Salmonellen; S. Sonnei; B. Pertussis; H. Influenzae; Klebsiella pneumoniae.

Auswahl der immunokorrektiven Therapie bei Patienten mit eingeschränkter Immunität aufgrund einer immunsuppressiven Therapie.

Immunstimulation und Immunsuppression (Immunsuppression) sind zwei Optionen, um auf das Immunsystem in entgegengesetzte Richtungen und dementsprechend mit entgegengesetzter Wirkung zu wirken. Es ist jedoch nicht immer möglich, den bevorzugten Wirkmechanismus des Immunsystems vor dem Hintergrund der Krankheit zu bestimmen. In einigen Fällen müssen aufgrund eines komplexen Ungleichgewichts im Immunsystem einige der Faktoren, die die Immunreaktion des Körpers insgesamt ausmachen, stimuliert werden, und einige der Faktoren müssen unterdrückt werden.

Im Endergebnis erfolgt die Erholung durch die Unterdrückung der Krankheitserreger durch das körpereigene Immunsystem. Die Heilung der Krankheit reduziert sich auf die Auswirkungen auf den Erreger mit dem Ziel seiner Zerstörung oder Schwächung und die Auswirkungen auf das Immunsystem mit dem Ziel, es zu stärken.

Aufgrund des weit verbreiteten Einsatzes von antibakteriellen Arzneimitteln und oftmals unvernünftiger und unsystematischer Verwendung von diesen Medikamenten ist eine bedeutende Anzahl von Mikroorganismen gebildet worden, die gegen Behandlung resistent sind. Umso wichtiger ist es, Immunmodulatoren in das komplexe Behandlungsschema aufzunehmen.

In den meisten Fällen werden Immunmodulatoren gut vertragen. Gleichzeitig können sie jedoch ebenso wie alle Eiweiß- und makromolekularen Substanzen allergische Reaktionen verschiedener Art hervorrufen. In diesem Zusammenhang sollte die Einführung dieser Medikamente nur in einem medizinischen Zentrum unter Aufsicht qualifizierten Personals erfolgen, was in einer Tagesklinik der Medquadrat-Klinik möglich ist.