Amiksin - Gebrauchsanweisungen für Erwachsene, günstige Analoga, Testberichte

Bei Kindern

Das antivirale Medikament Amiksin ist in der Liste der lebenswichtigen Medikamente der Russischen Föderation enthalten und wird in der Medizin häufig zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Virusinfektionen eingesetzt. Die Liste der Indikationen umfasst nicht nur SARS, sondern auch Hepatitis, Enzephalitis, Grippe, Herpes und sogar Chlamydien. Dieses Medikament wurde jedoch nur in einigen Republiken der ehemaligen UdSSR registriert, und Studien zur klinischen Wirksamkeit in Übersee wurden im letzten Jahrhundert eingestellt. Wie effektiv und sicher ist dieses Medikament?

Amixin adult - Gebrauchsanweisung

Das Medikament ist eine Pille zum Einnehmen als Prophylaxe und Therapeutikum. Das Medikament kombiniert eine immunostimulatorische und antivirale Wirkung, und daher ist die Liste der Indikationen, die es verwenden soll, ziemlich breit. Der Hersteller gibt in der Anweisung die minimale Nebenwirkung an, jedoch gibt er in der Liste der Kontraindikationen Schwangerschaft, Stillzeit und Alter bis zu 18 Jahren an (für Kinder gibt es ab sieben Jahren eine separate Art von Tabletten mit einer Dosierung von 60 mg).

Pharmakologische Gruppe

Trotz der therapeutischen Wirkung bei einigen bakteriellen Infektionen gilt das Antibiotikum Amiksin nicht. Gemäß der internationalen Klassifizierung ist es ein Interferoninduktor und gehört zur Gruppe der antiviralen immunstimulierenden Arzneimittel.

Zusammensetzung Amiksin

Wirkstoff Amiksin ist Tiloron. Es ist eine zweibasische chemische Verbindung, die mit Lipiden verwandt ist und hydrophile Gruppen und ein aromatisches System enthält. Tiloron gehört zu der Gruppe von synthetischen Interferon-Induktoren mit niedrigem Molekulargewicht

Antivirale und immunstimulierende Eigenschaften von Tiloron wurden in den späten 60er Jahren des 20. Jahrhunderts entdeckt. Erhöht die Immunität, da es die Produktion von endogenem alpha, beta und gamma Interferon durch Zellen des Darmepithels, der Leber sowie von Granulozyten und T-Lymphozyten stimuliert. Die Überwindung der Blut-Hirn-Schranke aktiviert die Synthese von Interferonen durch Neuronen.

Amixin-Tabletten für Erwachsene sind am aktivsten gegen solche Viren wie:

  • Herpes simplex am häufigsten vorkommenden Typen 1 und 2;
  • Varicella Zoster, der Windpocken und Gürtelrose verursacht;
  • Cytomegalovirus.

Der Hersteller behauptete auch die Wirksamkeit von Medikamenten bei der Behandlung von SARS und Influenza, hervorgerufen durch Erreger jeglicher Art, Nongosokken-Urethritis, Chlamydien und Hepatitis aller drei Arten.

Amixin-Freigabeform

Für die Behandlung von Virusinfektionen bei erwachsenen Patienten sind Tabletten mit 125 mg Tiloron vorgesehen. Sie sind in Blistern und Kartons zu 6 oder 10 Stück verpackt. Die Kosten hängen von der Anzahl der Tabletten ab und liegen zwischen 600 und 1000 Rubel. Der in Apotheken präsentierte Hersteller des Medikaments ist heute das inländische Pharmaunternehmen Pharmstandard.

Foto von Verpackung 6 Tabletten 125 mg Erwachsene Amiksin (Tiloron)

Lateinisches Rezept

Durch die Verschreibung dieses Medikaments erstellt der Arzt ein spezielles Rezeptformular, in dem der vollständige Name des Patienten und sein Alter angegeben sind. Weitere Informationen werden für den Apotheker mit der Meldung des Namens des Arzneimittels, seiner Dosierung und Menge verfasst. Für den Patienten gibt es Informationen über die Anwendungsmethode in russischer Sprache. Zum Beispiel wird eine Packung Amixin 6 Tabletten zur Behandlung von Influenza verschrieben:

Rp.: Tab. Amixin 0,125

D. t. d. Nr. 6

S. Eine Tablette alle 24 Stunden für die ersten zwei Tage, dann für die gleiche Menge im Abstand von 48 Stunden.

Indikationen zur Verwendung Amiksin

Der Hersteller behauptet die therapeutische Wirkung des Medikaments bei Erkrankungen wie:

  • respiratorische Virusinfektionen, einschließlich Influenza;
  • Hepatitis aller drei Gruppen;
  • Herpes- und Cytomegalovirus-Infektionen;
  • virale und allergische Enzephalomyelitis;
  • Urogenitale und respiratorische Varietäten von Chlamydien, Tuberkulose (in Kombinationstherapie).

Zur Prophylaxe wird das Medikament bei saisonalen Epidemien von ARVI und Grippe empfohlen.

Gegenanzeigen Amiksin

Zu den strengen Verwendungsverboten gehören:

  • Überempfindlichkeit gegen Tiloron;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Kindheit und Jugend (bis zu 18 Jahre für Tabletten mit 125 mg und bis zu 7 Jahre für Tabletten mit 60 mg).

Dosierung und Art der Anwendung Amixin für Erwachsene

Das Medikament wird schnell aus dem Verdauungstrakt resorbiert und assimiliert nicht weniger als 60%. Da es für längere Zeit aus dem Körper ausgeschieden wird, wird es nur einmal alle 24 Stunden verwendet, um die therapeutischen Konzentrationen aufrechtzuerhalten. Es wird empfohlen, Amixin nach dem Essen mit klarem Wasser einzunehmen. Behandlungsschemata für jede Krankheit aus der Liste der Indikationen:

  • SARS oder Grippe - eine Pille alle 24 Stunden für die ersten zwei Tage, dann für die gleiche Menge, aber bereits alle zwei Tage (insgesamt 750 mg pro Kurs). Als vorbeugende Maßnahme sollten die gleichen sechs Pillen eineinhalb Monate lang genommen werden - eine pro Woche.
  • Cytomegalovirus- und Herpesinfektionen werden nach demselben Schema behandelt, die Kursdosis liegt jedoch zwischen 1,25 und 2,5 Gramm.
  • Hepatitis-A-Behandlung - Ein Zeitplan und Einzeldosen sind ähnlich, insgesamt werden 10 Tabletten benötigt. Der präventive Empfang erfolgt auf die gleiche Weise wie bei der SARS-Prävention.
  • Hepatitis B in der akuten Form - 16 Tabletten von Amixin nach dem Regime von ARVI, der chronische Prozess wird mit einem Verlauf von 2,5 g des Wirkstoffs behandelt. Darüber hinaus wird die erste Hälfte wie üblich verwendet und die zweite - 125 mg pro Woche.
  • Hepatitis C chronisch - ein voller Verlauf von 5 Gramm und dauert sechs Monate. Eine akute Sorte wird mit 20 Tabletten behandelt (wie immer eine für die ersten zwei Tage, danach alle zwei Tage).
  • Eine Form der Atemwegs- oder Urogenitaltypen von Chlamydien erfordert eine Einnahme von 10 Tabletten, die wie bei der Grippe eingenommen werden sollten.

Antivirales Medikament in Kombination mit anderen Medikamenten gegen Neurovirus-Infektionen und Tuberkulose - zweimal 250 mg, dann 125-mal täglich. Die Therapiedauer wird individuell festgelegt.

Amiksin - Nebenwirkungen und Wirkungen

Der Hersteller listet sehr kurz die wahrscheinlichen negativen Reaktionen des Körpers auf das Medikament auf: Allergien, Schüttelfrost, Dyspepsie. Tatsächlich hat es auf dem Gebiet des postsowjetischen Raums noch nie eine umfassende Studie des Medikaments in einer klinischen Umgebung gegeben. Die verfügbaren Informationen sind hauptsächlich werblicher Natur, und einige Studien wurden ohne Placebo-Kontrollgruppe durchgeführt. In diesem Fall wurde der Zustand nach der Einnahme des Arzneimittels subjektiv (dh gemäß den Empfindungen) bewertet und nicht auf der Grundlage der in diesem Fall erforderlichen virologischen Analysen.

In-vitro-Studien und Tierversuche im Ausland wurden jedoch sofort und nach allen Regeln durchgeführt. Den Ergebnissen zufolge wurden Tiloron und darauf basierende Arzneimittel nicht klinisch getestet und insbesondere aufgrund der hohen Toxizität in Verkehr gebracht. Hier ist eine Liste der tatsächlichen Nebenwirkungen des Medikaments: Keratopathie, Osteopenie, Mukopolysaccharidose, Leberzelllipidose. Pathologien treten aufgrund eines gestörten zellulären Lipid- und Kohlenhydratstoffwechsels auf. Aber das gefährlichste Medikament für schwangere Frauen.

Amixin während der Stillzeit und der Schwangerschaft

Der Hersteller weist erneut sehr knapp auf die Unzulässigkeit der Einnahme von Pillen durch schwangere und stillende Frauen hin, ohne auf die Gründe einzugehen. Und sie sind die folgenden: Tiloron blockiert die Prostaglandinsynthese, die zum Tragen eines Fötus notwendig ist, und der Embryo stirbt einfach (dieses Ergebnis wurde in der großen Mehrheit der Tierversuche erzielt). Das Eindringen des Arzneimittels in die Muttermilch während der Stillzeit ist mit der Entwicklung der im vorhergehenden Abschnitt aufgeführten Krankheiten bei Säuglingen verbunden.

Amixin und Alkoholverträglichkeit

Die Anweisungen für das Medikament über die Wechselwirkung von Ethanol und Tiloron keine Angaben.

Die Unverträglichkeit antiviraler Medikamente mit alkoholischen Getränken wurde nicht bestätigt. Wir können jedoch davon ausgehen, dass der Schweregrad der Nebenwirkungen und Nebenwirkungen, die durch Infektionen insgesamt geschwächt werden, zunimmt. Angesichts der sehr wahrscheinlichen hepatotoxischen Wirkung von Tiloron können die Folgen der Kombination von Amixin und Alkohol jedoch sehr schwerwiegend sein. Daher ist es höchst unerwünscht, sie zu riskieren und zu kombinieren, um die Belastung der Leber nicht zu erhöhen. Es können auch toxische Wirkungen auf die Nieren und das Nervensystem auftreten.

Günstige Analoga von Amixin Tabletten

Vollständige strukturelle Analoga dieses Arzneimittels, das auf der Grundlage des gleichen Wirkstoffs hergestellt wird, sind:

  • Tiloron (10 Kapseln à 125 mg);
  • Lavomax (3, 6 oder 10 Tabletten mit der gleichen Dosierung);
  • Tiloram (6 und 10 Tabl.);
  • Tilaxin (10 Tabletten zu je 125 mg).

Jedes der aufgelisteten Analoga von Amixin in Tabletten oder Kapseln wird wie das Original von inländischen Pharmaunternehmen hergestellt. Der Preisunterschied zwischen ihnen kann jedoch sowohl minimal als auch erheblich sein. Zum Beispiel kostet Lovemax, hergestellt von JSC Nizhpharm, etwa 450 Rubel für 10 Tabletten, Tiloram - mehr als 600 für dieselbe Menge. Amiksina ist der preisgünstigste Ersatz - Tiloron-Kapseln für 130 Rubel, die von der Firma "Moskhimpharmpreparaty" hergestellt werden. Tilaxin von Dalkhimpharm, das in Apotheken zum Preis von 220 Rubel angeboten wird, ist ebenfalls günstig.

Amiksin - Bewertungen von Fachärzten

Die Einkäufer kennen die Wirksamkeit dieses antiviralen Arzneimittels vor allem dank einer groß angelegten und langlebigen Werbekampagne und den Empfehlungen von Apothekern. Meistens werden diese Pillen in der Apotheke als Reaktion auf eine Aufforderung, etwas von Grippe oder Erkältung zu beraten, empfohlen. Aber was Experten über Amiksin für Erkältungen halten - Erfahrungsberichte von Ärzten:

Frauenarzt Cherepanova O. Und von Pskov: „Meiner Meinung nach hilft es hervorragend bei Erkältungen und Grippe. Ich denke, das wird mit Herpes- und Zytomegalievirus-Infektionen fertig werden. Da das Medikament selten eingenommen wird, erscheint mir der Preis durchaus akzeptabel. "

Manueller Therapeut Komissarov V. B. aus Ischewsk: „Ein wirksames, aber teures Werkzeug. Bewältigt die Grippe und Infektionen durch Herpesviren, ohne Nebenwirkungen zu haben. Ich akzeptiere es selbst in Kombination mit einem Antipyretikum bei Grippe. “

Immortal D. A., Kinder-Hals-Nasen-Ohrenarzt aus Odinzowo: „Ich kann das Medikament nicht empfehlen, da seine Wirksamkeit klinisch nicht bestätigt wurde. Außerdem habe ich ausländische wissenschaftliche Veröffentlichungen zu toxischen Effekten studiert, daher gebe ich Kindern keine Aufträge. “

A. Pyastolova, ein Otolaryngologe aus Tscheljabinsk: „Im Laufe der Jahre habe ich keine immunstimulierende Wirkung von Amixin festgestellt. Eine große Frage und ihre antivirale Aktivität. Ein zweifelhaftes (und möglicherweise gefährliches) Produkt für ein solches Geld zu kaufen, halte ich für unzweckmäßig. “

Patienten mit dem antiviralen Medikament Amixin werden auch mehrdeutig bewertet. Etwa die Hälfte von ihnen betrachtet Tabletten als Allheilmittel für Herpes simplex und für Infektionen der Atemwege. In diesem Fall wird nicht nur die höchste Effizienz, sondern auch das Fehlen von Nebenwirkungen festgestellt. Der Rest kennzeichnet das Arzneimittel als völlig unbrauchbar bei der Behandlung und Prophylaxe und beschreibt oft unerwartete "Nebenwirkungen" in Form der Aktivierung von Herpes in den ersten Tagen der Verabreichung.

Daher ist das Medikament sehr vieldeutig. Es gibt keine zuverlässigen Informationen über klinische Studien, und dementsprechend wurde die Wirksamkeit nicht nachgewiesen. Experimente an Tieren, die im Ausland durchgeführt wurden, erlaubten die Bestimmung der Dosis, was die Synthese von Interferon wirklich stimulierte - 150 mg / kg Körpergewicht. Gleichzeitig zeigte sich die toxische Wirkung von Tiloron. Inländische Forschung und Veröffentlichungen zu diesem Thema haben kommerziellen Charakter und sind zweifelhaft. Außerdem empfehlen viele Praktizierende Amiksin nicht als potenziell gefährliches und zu teures Werkzeug.

Vertrauen Sie Ihren Angehörigen der Gesundheitsberufe! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit dem besten Arzt Ihrer Stadt!

Ein guter Arzt ist ein Facharzt für Allgemeinmedizin, der aufgrund Ihrer Symptome die richtige Diagnose stellt und eine wirksame Behandlung vorschreibt. Auf unserer Website können Sie einen Arzt aus den besten Kliniken in Moskau, St. Petersburg, Kasan und anderen Städten Russlands auswählen und erhalten an der Rezeption einen Rabatt von bis zu 65%.

* Durch Klicken auf die Schaltfläche gelangen Sie zu einer speziellen Seite der Website mit einem Suchformular und Aufzeichnungen zu dem für Sie interessanten Fachprofil.

* Verfügbare Städte: Moskau und Umgebung, St. Petersburg, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Kasan, Samara, Perm, Nischni Nowgorod, Ufa, Krasnodar, Rostow am Don, Tscheljabinsk, Woronesch, Ischewsk

Günstige Analoga und Substitute für Amixin für Kinder und Erwachsene mit Preisen

Unser Körper reagiert mit verschiedenen akuten respiratorischen Virusinfektionen, sobald der erste Herbstregen zu Boden fällt. Die Risikogruppe für SARS umfasst alle Altersklassen „Von klein bis hoch“.

Und wir alle brauchen zumindest irgendwie, um uns und unsere Angehörigen vor dieser Krankheit zu schützen. Das Medikament "Amiksin" - ist ein wirksames antivirales Mittel und kann den Körper vor dem Angriff verschiedener aggressiver Viren schützen, zeugen die Bewertungen des Medikaments.

In Tabletten hergestellt. Es ist einer der beliebtesten Immunmodulatoren, der in der Herbst-Winter-Periode gefragt ist.

Zur Vorbeugung müssen Sie einmal wöchentlich einnehmen. Im Falle einer Viruserkrankung benötigt ein Erwachsener zwei Tage, um 125 mg Amixin pro Tag einzunehmen, danach weitere 125 mg nach zwei Tagen. Kinder nehmen an drei Tagen hintereinander 60 mg Amixin ein.

Amixin-Rekord (10 Tabletten) kostet 600 Rubel - das ist ein ziemlich hoher Preis. Wenn Amiksin während der Epidemie von der ganzen Familie eingenommen werden muss, kann dies zu einem wichtigen Bestandteil des Familienbudgets werden.

In diesem Artikel werden wir versuchen, detailliert über sie zu berichten und deren Wirkprinzip zu betrachten sowie die Wirksamkeit jedes einzelnen zu bewerten. Dies wird uns in der nachstehenden Tabelle helfen.

Nun werden wir eine Liste geben, in der die effektivsten und relativ billigen Analoga des Medikaments "Amixin - Aysi" vorgestellt werden.

Analoge der russischen Produktion

Ukrainische Stellvertreter

  1. Galavit - die Kosten reichen von 120 bis 170 Rubel. Das Medikament wird von der Ukraine hergestellt, nämlich der Pharmafabrik Odessa. Angewendet bei der komplexen Behandlung von Viruserkrankungen sowie bei Rückfällen und Verschlimmerungen chronischer Erkrankungen.
  2. Blastomal - der Preis dieses Medikaments beträgt 150 Rubel. Wirksam bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Parainfluenza, Leukopenie, onkologischen Prozessen der Bauchzone, Genitalorganen, Brust, Mund. Wird häufig zur Vorbeugung postoperabler Komplikationen und zur frühzeitigen Genesung verwendet.
  3. Gepon - die ungefähren Kosten von etwa 170 Rubel. In der Regel zur Korrektur und Stärkung der Immunfunktion verschrieben, mit der allgemeinen Therapie von HIV-infizierten Patienten, bakteriellen Erkrankungen und Pilzkrankheiten unterschiedlicher Genese, in Kombination mit einem Breitspektrum-Antibiotikum.
  4. Glutoxim - der Preis dieses Tools variiert zwischen 200 und 270 Rubel. Die Wirkstoffe des Arzneimittels helfen bei der Behandlung von sekundären Immundefekten, Hepatitis C sowie Virushepatitis B, zu lindern. Es eignet sich sehr gut für die komplexe Behandlung onkologischer Erkrankungen.
  5. Immunoton ist billig - nur 80 Rubel und effektiver als viele Analoga. Das Werkzeug funktioniert gut bei Asthenie, verschlimmert verschiedene chronische Krankheiten und beseitigt das Auftreten nekrotischer Herde. Besonders verbreitet in der Chirurgie, zur Behandlung und Vorbeugung von Druckgeschwüren, eitrigen und septischen Infektionen. Das Medikament wird Kindern nicht verschrieben.

Belarussische Generika: nicht produziert

Leider produzieren sie auf dem Territorium von Weißrussland keine Analoga des antiviralen Arzneimittels Amiksin, aber Sie können die Produkte der inländischen russischen Produktion sowie den ukrainischen Hersteller immer zu einem erschwinglichen Preis finden und kaufen.

Seien Sie gesund und denken Sie daran, dass eine Krankheit besser zu verhindern ist als zu heilen!

Analoge Tabletten Amiksin

Amiksin (Tabletten) Wertung: 238

Günstige Analoga von Amixin

Analog billiger ab 445 Rubel.

Hersteller: POLISAN (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tab. p / obol. 150 mg, 10 Stck. Preis von 189 Rubel
  • Tab. p / obol. 150 mg, 20 Stck. Preis von 355 Rubel
  • Tab. p / obol. 150 mg, 50 Stück; Preis von 797 Rubel
Preise für Cycloferon in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Alpizarin (Tabletten) → Ersatzbewertung: 300

Analog billiger ab 443 Rubel.

Hersteller: Pharmazentrum VILAR ZAO (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tabletten 100 mg. 20 Stück; Preis von 191 Rubel
Alpizarin-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger ab 441 Rubel.

Hersteller: Materia Medica (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tabletten, 20 Stück; Preis von 193 Rubel
Preise Anaferon in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Amizon (Tabletten) → Ersatz Bewertung: 217

Analog billiger ab 433 Rubel.

Hersteller: Pharmak OJSC (Ukraine)
Formen der Veröffentlichung:

  • 250 mg Tabletten. 10 Stück; Preis ab 201 Rubel
Amizon-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger ab 426 Rubel.

Hersteller: Pharmstandard (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Kapseln 100 mg, 10 Stück; Preis von 208 Rubel
  • Kapseln 100 mg, 20 Stück; Preis von 426 Rubel
  • Kapseln 100 mg, 40 Stück; Preis von 790 Rubel
Preise für Arbidol in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger ab 402 Rubel.

Hersteller: Hemofarm (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tabletten 12 mg. 10 Stück; Preis von 232 Rubel
Preise Kagozel Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger ab 273 Rubel.

Hersteller: Valenta (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Kappen. 60 mg, 7 Stck. (für Kinder) Preis von 361 Rubel
  • Kappen. 90 mg, 7 Stck. Preis von 476 Rubel
Preise von Ingavirin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Tilaxin (Tabletten) → Synonym Bewertung: 213

Analog billiger ab 186 Rubel.

Hersteller: Dalkharmharm (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tab. 125 mg, 10 Stück; Preis von 448 Rubel
Preise für Tilaxin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Analog billiger ab 59 Rubel.

Tiloram (Tabletten) → Synonym Bewertung: 153

Analog billiger ab 9 Rubel.

Hersteller: Atoll (Russland)
Formen der Veröffentlichung:

  • Tab. 125 mg, 6 Stück; Preis von 625 Rubel
  • Tab. 125 mg, 10 Stück; Preis von 868 Rubel
Tiloram-Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Amiksin - Analoga sind billiger, der Preis für russische Substitute

Das Immunstimulans "Amiksin" wurde 1997 in den Verkauf gebracht. Während seiner Existenz hat sich eine der am meisten empfohlenen Positionen entwickelt. Man kann daher sagen, dass die Wirksamkeit von antiviralen Wirkstoffen zeitgesteuert ist. Trotzdem sind einige Patienten bereit, aufgrund der relativ hohen Kosten der Medikamente nach Medikamenten zu erschwinglichen Preisen zu suchen. Nachfolgendes Material hilft dabei herauszufinden, welche kostengünstigen, aber wirksamen Analoga die geschwächte Immunität stärken können.

Leistungsstarke antivirale Zusammensetzung

Tilaran, ein Wirkstoff, hemmt gezielt das Wachstum von Viruszellen, verlangsamt deren Fortpflanzung und Teilung in neue Einheiten. Beschleunigt den Prozess der Antikörperbildung und trägt gleichzeitig zur Erhöhung der natürlichen Schutzfaktoren des Körpers bei - es erhöht die Produktion von Immunzellen von Interferonen, die anschließend selbst weiterhin antivirale Aktivität ausüben. Tiloron-Molekül befindet sich im Blut und zeigt seine Wirksamkeit maximal innerhalb eines Tages oder etwas weniger nach der Verabreichung.

Das Medikament ist in allen Stadien der Krankheit anwendbar:

  • Am anfang;
  • In der "Mitte" der Krankheit;
  • In der Zeit der entwickelten Komplikationen vor dem Hintergrund der langfristigen reduzierten Immunität;
  • Im Komplex der vorbeugenden Maßnahmen.

Was behandeln die Medikamente?

Indikationen zur Verwendung:

Amiksin wirkt gegen virale und infektiöse Krankheiten:

  • ARVI, Grippe;
  • Hepatitis A, B, C akuter und chronischer Verlauf;
  • Herpetic und Cytomegalovirus;
  • Neurovirusinfektionen;
  • Nonguokokken-Urethritis.

Ergänzt die komplexe Behandlung:

  • Lungentuberkulose;
  • Urogenitale und respiratorische Chlamydien.

Das Medikament ist nicht angezeigt für Infektionen, die durch Bakterien oder Pilzmikroorganismen ausgelöst werden.

Gegenanzeigen

- Das Medikament hat eine Altersgrenze von 18 Jahren bei einer Dosierung von 125 mg.

Kinder Amixin in einer Dosierung von 60 mg ist bis zum Alter von 7 Jahren kontraindiziert.

- Es wird auch nicht empfohlen, das Arzneimittel bei Personen mit individueller Immunität gegen Tiloron oder andere Bestandteile der Pillenmedikation einzunehmen.

Eine antivirale Therapie wird während der Schwangerschaft als Mittel angesehen und die Stillzeit ist verboten.

Mögliche Nebenwirkungen

Es kann sein: Kurzzeitiges Gefühl von Schüttelfrost, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Stuhlgang, Bauchschmerzen. Die angegebenen Beschwerden sind vorübergehend und die Abschaffung des Arzneimittels ist nicht erforderlich. Einzelne Reaktionen auf die Zusammensetzung äußern sich in einem allergischen Hautausschlag, Juckreiz, selten Angioödem. In diesem Fall muss die Pille aufhören und einen Arzt aufsuchen. Jede dieser negativen Reaktionen ist selten.

Anwendungsfunktionen

Gebrauchsanweisung für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren:

- Um Irritationen der Magenschleimhaut zu vermeiden, sollte nach den Mahlzeiten durchgeführt werden. Es ist inakzeptabel, die Dosierung unabhängig voneinander zu ändern sowie die Tabletten aufzuteilen.

Standardbehandlung für Influenza und SARS für Erwachsene:

- Ein Kurs von 6 Tabletten: 1. und 2. Tag - 1 Tablette pro Tag.

- Dann alle 2 Tage (alle 48 Stunden) auf der ersten Tablette pro Tag.

Behandlung der Virusinfektion bei Kindern von 7 bis 18 Jahren:

- Kurs 3 Tabletten: 60 mg am ersten, zweiten und vierten Tag nach Beginn der Anwendung.

- Wenn die Symptome der Grippe nicht innerhalb von 4 Tagen nachlassen, sollten Sie den Arzt erneut kontaktieren.

Eine Packung mit 10 Tabletten zu je 125 mg ist für die Behandlung einer Herpesinfektion konzipiert, bei der zur Bekämpfung von Herpes 10 Dosen des Arzneimittels während der 18-tägigen Periode erforderlich sind.

Wie viel kostet Amixin: Der Preis in einer Apotheke

Der durchschnittliche Durchschnittspreis für eine antivirale Medikamenteneinnahme für Erwachsene beträgt 600 und 950 Rubel. für 6 bzw. 10 Tabletten.

Kinder bilden 60 mg von 10 Tabletten. - 600 Rubel

Die Kosten des Medikaments basieren auf den aktuellen Preisschildern der Apotheken im Online-Format Apteka.ru und Piluli.ru.

Die häusliche Medizin kann in jeder Apotheke erworben werden, oder wenn Sie möchten, fragen Sie nach einer Online-Apotheke. Eine Dosis für Erwachsene von 125 mg einer Packung ist ohne Rezept erhältlich. Apotheker haben das Recht, beim Kauf einer Dosierung von 60 mg einen Termin beim Arzt zu beantragen.

Liste der preiswerten russischen Ersatzwerkzeuge zu geringen Kosten

Diese Tabelle ist vergleichend und enthält Informationen zu beliebten bestehenden Gegenstücken.

Lavomax - (russischer Ersatz)

Eines der konkurrenzfähigsten Synonyme. Heilt effektiv Influenza-Zustände, die mit viralen Pathogenen assoziiert sind. Es hat eine überwältigende Wirkung auf Fieberbläschen oder "Herpes auf den Lippen" und beeinflusst somit die Ursache - das Herpes-simplex-Virus, das im Blut lokalisiert ist. Lovemax kann auch als Vorbeugung gegen saisonale FLU und ARVI angesehen werden. Hält eine präventive Schutzwirkung für mindestens 3 Monate.

Bis 18 Jahre kontraindiziert.

Aufgrund des Gehalts an Saccharose, der an der Bildung der Hülle der Tablette beteiligt ist, ist sie für Personen mit folgendem Inhalt nicht akzeptabel:

  • Fruktoseintoleranz;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption;
  • Mangel an Sucrase oder Isomaltase.

Tiloram - (Russland)

Der Preis eines billigen inländischen Synonyms grenzt manchmal an den Wert von Lavomax. Die Wirksamkeit des Arzneimittels gegen Viren erklärt sich durch die verstärkte Stimulierung der Interferonproduktion.

Valaciclovir "Canon" - (RF)

Der Vertreter der antiviralen modernen Generation. Es zeichnet sich durch eine hohe Effizienz gegen alle Herpesviren aus. Es wird zur Behandlung akuter Herpesläsionen verwendet. Bietet Schutz als Prophylaxe. Mit Hilfe von Valaciclovir ist es möglich, Intensivkursen für einen Tag durchzuführen, um das Virus bei den ersten Anzeichen einer Infektion "auf den Lippen" schnell zu unterdrücken: jeweils 2.000 mg oder 4 Tabletten in zwei Dosen mit einer Pause von 12 Stunden.

Bei älteren Menschen wird Valaciclovir allgemein verschrieben, mit Ausnahme schwerer hepatonephysischer Erkrankungen. Es wird jedoch angegeben, dass ein älterer Patient während der Behandlung mit diesem Antivirusmittel eine größere Flüssigkeitsmenge verwenden sollte. Solche Maßnahmen verhindern das Auftreten von Austrocknung.

Kagocel - (inländische Alternative)

Anerkannt von der Bevölkerung des Landes Inlandäquivalent, die weniger Amixin kosten wird. Kann virale Atemwegserkrankungen bekämpfen, indem es die Produktion von schützenden Interferonen stimuliert. Seine hohe Wirksamkeit wird zusammen mit einer hohen Toleranz gegenüber Medikamenten festgestellt.

Die positive Seite des Immunstimulans ist die Fähigkeit, Kinder ab 3 Jahren zuzuordnen. Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, ist es erforderlich, Kagocel spätestens am 4. Tag nach Auftreten der Anzeichen der Krankheit in den Behandlungsprozess einzubeziehen.

In seltenen Fällen sind Allergien möglich. Nicht für schwangere Frauen und Frauen empfohlen, die sich in der Stillzeit befinden.

Cycloferon - (RF)

Russischer Ersatzstoff mit antiviralen Eigenschaften und der Fähigkeit, ein geschwächtes Immunsystem zu stärken. Reduziert zusätzlich das Entzündungsniveau im Körper. Erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen eine erneute Infektion.

Injektion Cycloferon wird häufig bei Sekundärinfektionen in Anspruch genommen, die vor dem Hintergrund eines chronischen oder akuten Verlaufs einer bakteriellen oder pilzartigen Erkrankung entstanden sind. Die Liste der Einschränkungen umfasst das Alter der Kinder bis zu 4 Jahren, Schwangerschaft und Stillzeit.

Tabletten beeinflussen die Leber auch bei längerem Gebrauch nicht. Bei Patienten mit Leberzirrhose im dekompensierten (oder irreversiblen) Stadium sind die tablettierte Version von Cycloferon und die Ampulle jedoch kontraindiziert.

Rimantadin - (Russland / Lettland)

Bekanntes Antivirenmittel mit den niedrigsten Kosten zur Bekämpfung des Influenza-Virus A. Wird häufig während der Grippepidemie eingesetzt. Es wirkt sich nicht direkt auf die Verlangsamung der Fortpflanzung des Virus B aus, es reduziert jedoch die von ihm verursachte Vergiftung - Schüttelfrost, Heißgefühl, Kopfschmerzen, Muskelschwäche, Unwohlsein in den Gelenken und andere.

Antipyretisches Paracetamol und Vitamin C verringern gleichzeitig die gleichzeitige Einnahme von Rimantadine und die maximale Konzentration im Blut, was offensichtlich zu einer unzureichenden Wirksamkeit des antiviralen Arzneimittels führt.

Die Zusammenfassung betont auch, dass die Einnahme von Rimantadine eine Reihe chronischer Erkrankungen verschlimmern kann.

Patienten mit einer besonderen Risikogruppe sind:

  • Hypertonie;
  • Epilepsie;
  • Atherosklerose von Gehirngefäßen;
  • Funktionsstörung des Verdauungssystems;
  • Nierenversagen

Der Patient während des Trainings, der erhöhte Konzentration und Aufmerksamkeit erfordert, muss vorsichtig sein, da Rimantadin die normale Funktionsweise des Nervensystems beeinträchtigen kann und zu Reaktionsstörungen, Schläfrigkeit und Schwindel führen kann.

Orvirem - (inländisches Generikum)

Vorteilhaftere Alternative auf Basis von Rimantadine für Kinder ab dem 1. Lebensjahr. Saccharose verleiht einem Sirup eine Süße, so dass Kinder leicht davon überzeugt werden können, Medikamente zu nehmen.

In der Anleitung wird die genaue Dosierung des Sirups je nach Alter angegeben. Die tägliche Gesamtmenge des Arzneimittels sollte jedoch 5 mg pro 1 kg Körpergewicht des Kindes nicht überschreiten.

Das Medikament ist für die Verschreibung von Apotheken bestimmt.

Schlussfolgerung zu günstigen Synonymen

Alle generischen und ähnlichen Mittel russischen Ursprungs sind im Artikel angegeben, da die importierten Analoga wesentlich teurer sind als Amixin. Trotz der Tatsache, dass unter den beschriebenen Medikamenten kein Rezept abgegeben wird, ist der Eingriff in das Immunsystem ein sehr schwerwiegender Schritt. Daher sollten solche Maßnahmen immer mit einer Fachberatung abgestimmt werden.

Eine Liste billiger Amixin-Analoga und Vergleich ihrer Wirksamkeit mit dem Original

Und Myxin ist ein Medikament aus der Gruppe der Immunmodulatoren, das eine antivirale Wirkung fördert. Erhältlich in Form von Tabletten zur oralen Verabreichung, zu denen Tiloron gehört.

Amiksin ist kein Antibiotikum, die Wirkung des Medikaments beruht auf seiner Fähigkeit, die Synthese von Interferon zu stimulieren, das gegen virale Pathologien wirksam ist.

Aufgrund der hohen Kosten des Originalarzneimittels (von 580 bis 960 Rubel) interessieren sich die Patienten dafür, welche billigen Analoga von Amixin bei der Behandlung von Atemwegsinfektionen nicht weniger wirksam sein werden. Wir werden ihre Liste heute betrachten. Ein solcher Ersatz des Arzneimittels ist auch für Personen mit schweren allergischen Reaktionen auf den Wirkstoff des Arzneimittels erforderlich.

Pharmakologische Wirkung des Arzneimittels

Nachdem die Pille intern (nach 4 Stunden täglich) eingenommen wurde, produzieren die Leber- und Darmzellen aktiv verschiedene Arten von Interferonen.

Das Medikament hat eine milde immunmodulatorische und direkte antivirale Wirkung, bekämpft Bakterien und Viren, die pathologische Prozesse verursachen.

Amiksin wird in der vom Arzt empfohlenen therapeutischen Dosis gut vertragen.

Indikationen und Dosierung

Patienten, die 7 Jahre alt sind, wird das Arzneimittel bei grippeähnlichen Erkrankungen und ARVI verschrieben.

Erwachsene (über 18 Jahre) Amiksin empfohlen für:

  • Behandlung (einschließlich Prophylaxe) von grippeähnlichen Zuständen und ARVI.
  • Therapie von Erkrankungen, die durch Herpesviren (einschließlich Cytomegalovirus) hervorgerufen werden.
  • Komplexe Behandlung der viralen Hepatitis, infektiös-allergischen und viralen Enzephalomyelitis (Multiple Sklerose, Leukoecephalitis usw.)
  • Beseitigung von Chlamydia Urogenital und respiratorischer Herkunft.
  • Das Medikament wird auch bei Tuberkulose eingesetzt.

Das Medikament ist zur oralen Verabreichung nach den Mahlzeiten bestimmt.

  • Influenza und SARS: einmal täglich 120 mg an den Tagen 1 und 2. 6 Tabletten pro Behandlungsverlauf.
  • Prävention von Influenza und ARVI, unspezifische Prävention der Virushepatitis: 125 mg 1 Mal in 7 Tagen für 6 Wochen.
  • Herpesviren: 125 mg in den ersten zwei Tagen, weitere Einnahme nach 48 Stunden. Der Verlauf der Verabreichung von 20 Tabletten.
  • Virushepatitis A: doppelte Einnahme von 125 mg am ersten Tag, dann in 2 Tagen. Ein Kurs von 10 Tabletten.
  • Virushepatitis B: 125 mg in 1 und 2 Tagen, weitere Einnahme nach 2 Tagen. Gesamt: 6 tab.
  • Langzeitstromhepatitis B: 125 mg zweimal täglich während der ersten 24 Stunden, weitere Verabreichung nach 2 Tagen. Bis zu 20 Tabletten pro Kurs.
  • Neurovirusinfektionen: Bis zu 250 mg pro Tag und 1 Tag, 125 mg nach 2 Tagen. Der Kurs dauert bis zu 2 Wochen, die Kur wird individuell ausgewählt.
  • Urogenitale und respiratorische Chlamydien: 125 mg an 1 und 2 Tagen, 125 mg an 2 Tagen. Insgesamt: 10 Tab.
  • Tuberkulose: 250 mg in 1 und 2 Tagen, 125 mg nach 2 Tagen. 20 Tabletten pro Kurs.
  • Unkomplizierte grippeähnliche Zustände und ARVI: 60 mg 1 Mal pro Tag in 1, 2, 4 Tagen Behandlung.
  • Komplizierte grippeähnliche Zustände und SARS: 60 mg 1 Mal pro Tag in 1, 2, 4, 6 Tagen Behandlung.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Das Medikament wird nicht zur individuellen Intoleranz des Wirkstoffs bei der Behandlung von schwangeren Frauen und Kindern unter 7 Jahren verwendet.

Laut den Bewertungen der Patienten können Nebenwirkungen zu Allergien, Schüttelfrost, Funktionsstörungen des Verdauungstrakts führen, im Allgemeinen wird das Medikament jedoch gut vertragen.

Liste der strukturellen Analoga

Generika (die Zusammensetzung und den Wirkstoff des Originals kopieren) sind drei Medikamente:

  1. Tilaxin ist ein ähnlicher Ersatz für Amixin-Tabletten. Die Droge mit dem gleichen Wirkstoff der russischen Produktion, die sich in günstigeren Kosten unterscheidet: von 220 Rubel. für 10 Tabletten von 125 mg.
  2. Lavomax - ein russisches Medikament, das auf Tiloron basiert, kostet 840 Rubel. für 10 Tabletten von 125 mg.
  3. Tiloram ist ein russisches Medikament, das Amiksinu ähnlich ist, ähnlich wie das Original.

Die Liste der Ersatzspieler mit einer ähnlichen Aktion, billiger Amiksina

Amixin-Preis im Januar 2018: für Tabletten 125 mg, 6 Stück - von 610 Rubel, 10 Stück - von 960 Rubel und 60 mg, 10 Stück - von 580 Rubel.

Der Arzt wird Ihnen helfen, das billigere Analogon von Amixin aus der folgenden Liste auszuwählen:

  • Tilaxin - von 220 Rubel. - ein exakter struktureller Ersatz, der die gleiche Zusammensetzung, den gleichen Wirkmechanismus und die gleichen Angaben zur Verwendung aufweist. Gleichwertiger Ersatz Amiksinu.
  • Ergoferon - von 320 Rubel. - in Form von Pastillen, einem Medikament mit einer umfangreichen Liste von Indikationen, gut vertragen. Es unterscheidet sich in Zusammensetzung und Wirkmechanismus.
  • Kagocel - von 240 Rubel. - wirksame Medikamente in Form von Tabletten für den internen Gebrauch. Kompatibel mit anderen antiviralen Mitteln.
  • Arbidol - von 240 Rubel.
  • Rimantadin - von 70 Rubel. Das Medikament zeigt nur Aktivität gegen Influenza A, wird zur Behandlung und Prävention bei Patienten über 7 Jahren verwendet. Trotz der Budgetkosten war Amiksinu in der Effizienz um ein Vielfaches schlechter.
  • Ribavirin - von 180 Rubel. - Antivirales Medikament, das ein breites Wirkspektrum hat, wirkt gegen DNA- und RNA-Viren. Wird zur Behandlung von chronischer Hepatitis in Kombination mit Alpha-Interferonen verwendet. Das Medikament hat eine umfangreichere Liste von Kontraindikationen und möglichen Nebenwirkungen.
  • Cycloferon - von 190 Rubel. (10 tab., 150 mg) - Tabletten zur Behandlung von Influenza, ARVI, Herpes bei Erwachsenen und Kindern über 4 Jahre. Für Patienten gut verträglich, kann in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet werden.

Amiksin oder Ingavirin - was ist besser?

Ingavirin ist ein teureres Analogon von Amixin, das in Kapselform für die interne Verabreichung erhältlich ist.

Das Medikament hat eine antivirale und entzündungshemmende Wirkung. Der Wirkstoff zeigt ein gutes Ergebnis in Bezug auf Influenza A- und B-Stämme, Parainfluenza und Adenoviren.

Ingavirin hat eine begrenztere Liste von Indikationen zur Anwendung. Kapseln werden in folgenden Fällen empfohlen:

  • Patienten mit Parainfluenza, Adenovirus- und respiratorischen Synzytialinfektionen.
  • Zur Vorbeugung von Infektionen nach direktem Kontakt mit den Trägererregern.

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass Ingavirin ein günstigeres Behandlungsschema hat: Es reicht aus, einmal täglich 5-7 Tage lang eine Kapsel einzunehmen.

Im Gegensatz zu Amixin werden die Kapseln nicht für urogenitale Infektionen, virale Hepatitis, Herpes- und Zytomegalievirus-Läsionen verwendet.

Die Auswahl eines geeigneten Medikaments hängt nicht nur von den Indikationen für die Anwendung ab, sondern auch vom Alter des Patienten.

Amiksin oder Kagocel

Kagocel ist ein billiges Analogon, ein synthetischer Interferoninduktor. Trägt neben antiviralen Mitteln zur Bereitstellung einer antimikrobiellen, radioprotektiven und immunstimulierenden Wirkung bei.

Das Medikament hat einen ähnlichen Wirkmechanismus und stimuliert die Produktion von Interferon in Zellen, die die körpereigene Immunantwort bilden.

Kagocel wird erwachsenen Patienten mit Erkrankungen, die durch Herpesviren, Chlamydien verursacht werden, zur Behandlung (einschließlich Prophylaxe) von grippeähnlichen Zuständen und SARS für Patienten über 3 Jahren zur Vorbeugung verschrieben.

Die Behandlung für Erwachsene - bis zu 18 Tabletten und Kinder der jüngeren Altersgruppen - 10 Tabletten.

Kagocel kann Überempfindlichkeitsreaktionen verursachen und wird ebenso wie Amiksin Schwangeren nicht verschrieben.

Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, kann Kagocel in Kombination mit anderen Arzneimitteln, die antibakterielle, antivirale, immunmodulatorische Wirkungen haben, in Mehrkomponenten-Therapien eingesetzt werden.

Lovemax oder Amiksin - was ist besser?

Diese Analoga basieren auf Tilorondihydrochlorid. Sie haben ähnliche Indikationen für die Anwendung, Nebenwirkungen, das Behandlungsschema ist auch identisch, jedoch sind die Kosten für Lavomax 10% höher.

Das Medikament geht keine klinisch signifikante Wechselwirkung mit Medikamenten ein, die zur Standardbehandlung von viralen und bakteriellen Pathologien, antibakteriellen Mitteln und alkoholischen Getränken bestimmt sind.

Im Gegensatz zu Amixin wird Lavomax nur Patienten über 18 Jahren verschrieben. Die Kosten des Analogs liegen etwas unter dem Original: ab 520 Rubel. für 6 Tabletten von 125 mg. Lagerung Lavamax unter Einhaltung der Temperatur durchgeführt: nicht mehr als 25 Grad, Amiksina - nicht höher als 30.

Amiksin oder Arbidol

Arbidol ist ein weiterer billiger Ersatz für Amixin, dessen Preis um 50% niedriger ist. Es ist ein antivirales Medikament mit moderaten immunmodulatorischen Wirkungen in Form von Kapseln für die interne Verabreichung auf Basis von Umifenovir. Zeigt die Aktivität gegen Coronaviren im Zusammenhang mit akuten Atmungssyndromen, Influenza A und B Viren.

Es interagiert mit dem Pathogen des pathologischen Prozesses und verhindert die Verschmelzung der Lipidmembranen von Viren und Zellmembranen. Es zeigt interphenroninduktive Aktivität.

Vor dem Hintergrund der Anwendung wird die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen nach einer Virusinfektion verringert.

Arbidol kann von Patienten ab 3 Jahren eingenommen werden. Im Gegensatz zu Amixin werden Kapseln auch für Darminfektionen mit Ursprung im Rotavirus verwendet.

Das Medikament ist jedoch nicht zur Behandlung von Hepatitis und urogenitalen Infektionen geeignet.

Ergoferon oder Amiksin

Arzneimittel unterscheiden sich nicht nur in der Zusammensetzung und im Wirkungsmechanismus, sondern auch in der Applikationsmethode. Die Wirkstoffe von Erhoferon sind Antikörper gegen Interferon, Histamin, CD4.

Das Medikament hat eine ausgeprägte antivirale, immunmodulatorische, antihistaminische und entzündungshemmende Wirkung.

Unter den Indikationen für die Anwendung des Analogons, der Prophylaxe und der Komplextherapie sind zu nennen:

  • Influenza A und B, ARVI.
  • Akute Darminfektion viralen Ursprungs.
  • Herpesvirus: labil, Gürtelrose und Herpes genitalis, Windpocken, infektiöse Mononukleose.
  • Eintritts- und Meningokokken-Meningitis.
  • Durch Zecken übertragene Enzephalitis.
  • Das Medikament wird für bakterielle Infektionen verwendet: Pseudotuberkulose, Keuchhusten, Lungenentzündung sowie zur Verhinderung der Entwicklung einer Superinfektion.

Eine Besonderheit von Erhoferon ist die Möglichkeit der Verschreibung von Patienten ab sechs Monaten und für prophylaktische Zwecke - bis zu sechs Monaten. Die Tablette sollte bis zur vollständigen Auflösung im Mund aufbewahrt werden, während Amiksin mit Wasser eingenommen werden muss.

Ergoferon wird zusammen mit anderen Medikamenten zur symptomatischen Behandlung sowie zur antiviralen Wirkung verwendet.

Beide Medikamente werden von den Patienten gut vertragen, wenn sie gemäß den Anweisungen des Herstellers und des behandelnden Arztes verwendet werden.

Amixin oder Cycloferon

Cycloferon ist das billigste Analogon des niedermolekularen Amixin-Induktors von Interferon mit antiviraler, immunmodulatorischer und entzündungshemmender Wirkung. Neben Tabletten für die interne Verabreichung wird es auch in Form einer Injektionslösung und einer Lösung für die äußere Anwendung angeboten.

Die Verwendung mehrerer Dosierungsformen ermöglicht es Ihnen, den Heilungsprozess zu beschleunigen, das Medikament hat jedoch ein komplexeres Anwendungsschema.

Die Liste der Angaben bei Tsiklofron ist weniger umfangreich:

  • Patienten ab 4 Jahren werden Tabletten zur Behandlung und Vorbeugung von Influenza, akuten respiratorischen Virusinfektionen und Herpesvirusinfektionen verschrieben.
  • Es ist möglich, den Verlauf der Cycloferon-Einnahme mehrere Wochen nach Abschluss des Hauptkurses zu wiederholen.
  • Besondere Sorgfalt erfordert die Verwendung des Arzneimittels bei der Behandlung von Patienten mit ulzerativen Läsionen des Gastrointestinaltrakts, Duodenitis und allergischen Reaktionen.

Bei der Behandlung von Influenza in schwerer Form müssen 6 Tabletten Cycloferon pro Tag zusätzlich mit Antipyretikum, Expektorant und Anästhetikum eingenommen werden.

Zur Vorbeugung einer Infektion mit Influenza und anderen akuten Infektionen der Atemwegsviren sollten Tabletten an 1, 2, 4, 6, 8 Tagen verwendet werden. Danach wird der Empfang an diesem Tag gestoppt und um 11, 14, 17, 20, 21 Tage fortgesetzt.

Schwangere und stillende Frauen sowie Personen mit dekompensierter Leberzirrhose erhalten keine Medikamente.

Patienten werden nicht ermutigt, zu versuchen, das richtige Analogon für sich zu finden. Bei der Selbstmedikation droht das richtige therapeutische Ergebnis und die Entwicklung von Komplikationen.

Was kann Amiksin ersetzen: Analoga, Eigenschaften und Nutzen jedes Arzneimittels

Ein bekanntes antivirales immunmodulatorisches Mittel ist Amiksin - Analoga des Arzneistoffs werden auch in der Medizin häufig verwendet. Das Medikament ist beliebt, weil es das Immunsystem stärkt und Krankheitserreger zerstört.

Zusammensetzung und Wirkmechanismus der Droge

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Tiloronhydrochlorid. Die chemische Verbindung stimuliert die Produktion von Interferon verschiedener Arten von Alpha, Gamma, Beta und Lamba.

Nach der Einnahme von Tiloron beginnt die Substanz von Darmepithelzellen gebildet zu werden. Später am Tag wird ein Schema für die Produktion einer Substanz erstellt, zuerst im Darm, dann in der Leber und im Blut. Erzielte die maximale Interferonmenge im Blut von 4 bis 24 Stunden.

Die hohe Wirksamkeit von Interferon bei der Behandlung von Viruserkrankungen wird zu einem Forschungsbereich für die pharmazeutische Industrie. Auf der Basis von synthetischem Interferon werden heutzutage viele Arzneimittel hergestellt, aber in der Medizin haben Induktoren der Substanz ihren Platz eingenommen. Amiksin, Tsikloferon und andere Wirkstoffe dringen in die Zelle ein und regen sie an, ein eigenes Interferon verschiedener Art zu bilden.

Die Vorteile der Medikamentengruppe sind wie folgt:

  • langfristige therapeutische Wirkung von nur einer Pille;
  • selektive Wirkung auf Zellen;
  • minimale Nebenwirkungen

Es ist wichtig! Der Wirkmechanismus des Wirkstoffs beruht auf der Unterdrückung der Vermehrung von Zellen verschiedener Viren.

Es gibt verschiedene therapeutische Hauptwirkungen der antiviralen Gruppe:

  • Produktion aller Arten von Interferon;
  • stimuliert andere Teile des Immunsystems (die Produktion von Antikörpern im Körper des Patienten und andere Funktionen);
  • Hemmung der Fortpflanzung und des Wachstums verschiedener Virusinfektionen.

Erhältlich in Form von Tabletten 60 und 125 mg ohne Rezept.

Es wird bei Kindern ab 7 Jahren mit Grippe und ARVI angewendet, und bei Erwachsenen wird das Medikament in den folgenden Fällen verordnet:

  • Prävention und Behandlung von akuten respiratorischen Virusinfektionen;
  • Behandlung von Virushepatitis Typ A, C, B;
  • bei der Behandlung von viraler Enzephalitis;
  • bei sexuell übertragbaren Krankheiten;
  • mit Tuberkulose.

Die Vorteile des Arzneimittels sind eine hohe therapeutische Wirkung, ein praktisches Anwendungsschema. Der Preis für eine Behandlung ist hoch, weil die Menschen oft nach erschwinglichen Analoga des Medikaments suchen.

Mögliche Gegenanzeigen

Das Medikament darf während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden. Kinder unter 7 Jahren sind ebenfalls kontraindiziert. Sie können keine Pillen bei einer allergischen Reaktion auf die Wirkstoffe trinken.

Nebenwirkungen

Wenn Sie die Dosierung, unsachgemäße Behandlung oder eine individuelle Reaktion des Körpers des Patienten überschreiten, sind folgende Bedingungen möglich:

  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall;
  • Hautausschläge aufgrund einer allergischen Reaktion;
  • allergisch gegen medikamentöse Komponenten.

Amiksin hat eine große Auswahl an Analoga, einige von ihnen haben niedrigere Kosten. Die Wirkstoffe einiger Arzneimittel können sich unterscheiden, die antivirale Wirkung ist jedoch bei allen Interferoninduktoren hoch.

Günstige Analoga von Amixin

Das Medikament Amiksin, das auf der Substanz Tilaran basiert, ist ein hochwirksamer Immunomodulator und hat eine ausgeprägte antivirale Wirkung. Das Medikament hilft den Darmepithelzellen, Hepatozyten und Neutrophilen, eine ausreichende Menge Interferone im Körper zu synthetisieren.

Dank Tiloron steigt die Produktion von Antikörpern und die Stimulierung von Zellen, die vom Knochenmark produziert werden. Das antivirale Medikament ist bei Infektionen verschiedener Art wirksam und bewirkt die Unterdrückung der weiteren Vermehrung von Viren.

Gegenwärtig ist es möglich, billige Analoga von Amixin zu erwerben, die auch wirksam bei der Behandlung und Vorbeugung verschiedener Formen von Erkrankungen sind, die mit der Aktivierung von Infektionen assoziiert sind.

Cycloferon

Der Wirkstoff von Cycloferon, einem billigen Analogon des Medikaments Amixin, ist Acridonessigsäure. Diese Substanz hat eine immunmodulatorische Wirkung auf den menschlichen Körper, die es Ihnen ermöglicht, entzündliche, tumoröse und proliferative Prozesse zu bekämpfen. Die Aktivierung von Interferon-Produkten erfolgt unmittelbar nach der Verabreichung des Wirkstoffs Cycloferon. Sie werden in Organen gebildet, die lymphatische Elemente enthalten (Milz, Lunge, Leber, Darm). Das Medikament stärkt auch die Stammzellen des Skelettsystems.

Dank der Aktivierung des Immunsystems durch das Arzneimittel bei Patienten, die an Viruserkrankungen leiden, werden Verbesserungen so schnell wie möglich auftreten. Cycloferon hat eine eindeutige antimikrobielle und antikarzinogene Wirkung. Das Medikament hat sich als entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel gegen Autoimmunkrankheiten bewährt.

Cycloferon, ein Analogon von Amixin, wird unter folgenden Bedingungen gezeigt:

  • Erkältungen und Grippe;
  • Hepatitis B und C;
  • Darminfektion in akuter Form;
  • Herpes;
  • Neuroinfektion;
  • HIV-Krankheit

Cycloferon, ein billiges Analogon von Amixin, wird in Form von Injektionen für folgende Krankheiten verschrieben:

  • Virushepatitis;
  • rheumatoide Arthritis;
  • Lupus erythematodes;
  • sekundärer Immundefekt;
  • degenerative Gelenkpathologien;
  • Chlamydien;
  • Cytomegalovirus.

Cycloferon oder Amiksin können sich bereits im Alter von 4 Jahren anmelden.

Analogon der Droge Amiksin billiger. Der Preis beträgt etwa 412 Rubel.

Lavamax

Das Medikament Lavomax, ein Analogon des Medikaments Amiksin, enthält auch die antivirale Substanz Tiloron. Die immunmodulatorische Eigenschaft wird durch die Eigenschaft der Komponente bereitgestellt, die Produktion von Interferonen zu erhöhen. Das Medikament wird unter folgenden Bedingungen verschrieben:

  • Hepatitis-Virusform;
  • Herpes;
  • Tuberkulose;
  • Nicht-Gonokokken-Urethritis;
  • Chlamydien im Urogenitalsystem;
  • Erkältungen und Grippe.

Medikamente Lavomaks sowie andere Analoga von Amixin, die normalerweise von Ärzten in Kombination mit anderen Medikamenten verschrieben werden. Schwangere, Kinder, Patienten mit Fructoseintoleranzmedikamenten sind kontraindiziert. In einigen Fällen kann das Medikament Schüttelfrost, Allergien und dyspeptische Symptome verursachen. Über welches Medikament, Amiksin oder Lavomax, besser zu kaufen ist und was besser ist, muss beim behandelnden Arzt geklärt werden.

Analogon der Droge Amiksin, Lavomaks, etwas billiger. Der Preis beträgt etwa 603 Rubel.

Tiloron

Das Medikament Tiloron ist ein hochwirksames antivirales Mittel, das auch eine ausgeprägte immunstimulierende Wirkung hat. Die Interferonproduktion im menschlichen Körper beginnt 4 Stunden nach Einnahme der Kapseln. Tiloron hat eine gute Wirkung auf verschiedene Formen von Viren, was den Einsatz bei vielen Infektionskrankheiten ermöglicht. Analogfonds, die Amiksin ernannt hat, wenn:

  • Grippe und ARVI;
  • Virus-Hepatitis;
  • Nicht-Gonokokken-Urethritis;
  • Multiple Sklerose;
  • Lungentuberkulose.

Das billigere Medikament Tiloron wird wie sein Analogon Amixin nicht angewendet, wenn Patienten eine Sensibilisierung für die Hauptkomponente haben. Schwangere und Kinder unter 7 Jahren verschreiben das Medikament nicht. Solche Ersatzmittel bedeuten, dass Amiksin Symptome hervorrufen kann, die sich in Form von Schüttelfrost und dyspeptischem Zustand äußern.

Das Medikament, ein Analogon des Medikaments Amiksin, wird oft vor der Saison der Virusinfektionen als Prophylaxe verschrieben. Der Zeitplan des Arztes für die Einnahme von Tiloron hängt von der Form der Krankheit ab. Das Medikament kann bei komplexen Behandlungen verwendet werden, einschließlich antibakterieller Medikamente.

Der Preis von Tiloron, einem Analogon der Droge Amiksin, ist niedrig. Billigere Medikamente können für 308 Rubel erworben werden.

Ingavirin

Das Medikament Ingavirin enthält Imidazolylethanamidpentandisäure, die eine ausgeprägte antivirale Wirkung besitzt. Das Medikament hilft, die Dauer der Krankheit, Hyperthermie, zu reduzieren, wodurch die Viruslast verringert wird, das Risiko von Komplikationen wird reduziert. Das Medikament aktiviert die Virusausscheidung und reduziert die Dauer einer Infektionskrankheit.

Ingavirin, ein billigeres Analogon der Droge Amiksin, wird unter folgenden Bedingungen zugeordnet:

  • Parainfluenza;
  • Adenovirus;
  • Halsschmerzen

Die Hauptkomponente des Medikaments ist gut wiederhergestellt und stärkt das Immunsystem, reduziert das Auftreten von Entzündungsprozessen und wirkt antiviral. Das billigere Analogon des Medikaments Ingavirin, basierend auf Tiloron, ist für schwangere und stillende Frauen nicht angezeigt. Kontraindikationen umfassen auch Laktoseintoleranz, Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile, die sich bilden.

Die größte Wirkung wird erzielt, wenn das Medikament zu Beginn einer Viruserkrankung eingenommen wird. Je nach Schwere des Verlaufs beträgt die Behandlungsdauer 4 bis 7 Tage. Ärzte empfehlen die Verwendung eines integrierten Ansatzes bei Halsschmerzen und Grippe, der sowohl antivirale Mittel als auch Arzneimittel einschließt, die die Symptome reduzieren und das Immunsystem stärken.

Ingavirin, Amiksin sowie seine Analoga sind billiger, sind nicht toxisch und verursachen keine Symptome einer Überdosierung.

Das Medikament Ingavirin kostet im Vergleich zu Tiloron-haltigen Medikamenten etwas weniger. Der Preis beträgt 437 Rubel.

Arbidol

Der Hauptwirkstoff von Arbidol ist Umifenovir, das antivirale Eigenschaften gegen Influenza-A- und B-Viren besitzt und das Coronavirus in Kombination mit einem respiratorischen Syndrom verordnet. Die aktive Komponente des Medikaments stimuliert die Synthese von Interferonen im menschlichen Körper, aktiviert die humoralen Reaktionen des Immunsystems.

Arbidol hilft dabei, die Häufigkeit von Komplikationen zu reduzieren, die vor dem Hintergrund einer Viruserkrankung auftreten. Aufgrund der Wirkung auf den Körper reduziert Umifenovir die Schwere der Vergiftung, die Symptome. Es wird auch ein starker immunmodulatorischer Effekt festgestellt.

Das billigere Analogon von Amixin, Arbidol, hat keine toxischen Wirkungen auf die Nieren, die Leber und andere Organe. Das Medikament ist indiziert bei folgenden Erkrankungen:

  • Grippe;
  • ARI;
  • Bronchitis;
  • Herpes;
  • Immunschwäche sekundärer Natur.

Das Medikament wird nach der Operation als prophylaktisches Mittel verwendet. Durch den Empfang während dieser Zeit können Sie infektiöse Komplikationen vermeiden und die Immunität wiederherstellen.

Arbidol hat eine geringe Anzahl von Kontraindikationen. Das Medikament wird nicht an Kinder bis zum Alter von drei Jahren und an Menschen mit hoher Empfindlichkeit gegenüber Substanzen, die seine Grundlage bilden, verschrieben. Allergische Manifestationen werden in extrem seltenen Fällen festgestellt. Hohe Wirksamkeit des Medikaments hat, wenn vor den Mahlzeiten eingenommen.

Analoge Drogen Amiksin, Arbidol, billiger. Der Preis für Apotheken in Russland beträgt etwa 396 Rubel.

Fazit

Das Medikament Amiksin sowie seine billigen Pendants haben eine hohe Wirksamkeit, wenn ihre Aufnahme bereits bei den ersten Anzeichen einer Viruserkrankung beginnt. Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten Medikamente, die eine antivirale Wirkung haben, während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angezeigt werden. Die meisten Arzneimittel, die Tiloron enthalten, werden in der Kindheit nicht verschrieben. Wenn während der Anwendung des Medikaments allergische Manifestationen, anhaltende Schüttelfrost und andere Anzeichen von Intoleranz auftreten, müssen Sie den Termin absagen und Ihren Arzt kontaktieren.