Prävention
1. Absichtliche Unterbringung einer anderen Person, die in Gefahr ist, sich mit HIV anzustecken -wird durch Freiheitsbeschränkung von bis zu drei Jahren, Zwangsarbeit von bis zu einem Jahr oder Haft bis zu sechs Monaten oder Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr bestraft.
Unter den antiviralen und immunmodulatorischen Medikamenten ist es ziemlich schwierig, das notwendige Medikament auszuwählen. Um zu entscheiden, welches Arzneimittel Sie wählen sollen, sollten Sie sich anhand der Gegenanzeigen und Nebenwirkungen mit den wichtigsten Eigenschaften und Eigenschaften der einzelnen Medikamente vertraut machen.
In der Regel werden Windpocken oder Windpocken, wie es in der Medizin genannt wird, in der Kindheit krank. In diesem Fall verläuft die Erkrankung ohne besondere Komplikationen und viel schneller, und mit zunehmendem Alter werden ihre Manifestationen schwerwiegender und können zu schwerwiegenden Folgen führen.
Das Herpesvirus ist am häufigsten bei Menschen. Es kann sich nur wenige Male im gesamten Leben einer Person manifestieren. In einigen Fällen spricht das Herpesvirus sehr oft von sich. Dann müssen Sie herausfinden, ob es einen bestimmten Erreger im menschlichen Körper gibt, wie hoch die Konzentration ist und spezielle Tests festgelegt werden.
Die Innenseite der Lippen ist der zarte und anfälligste Teil der Mundschleimhaut. Dies liegt an ihrer häufigen Niederlage. Grundsätzlich ist der Entzündungsprozess auf der roten Übergangslinie lokalisiert, die den inneren und den äußeren Teil der Lippe voneinander trennt.
Für viele, ein gutes Kondom, ist es ein angenehmes Gefühl beim Geschlechtsverkehr. Wenn es um die Auswahl geht, denken nur wenige Menschen über die Sicherheit und den direkten Zweck dieses Produkts nach.
BeschreibungMarker früherer Hepatitis-A-Virusinfektion oder Impfung gegen Hepatitis-A-InfektionAntikörper der IgG-Klasse gegen das Hepatitis-A-Virus treten im Verlauf der Infektion kurz nach den Antikörpern der IgM-Klasse auf und bleiben nach einer lebenslangen Hepatitis-A-Infektion bestehen und sorgen für eine stabile Immunität.
Was ist Röteln: allgemeine Informationen über die KrankheitRöteln sind eine hochinfektiöse Krankheit, die durch das Rötelnvirus (Rötelnvirus) verursacht wird. Eine Infektion ist im ersten Schwangerschaftsdrittel der Schwangerschaft besonders gefährlich, da das Risiko schwerer angeborener Entwicklungsstörungen des Fötus oder dessen Tod besteht.
Hasan Musalatov - Doktor der medizinischen Wissenschaften, Mitglied der russischen und der Krakauer Medizinischen Akademie, Ehrenmitglied der Sorbonne-Universität, Vizerektor der nach Sechenov benannten Moskauer Medizinischen Akademie.
Ein Ausschlag für den Körper eines Erwachsenen ist auf negative äußere Faktoren und innere Erkrankungen zurückzuführen.
Stomatitis ist eine sehr unangenehme Krankheit, die bei Kindern unterschiedlichen Alters auftritt. Mundgeruch, Wunden, Schwellungen des Zahnfleisches, Brennen und Fieber sind die Hauptanzeichen der Krankheit.
Amiksin - ein Medikament zur Vorbeugung und Behandlung von Virusinfektionen. In der Gebrauchsanweisung werden Tabletten für Erwachsene (125 mg) und Kinder (60 mg) empfohlen.
Eine Person ist oft zuversichtlich, dass eine kleine Warze harmlos ist und keine ärztliche Behandlung erfordert. In der Tat kann es sich um ein Papillomavirus handeln.
Um das Recht zur Ausübung einer medizinischen Praxis in den Vereinigten Staaten zu erlangen, reicht die in Russland erworbene Ausbildung nicht aus. Der zukünftige Arzt muss in der Residenz studieren und dann die Prüfung bestehen, um seine Qualifikation zu bestätigen.
Die Blase auf der Innenseite der Lippe ist normalerweise die Formation, die in der Medizin als Mukozyste (Mukozele) bezeichnet wird. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es nicht schmerzt, keine Gesundheitsgefährdung darstellt, sondern Unbehagen verursacht.