Wie entferne ich eine Narbe von Herpes?

Bei Männern

Eine Herpesnarbe kann eine unangenehme Folge dieser relativ sicheren Virusinfektion sein. Herpes verursacht Bläschen auf der Haut und den Schleimhäuten, die mit Flüssigkeit gefüllt sind und allmählich austrocknen und verkrusten. Oft verläuft dieser Prozess ohne Folgen, aber manchmal nach Herpes auf der Haut gibt es Löcher, Flecken und andere Schäden. Damit sie das Erscheinungsbild nicht zu sehr beeinträchtigen, können Sie versuchen, solche Narben zu beseitigen.

Eine Herpesnarbe kann eine unangenehme Folge dieser relativ sicheren Virusinfektion sein. Damit er den Auftritt nicht zu sehr verderbt, können Sie versuchen, ihn loszuwerden.

Gründe

Herpes-Spuren treten auf, wenn der Patient versucht, Krusten und Geschwüre von der Haut oder der Schleimhaut zu entfernen. Wenn Sie die Blasen für Herpes zerkratzen oder versuchen, die Krusten abzureißen, können Sie mit hässlichen Narben bleiben.

Außerdem können Narben zurückbleiben, wenn der Ausbruch von Herpes große Flächen einnimmt. Die Entwicklung großer Formationen verursacht:

  • Herpes Zoster;
  • Windpocken;
  • mangelnde Behandlung;
  • Nichteinhaltung der Hygienevorschriften und der Ausbreitung von Infektionen in verschiedenen Haut- oder Schleimhautbereichen.

Wie entferne ich die Krusten?

Die platzenden Blasen werden mit einer gelben oder dunkelbraunen Kruste bedeckt. Um sie schnell zu beseitigen, wird empfohlen, spezielle Cremes oder Lotionen zu verwenden. Sie können sie nicht einfach von der Haut nehmen, da dies zur Bildung von Narben führt. Um die Krusten zu mildern und die Heilung des Schadens zu fördern, kann eine Babycreme oder ein natürliches Öl mit antibakterieller Wirkung verwendet werden.

Damit die Narben verschwinden und die Wunden schneller heilen, müssen sie mit antiviralen Mitteln bestrichen werden. Die Medikamente verhindern die Ausbreitung einer Virusinfektion in gesunde Hautbereiche und helfen, Symptome zu beseitigen. Darüber hinaus können Sie Wundheilmittel verwenden.

Wie kann man die Spur nach Herpes loswerden?

Wenn anstelle der Blasen Wunden oder Flecken vorhanden sind, helfen einige Hausmittel. Denken Sie jedoch daran, dass nach dem Abfallen der Kruste eine geringe Empfindlichkeit und eine andere Hautfarbe normal sind. In den meisten Fällen werden beschädigte Bereiche unabhängig voneinander wiederhergestellt. Wenn die Narbe nicht durchgeht, wird sie mit Mitteln behandelt, die das geschädigte Epithel oder die Schleimhaut wieder herstellen.

Auf der Lippe

Wenn die dünne Haut der Lippen nach Herpes eine rote Stelle bleibt, kann sie mit folgenden Mitteln geschmiert werden:

  1. Bereiten Sie eine Creme aus Honig und Zimtpulver vor. Sie werden in gleichen Mengen aufgenommen, gründlich gemischt und 15 Minuten lang auf die beschädigte Lippe aufgetragen. Dieses Tool hilft dabei, vorhandene Wunden zu heilen. Es kann jedoch nur verwendet werden, wenn Honig nicht allergisch ist.
  2. Wenn der Fleck längere Zeit nicht verschwunden ist, kann die Haut nach Herpes schneller geheilt werden, indem er mit einer Gurkenscheibe verschmiert wird. Dieses Gemüse enthält Substanzen, die die zarte Haut der Lippen wiederherstellen.
  3. Zitronensaft hilft auch, Narben nach Herpes loszuwerden. Vor dem Gebrauch muss sie zu gleichen Teilen mit Wasser verdünnt werden, da die Zitrone die Haut austrocknet.
  4. Gut hilft eingefrorenes Auskochen der Petersilie. Zuerst 2 EL. l Trockenes Gras wird in 0,5 l Wasser 3 Minuten gekocht und dann wird die Flüssigkeit abkühlen gelassen. Danach wird die Brühe filtriert, in Eisformen gegossen und in den Gefrierschrank gestellt. Der Eiswürfel sollte auf die Stelle aufgetragen werden und warten, bis er vollständig geschmolzen ist.

Wenn anstelle der Blasen Wunden oder Flecken vorhanden sind, helfen einige Hausmittel. Sie können eine Creme aus Honig und Zimtpulver herstellen.

Auf Gesicht

Einige Produkte, die am besten nicht auf die Lippen aufgetragen werden, damit sie nicht in den Mund fallen, können auf das Gesicht aufgetragen werden. Dazu gehören Masken aus kosmetischem Ton. Weiß hilft am besten. Sie können es in einer Apotheke als Pulver kaufen und eine Masse für die Anwendung auf der Haut gemäß den Anweisungen vorbereiten.

Es wird empfohlen, hausgemachte Lotion aus Gurke herzustellen. Dazu wird das Gemüse zerdrückt, in ein Glas gestellt, mit Alkohol oder Wodka gegossen und 2 Wochen stehen gelassen.

Wenn die Lotion infundiert wird, wird sie gefiltert und zum Abwischen des Gesichts verwendet.

Wenn Narben auf der Haut und nicht nur Hautunreinheiten vorhanden sind, werden radikalere Mittel benötigt:

  1. Paraffintherapie. Medizinisches Paraffin ist in der Apotheke erhältlich. Es ist einfach zu bedienen und liefert ein naheliegendes Ergebnis. Es ist notwendig, die Substanz zu schmelzen und eine warme (aber nicht zu heiße) Masse auf die betroffenen Stellen aufzubringen. Nach der vollständigen Aushärtung kann Paraffin entfernt, geschmolzen und erneut verwendet werden. Diese Methode wird jedoch nicht für Personen mit erweiterten Blutgefäßen empfohlen.
  2. Badyaga hilft Narben zu beseitigen. Das Gerät muss aus dem Pulver hergestellt werden, das in einer Apotheke verkauft wird, gemäß den Anweisungen und gemäß den Empfehlungen in der Anmerkung. Nach dem Eingriff mit Badagi kann es zu einer geröteten Haut kommen. Dies ist eine normale Reaktion, die in 2-3 Tagen von alleine abläuft.
  3. Sie können einen Arzt konsultieren, der ein Gel oder eine Salbe verschreibt, um die Hautregeneration anzuregen. Solche Werkzeuge können auch dann wirksam sein, wenn die Narben mehrere Jahre nach Herpes verlaufen. Und mit frischen Wunden an der Infektionsstelle helfen spezielle Präparate, Narben und Hautunreinheiten schnell zu beseitigen.

Sie können einen Arzt konsultieren, der ein Gel oder eine Salbe verschreibt, um die Hautregeneration anzuregen.

Auf den körper

Flecken nach Herpes in anderen Körperteilen können mit den gleichen Mitteln wie Gesicht und Lippen beseitigt werden. Aber es gibt ein Rezept, das am besten für den Körper geeignet ist - es ist eine Kompresse aus Soda.

Es ist notwendig, eine Aufschlämmung aus Lebensmittelpulver und Wasser vorzubereiten und auf den Bereich mit Narben nach der Gürtelrose aufzutragen. Dieses Tool liefert ein schnelles Ergebnis - nur 2-3 Verfahren reichen aus, um die Änderungen zu erkennen. Es hilft sogar, Unebenheiten zu reduzieren, die eine Nebenwirkung von Herpes Zoster sein können.

Es ist besser, wenn die Salbe zur Heilung von Herpes von einem Arzt genehmigt wird. In diesem Fall verursacht der Patient sich nicht gerade noch mehr Schaden.

Wie kann man eine Narbe an der Lippe nach Herpes loswerden?

Nach der Heilung des Herpes bleiben oft unangenehme Spuren zurück.

Besonders unangenehm, wenn die Narbe des Ausschlags deutlich sichtbar ist - auf den Lippen, im Gesicht.

Was ist zu tun und wie kann das ästhetische Problem behoben werden?

Heute werden solche Momente mit Hilfe von Verfahren und besonderen Mitteln gelöst.

Ursachen von Herpesflecken

Häufig bleiben Narben und Narben an ihrem Platz, nachdem die Wunden von Herpes auf den Lippen gesetzt wurden (siehe Foto).

Die Gründe für die Ausbildung sind:

  • Herpes wurde mehrmals an derselben Stelle gebildet;
  • Bei Diabetes heilen Wunden lange und oft Narben;
  • die Wunde ist verletzt (Ablösen von Krusten, Extrusion usw.);
  • geschwächter Körper.

Hinweis! Bleiben Sie bei Hautausschlägen nicht lange in der Sonne - dies führt zu einer Verdunkelung der beschädigten Stelle.

Wie entferne ich eine Narbe?

Wenn nach dem Herpes ein roter Fleck oder eine Narbe auf der Lippe verbleibt, sollte dieser mit speziellen Techniken entfernt werden. Dazu gehören Schönheitssalons, Medikamente und Volksheilmittel.

Kosmetische Behandlungen

Spezielle kosmetische Verfahren helfen, das ästhetische Problem zu lösen:

  1. Laser-Dermabrasion ist ein Hardware-Effekt auf beschädigte Bereiche. Der Strahl dringt in die tiefen Hautschichten ein und beseitigt alle Defekte.
  2. Ozontherapie - das Verfahren hilft, die Durchblutung und den Teint zu verbessern Für den Effekt reicht es, zwei oder drei Sitzungen zu verbringen.
  3. Chemisches Peeling ist ein spezielles Verfahren zum Entfernen der oberen Hautschichten. Die physiologische Erneuerung wird beschleunigt, die natürliche Produktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin wird angeregt.

Video vom Experten:

Medikation

Um Flecken von Herpes zu beseitigen, werden Medikamente eingesetzt, die die Regeneration des Gewebes stimulieren:

  1. Contractubex Das Gel wirkt entschlackend und entzündungshemmend, glättet und macht die Gewebeoberfläche weich. Ziel der Stimulation und Gewebeerneuerung. Entfernt Narben, einschließlich postoperativer Dehnungsstreifen und Spuren. Anwendung: 4-mal täglich eine Reibebewegung anwenden. Empfohlener Kurs - 3 Wochen.
  2. Retter - Salbe mit einem Komplex von Naturstoffen. Komponenten wirken beruhigend, regenerierend, resorbierend und beruhigend. Außerdem macht das Werkzeug die Haut weicher und pflegt. Beseitigt effektiv nicht nur Narben, sondern auch andere Hautschäden. Angewendet für therapeutische und kosmetische Zwecke.
  3. Zeraderm - ein Spezialgel, das Narben unterschiedlicher Herkunft entfernt. Entfernt effektiv die Auswirkungen von Akne und infektiösen Hautläsionen. Es hält die Feuchtigkeit im Gewebe, macht die Struktur weicher und verhindert weitere Verletzungen. Unter dem Einfluss von Komponenten finden Regenerierungsprozesse statt. Die Salbe wird 3-4 mal täglich aufgetragen. Der therapeutische Verlauf beträgt je nach Schwere der Narbe 2-4 Wochen.

Narben zu Hause loswerden

Sie können den Punkt nach Herpes zu Hause loswerden. Dazu passen Sie die üblichen Vitamine an. Auf ihnen basierende Rezepte wirken sich positiv auf die Narbe und die Haut des gesamten Gesichts aus.

Es ist ratsam, in Kombination mit kosmetischen Verfahren und Medikamenten die folgenden Produkte zu verwenden:

  1. Zitronensaft wirkt aufhellend. Aufgrund des Gehaltes einer großen Säuremenge wirkt das Soft Peeling-Prinzip.
  2. Petersilie Auskochen ist ein weiteres wirksames Aufhellungsmittel. Zum Kochen benötigen Sie frische Petersilie (2 Esslöffel), gießen Sie Wasser (500 ml) und kochen Sie ungefähr 2 Minuten. Nach dem Abkühlen der Flüssigkeit in die Formen gießen und in den Gefrierschrank stellen. Eis eliminiert effektiv die Auswirkungen von Herpes.
  3. Gurkensaft hilft, die Spuren von Herpes aufzuhellen. Die Handlung ist mit einer Gurkenscheibe oder ihrem Saft bestrichen. Um das Tonikum vorzubereiten, wird das Gemüse gerieben und durch Gaze gepresst. In das resultierende Elixier werden einige Tropfen Alkohol gegeben.

Video zum Polieren des Gesichts zu Hause:

Pflanzliche Tinkturen

Traditionelle Medizin hat Rezepte im Arsenal, mit denen Sie Narben loswerden können:

  1. Ein Dekokt aus Kamille und Schöllkraut eignet sich für die Wundheilung. Es wird die Bildung von Spuren verhindern und die Heilung beschleunigen. Es ist notwendig, viermal am Tag Kompressen zu machen.
  2. Tinktur aus Hypericum hilft, das Problem zu lösen. Nach dem Standardschema zubereitet: Gras (2 Esslöffel) wird mit Wodka (150 g) gegossen und 14 Tage lang infundiert. Nach dem Gebrauch als Lotion 4 Mal am Tag.
  3. Calendula (Öllösung) wird 5-mal täglich als zusätzliches Mittel in Form von Anwendungen eingesetzt.

Masken

Weißer Ton - ein komplexes Werkzeug, das die Erkältungsspur aufhellt und reduziert. Masken können auf das gesamte Gesicht oder direkt auf die Narbe aufgetragen werden. Eine Mischung aus Pulver und Wasser zubereiten, cremig machen und 10 Minuten auf die Haut auftragen. Je nach Wunsch wird der Mischung Zitronensaft (1 Teelöffel) zugesetzt - dies verstärkt die Wirkung.

Badyaga Apotheke - ein wirksames Mittel gegen viele kosmetische Probleme. Wird als Maske verwendet. Der Hauptzweck des Werkzeugs ist die Wundheilung, Reinigung und Entzündungshemmung.

Zeigt einen sichtbaren therapeutischen Effekt beim Entfernen kleiner Narben. Badyagu empfahl die Verwendung als zusätzlicher Bestandteil der Hauptverfahren, um die Wirkung zu verstärken. In Pulverform ist es in der Apothekenkette zu finden. Nach den Anweisungen eindeutig geschieden. In Gegenwart von Blutungen und offenen Wunden können nicht verwendet werden.

Paraffinanwendungen

Hilft bei der Beseitigung von Narben auf den Lippen nach herpetischen Ausbrüchen mit Paraffinanwendungen. Der Effekt wird aufgrund der guten Wärmespeicherungseigenschaften des Produkts erzielt.

Nach dem Eingriff steigt die Elastizität der Oberflächenschicht und der lokale Blutfluss an. Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Resorption von Narben beschleunigt, die Gewebestruktur wird wiederhergestellt. Für die Antragstellung ist eine spezielle Apotheke erforderlich.

Das Verfahren wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  • Paraffin wird zuerst in einen flüssigen Zustand gebracht;
  • nach dem Abkühlen auf Raumtemperatur;
  • Legen Sie eine Konsistenz auf die Narbe und lassen Sie sie fest;
  • gehärtete Masse entfernen.

Die Dauer der Behandlungen beträgt 20 Minuten. Bewerbungen werden jeden zweiten Tag (täglich) durchgeführt. Empfohlener Kurs - 10 Sitzungen.

Diese Verfahren und Werkzeuge helfen dabei, die Narbe nach Herpes zu beseitigen und die Hautschönheit wiederherzustellen. In der Anfangsphase sind Volksrezepte und Kosmetika geeignet. Für grobe Standorte werden Salonverfahren erforderlich. Vor jeder Methode werden Kontraindikationen und allergische Reaktionen berücksichtigt.

Wunde, Flecken, Narben oder Narben von Herpes

Keine Kommentare 14.560

Herpes ist eine Viruserkrankung, die im Körper des Patienten ein Leben lang auftritt und sich verschlechtert, wenn das Immunsystem gestört ist. Es sieht aus wie ein Hautausschlag, der oft eine Narbe, Narbe oder einen roten Fleck hinterlässt. Solche Spuren halten möglicherweise nicht ein Leben lang an, daher ist es unter Frauen besonders wichtig, das Problem zu beseitigen.

Ursachen von Herpesflecken an verschiedenen Körperstellen

Nach dem Ausheilen von Herpes wird die Haut trocken und Schälen, Rötung und Wunde verschwinden nicht lange. Manchmal vergeht ein roter Fleck von einer Hautwunde nicht das ganze Leben. Zum Zeitpunkt der Schwächung des Immunsystems beginnt eine solche Narbe auf der Lippe zu jucken. In der Regel tritt an dieser Stelle schnell ein neuer Herpes auf, da das Virus tiefer geht und aufwacht, wenn sich eine Gelegenheit zur Entwicklung bietet.

Entsorgungsmethoden

Kosmetische Behandlungen

Die Spuren von Herpes sowie von anderen Wunden können mit Hilfe kosmetischer Verfahren entfernt werden. Es wird empfohlen, die Lippen und die Haut um sie herum zu schrubben. Sie können Peeling-Mittel verwenden. Bei der Kosmetikerin können Sie jedoch effektivere Methoden anwenden, um die Schönheit des Gesichts wiederherzustellen, das Narben hinterließ.

Heute gibt es viele Verfahren, die die Möglichkeit bieten, Narben zu beseitigen. Dies sind alle Arten von Hardware- und chemischen Verfahren, die die Haut glätten und glätten. Sie unterscheiden sich in aggressiven Handlungen. Einige brauchen eine lange Genesung.

Kosmetische Verfahren, die Narben entfernen können, sind:

  • Laserpolieren;
  • Mikroperforation;
  • mittlere chemische Peelings;
  • tiefes Peeling;
  • Dermabrasion;
  • Mesotherapie;
  • Mesotherapie ohne Injektion;
  • Füllstoff-Injektionen;
  • Ozontherapie.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Medikation

"Dermatics" ist ein transparentes Silikongel zur äußerlichen Anwendung, das für jeden Hautbereich (Gesicht, Beugen von Arm oder Bein usw.) geeignet ist. Es wird verwendet, um Narben zu behandeln und das Aussehen an der Stelle zu korrigieren, an der sich die Wunde gebildet hat. Das Medikament hilft, die Elastizität der Haut zu verbessern und die Verfärbung der Spuren von Herpes mit Pigmenten zu reduzieren.

Das Werkzeug verbessert die Wundheilung, es sollte also bis zur vollständigen Vernarbung auf der Bühne angewendet werden. "Dermatics" sollte mit einer dünnen Schicht auf das Rot aufgetragen werden und 5 Minuten einwirken lassen. Die medikamentöse Behandlung dauert ungefähr 60 Tage.

"Kontraktubex". Die Narbe von Herpes kann mit diesem Präparat entfernt werden. Es wird verwendet, um die Vernarbung des Gewebes zu verhindern. Es muss eine kleine Schicht auf die Wunde gelegt werden und gut reiben. Das Medikament eignet sich zur Behandlung alter Narben. Wenn es die Lage erlaubt, wird die Salbe unter der Bandage aufgetragen. Die Behandlung dauert 1 Woche bis 2-3 Monate.

Narben zu Hause loswerden

Im Stadium der Wundheilung oder wenn die Narbe noch frisch ist, können Sie die Behandlung mit Volksheilmitteln versuchen. Es ist notwendig, sofort den Kampf gegen die Narbenbildung zu beginnen - also die Wirksamkeit der Methoden zur Wiederherstellung der Haut mehr.

Pflanzliche Tinkturen

Bekannt für seine positive Wirkung auf die Regeneration der Haut von Johanniskraut. Zur Zubereitung der Infusion benötigen Sie 20 g einer trockenen Pflanze, gießen Sie ein Glas Alkohol ein und lassen Sie es 14 Tage an einem dunklen, kalten Ort stehen. Mittel, es ist notwendig, Lippen an der Stelle der Bildung der Wunde zu wischen. Es ist nützlich, die roten Flecken von der Stelle abzuwischen, die in einem Petersilie-Ausguss eingefroren ist. Die Haut der Lippen wird schnell wiederhergestellt.

Masken

Bleibt die Rötung von Herpes, hilft eine weiße Tonmaske. Sie wird die Narben leicht machen. Für die Anwendung müssen Sie den Ton mit Wasser verdünnen, damit die Konsistenz von dickem Sauerrahm entsteht. Danach müssen Sie einen Tropfen Zitronensaft hinzufügen und mischen. Die Maske wird 10-15 Minuten lang auf die beschädigte Stelle aufgetragen.

Um die Narbenlippe zu behandeln, können Sie eine Maske aus Honig und Zimt verwenden. Komponenten müssen im Verhältnis 1: 1 gemischt werden. Die Maske wird eine Viertelstunde lang angelegt.

Nützlich für die Regeneration der Hautmaske von Haferflocken. Die Flocken werden in warmem Kefir gedämpft - beide werden in gleichen Mengen aufgenommen. Sie müssen eine Viertelstunde aufgetragen und mit kaltem Wasser abgespült werden.

Bleibt ein Fleck von Herpes, hilft eine Maske von bodyagi, die in Apotheken verkauft wird. Es muss mit Wasser verdünnt und auf die Haut aufgetragen werden. Es ist auch nützlich, Lotionen aus dem Saft der Gurke, der Zitrone, herzustellen. Sie hellen die Haut auf, was die Rötung verringert.

Es wird empfohlen, normales Soda zu verwenden. Es muss dem Wasser hinzugefügt werden, um den Brei zu verlassen, und den Problembereich anziehen. Das Verfahren sollte nach dem 3. Mal Ergebnisse zeigen.

Paraffinanwendungen

Um Paraffin aufzutragen, ist es notwendig, es in einem Wasserbad zu schmelzen und in warmer Form auf dem Rot zu verteilen. Paraffin muss bis zum Aushärten auf den Lippen gehalten und anschließend entfernt werden. Gefilmtes Paraffin kann viele Male verwendet werden.

Vor der Behandlung mit dieser Methode sollte ein Arzt konsultiert werden.

Narbe von Herpes an der Lippe, wie entfernen? Tipp in unserem Artikel

Herpes ist eine Viruserkrankung, die die Haut und die Schleimhäute eines Menschen befällt. Heute gehört es zu den häufigsten Krankheiten der Welt. Die Krankheit selbst ist nicht ernst genug, jedoch verursacht ihr Verlauf viele negative Emotionen. Darüber hinaus bleibt nach Durchgang der Blasenakne häufig eine Herpesnarbe.

Viele Menschen, besonders Frauen, sind besorgt darüber, wie eine Narbe nach Herpes entfernt werden kann. Bis heute gibt es nur zwei Möglichkeiten - dies ist ein Appell an ein Kosmetikzentrum, wo Sie in wenigen Eingriffen von den Krankheitsspuren befreit werden. Pharmazeutische Präparate können zusammen mit einer Salbe oder Creme verwendet werden, die Panthenol enthält. Dies ermöglicht es den Wunden, schnell zu heilen und die Bildung einer Narbe auf der Lippenoberfläche zu verhindern. Nicht weniger effektiv ist die Verwendung von Contractube-Gel, es hat praktisch keine Kontraindikationen und die "frischen" Wunden werden schnell verschwinden.

Die meisten Frauen bevorzugen jedoch Hausmittel. Einige von ihnen sind wirklich effektiv, aber damit die Narben nach Herpes nicht wahrnehmbar werden, müssen die Verfahren lange wiederholt werden.

Wie kann man eine Narbe von Herpes mit hausgemachten Methoden entfernen?

Die beliebtesten und effektivsten Mittel:

  • Weißer Ton ist das bekannteste Material, das kurzzeitig die Stelle einer "Kälte" aufhellen und die Wunde reduzieren kann. Zur Herstellung der Mischung müssen Sie eine kleine Menge weißen Ton nehmen und mit Wasser breiartig auflösen. Dann müssen Sie in einer gekochten Droge einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen. Die resultierende Maske wird auf die Flecken aufgebracht und 10-15 Minuten gealtert.
  • Eine weitere einfache und effektive Maske, die aus Zimt und Honig hergestellt wird. Diese beiden Komponenten müssen in gleichen Anteilen gemischt und auf die Haut aufgetragen werden und 15-20 Minuten lang halten.
  • Hafer-Peeling-Maske. Haferflocken zerdrücken, mit leicht erhitztem 1: 1-Kefir bedecken und mehrere Stunden quellen lassen. Nach dem Aufquellen die Masse 15 Minuten lang auf die Wunde auftragen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Eine Abkochung von Petersilie, eingefroren in Eisformen, ist auf einige Zeit ein nicht weniger wirksamer Weg, um die Narbe vom Herpes auf der Lippe zu entfernen.
  • Tinktur aus Hypericum. Nehmen Sie 200 ml Alkohol und gießen Sie 2 Esslöffel trockenes Hypericum-Kraut darüber. Bestehen Sie 2 Wochen an einem dunklen Ort. Nach dem Dehnen und Schmieren der Wunde mit der erhaltenen Lotion.

Der beste Ausweg in einer solchen Situation wäre jedoch immer noch, eine professionelle Klinik aufzusuchen, in der die Verwendung der Laserpolitur schnell, effizient und relativ kostengünstig die Auswirkungen der Krankheit beseitigt. Bereits nach mehreren Eingriffen wird die Wunde nach Herpes weniger auffällig und die Rötung verschwindet.

Falls nach dem Herpes eine Narbe vorhanden ist, ist es nicht notwendig, sie mit der Behandlung zu verschärfen, denn je frischer die Wunde ist, desto leichter und schneller kann sie entfernt werden. Moderne Kosmetologie bietet viele Lösungen für solche Probleme, und Sie können den einen oder anderen Weg wählen.

Wie kann man Rötungen schnell entfernen und eine Narbe nach Herpes loswerden?

Häufig bleibt nach einem erneuten Auftreten einer Herpesinfektion ein roter Fleck auf der Lippe zurück, der lange Zeit nicht verschwindet. Wie entferne ich unästhetische Rötungen? Medikamente und Rezepte für die traditionelle Medizin kommen zur Rettung.

Natürliche Hautregeneration und Volksheilmittel

Herpes-Narben, bläuliche oder rote Flecken unter der Nase oder auf den Lippen bleiben nur bei unsachgemäßer Behandlung oder infolge mechanischer Schäden lange erhalten. Die Wiederherstellung des Gewebes ab dem Zeitpunkt der Abstoßung der Kruste dauert nicht mehr als 7 Tage. Während dieser Zeit muss die Haut mit Präparaten mit Gel-Textur oder natürlichen Inhaltsstoffen (Volksmedizin) behandelt werden.

In der zweiten Phase der Regeneration werden die Zellen mit Granulationsgewebe gefüllt, die Zeit für eine vollständige Einheilung liegt zwischen 1 und 2 Monaten. In diesem Stadium werden dichte Fettcremes empfohlen, deren therapeutische Wirkung darauf abzielt, Entzündungen zu beseitigen und eine Sekundärinfektion zu verhindern.

Um Narben zu vermeiden, sollte ab dem ersten Tag des Hautausschlags im Nasolabialdreieck die Haut so sorgfältig wie möglich behandelt werden:

  • Verwenden Sie keine dekorativen Kosmetika: Chemisch aggressive Inhaltsstoffe können die Wundheilung verlangsamen.
  • Im Stadium der Blasenbildung können Sie die Haut mit alkoholischen Tinkturen (Corvalol) kauterisieren, um den Juckreiz zu reduzieren.
  • Es ist verboten, die Krusten auf irgendeine Weise zu entfernen (schälen, kämmen, mit Wasser benetzen): Wenn der natürliche Erholungsprozess gestört wird, bleibt die Lippe unweigerlich mit einer Narbe zurück.

Die normale Struktur des Gewebes wird am Ende des dritten Monats wiederhergestellt. Es lohnt sich also nicht, sich zu fragen, wie Sie Flecken schnell beseitigen können. Es kommt aber auch vor, dass der Weg auch nach wenigen Monaten nicht durchgeht. Wenn nach Herpes ein roter Fleck übrig bleibt, was sollte zuerst getan werden?

Entfernen Sie Spuren, die möglicherweise nach der Infektion zurückbleiben, müssen Sie zunächst Methoden anwenden. Haut gut macht Backpulver wieder. Zu diesem Zweck wird eine Aufschlämmung aus Wasser und Soda auf die verbleibenden roten Flecken aufgebracht und verbleibt, bis sie vollständig trocken ist. Wiederholen Sie den Vorgang täglich für 10 Tage.

Wenn die Flecken bestehen bleiben, werden andere Rezepte empfohlen:

  1. Petersilie Es entfernt dunkle Flecken perfekt. Es ist ratsam, die Petersilieninfusion in der Form für Eis einzufrieren und die Stelle täglich mit einem Fleck nach Herpes zu reinigen.
  2. Weißer Ton. Das Werkzeug hilft dabei, die Hautoberfläche vom Stratum corneum zu befreien, was die Regeneration von Gewebe nach Herpes beschleunigt. Ton kann 2-3 mal pro Woche aufgetragen werden.
  3. Gurkensaft Frischen Gurkensaft reiben hilft, eine kleine Spur von Herpes zu entfernen, aber bei tieferen Hautläsionen funktioniert die Technik nicht.
  4. Zitrone Es hilft, die Spur des Herpes zu den Besitzern der fettigen Haut zu entfernen, für die trockene Art ist es besser, eine gutartigere Methode zu wählen. Frisch zubereiteter Saft muss mit Wasser in der Hälfte verdünnt werden und rote Flecken abwischen, die tägliche Behandlung hellt die Haut auf.

Natürlich werden Folk-Rezepte die Haut nach der Narbenbildung nicht wiederherstellen, sie beschleunigen nur den natürlichen Prozess der Geweberegeneration. Um rote Flecken schneller zu entfernen und kleinere Narben zu entfernen, benötigen Sie pharmazeutische Präparate.

Traditionelle Wege

Wie entferne ich hässliche Spuren nach einer Herpesinfektion mit Hilfe von Drogen? Um Flecken zu entfernen, die nach Herpes zurückbleiben können, werden Gele und Cremes mit Pigmenten und resorbierender Wirkung empfohlen:

  1. Dermatika Transparentes Gel mit Silikongehalt, das Gewebe nach den restlichen Auswirkungen von Herpes effektiv wiederherstellen. Nach dem Auftragen auf Flecken oder Narben wird das Gel schnell absorbiert und bildet eine Filmbarriere zwischen Haut und Umgebung. Die Nutzungsdauer des Arzneimittels ist ziemlich lang - 2 Monate.
  2. Contractubex Das Werkzeug wird von alten Narben verwendet, die während einer Exazerbation nach dem Hautausschlag verbleiben können. Die Behandlung mit Contractubex dauert je nach Narbentiefe 2 bis 3 Monate. Das Gel wird mit roten Flecken viel schneller zurechtkommen: Das Arzneimittel wird dreimal täglich mit einer dünnen Schicht aufgetragen.
  3. Levomekol. Frische rote Flecken heilen nach der Behandlung mit einer beliebten Salbe viel schneller. Der Wirkstoff des Medikaments Methyluracil beschleunigt die Zellregeneration im geschädigten Bereich, die Haut erhält einen natürlichen Farbton. Darüber hinaus verhindert das Medikament bakterielle Infektionen, verhindert Eiter. Levomekol wird verwendet, um rote Flecken nach Herpes zu verhindern, die Haut wird unmittelbar nach dem Abstoßen der Krusten 2 Mal am Tag verschmiert.
  4. Actovegin. Ein wirksames Mittel gegen Spuren einer Herpesinfektion, das für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit zugelassen ist. Die Salbe wird zweimal täglich aufgetragen, die Substanzen des Arzneimittels dringen in die geschädigten Zellen ein und regen die Hauterneuerung an. Die Therapie dauert mindestens 2 Monate.
  5. Solcoseryl. Analoger Actovegin. Es wird zur Vermeidung roter Flecken nach wiederkehrendem HSV empfohlen. Im Stadium der Wundheilung wird Gel empfohlen. Wenn die Spuren noch vorhanden sind, helfen kleine rote Flecken, die Creme zu entfernen. Komponenten von Solcoseryl beschleunigen den Zellstoffwechsel und fördern die Resorption von Narben. Creme oder Salbe können 2-3 mal täglich aufgetragen werden.

Paraffinbäder helfen, Herpesspuren zu beseitigen. Für das Verfahren wird pharmazeutisches Paraffin verwendet, das in einem Wasserbad geschmolzen und auf einen warmen Zustand abgekühlt wird. Masse wird auf die Haut aufgetragen, aushärten gelassen. Vor der Verwendung von Paraffin ist es ratsam, einen Dermatologen zu konsultieren, da das Verfahren Kontraindikationen aufweist, insbesondere bei Gefäßerkrankungen nicht anwendbar ist.

Wenn ein Eingriff zu Hause fehlgeschlagen ist, sollten Sie sich an den Schönheitssalon wenden. Zur Beseitigung von Hautfehlern werden verschiedene Schleifmethoden angewendet:

  • tiefes Peeling;
  • Dermabrasion;
  • chemisches Peeling;
  • Laserpolieren;
  • Ozontherapie;
  • Mesotherapie.

Kleinere Hautdefekte verschwinden nach längerem Drogenkonsum allmählich, tiefere Läsionen werden nur von einer Kosmetikerin behandelt. Um das Auftreten roter Flecken auf den Lippen zu verhindern, ist es im Zeitraum des Rückfalls notwendig, die entzündeten Hautbereiche so weit wie möglich vor äußeren Reizstoffen zu schützen und sie mit Mitteln zur Behandlung von Herpes zu behandeln.

Narben oder Narben von Herpes entfernen

Herpes ist eine Viruserkrankung, die viele angetroffen haben. Das Virus, das es verursacht, nachdem es in den menschlichen Körper gelangt ist, bleibt für immer in ihm und manifestiert sich bei jeder Abnahme der Immunität. Herpes sieht aus wie ein Ausschlag, nach dem eine Narbe oder eine kleine Narbe auf der Hautoberfläche verbleibt. Wie kann man es zu Hause loswerden und spezielle Schönheitssalons anbieten?

Wege, um Narben von Herpes zu beseitigen

Die nach dem Aushärten von Herpes verbleibenden Flecken sind nicht das unangenehmste Problem. Anstelle von Hautausschlägen können sich Narben auf der Hautoberfläche der Lippen bilden, die viel schwieriger zu bekämpfen sind. Zu Hause verwenden viele die Salbe für Narben nach Herpes, aber es gibt andere wirksame Mittel.

Paraffinapplikationen helfen, Narben nach Herpes in relativ kurzer Zeit zu beseitigen. Apotheken verkaufen medizinisches Paraffin, das einfach anzuwenden ist: Wir schmelzen es auf und kleben es auf die Narben. Das entfernte Paraffin kann mehrmals verwendet werden, schmelzen und erneut auftragen. Bevor Sie die Technik anwenden, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, da nicht alle Menschen dieses Mittel aufgrund von Vasodilatation anwenden können.

Es gibt pharmazeutische Cremes für Narben nach Herpes auf der Basis von Badyagi, und Sie können das Pulver auch unabhängig voneinander kneten. Wenn Sie ein Pulver kaufen, lösen Sie es gemäß den Anweisungen auf und verteilen Sie es auf der erkrankten Haut. Danach wird die Haut rot - dies ist normal, es ist jedoch besser, das Produkt an Wochenenden zu verwenden.

Salbe und Creme für Narben nach Herpes

Cremes und Salben zur Vernarbung der Lippen nach Herpes, um regenerative Prozesse zu stimulieren. Solche lokalen Heilmittel sind die wirksamsten, darunter auch Gele. Es gibt auch andere Medikamente, die nicht nur die Regeneration fördern, sondern auch die Resorption von Narben fördern. Alle diese Werkzeuge sind auch bei alten Narben nützlich, so dass eine Salbe oder Narbencreme Ihnen hilft, wenn der Herpes lange vergangen ist und Spuren zurückbleiben. Unter den beliebten Cremes und Salben strahlen:

  • Viferon;
  • Dermatika;
  • Pasta Lassara;
  • Solcoseryl;
  • Actovegin und andere

Wenn Sie die oben genannten Tools verwenden, können Sie nicht mit sofortigen Ergebnissen rechnen. Je früher Sie Maßnahmen ergreifen, desto höher sind Ihre Chancen, Narben und Narben von Herpes schnell zu beseitigen.

Welche Verfahren werden in Kliniken angeboten?

Manchmal, nachdem eine Erkältung an den Lippen eines Hauses behandelt wurde, verbleiben Narben auf der Haut, die nicht von Ihnen selbst entfernt werden können. Spezielle Kosmetikerinnen in professionellen Kliniken führen spezielle Verfahren durch, um Narben und Narben von Herpes im Gesicht zu entfernen. Darunter sind:

  • Ozontherapie;
  • chemisches Peeling;
  • Laser-Dermabrasion.

Wenn Ozontherapie-Experten die Ozondosis einzeln auswählen und in die Oberflächenschichten der Haut einführen. Die Substanz verbessert die Durchblutung und reguliert den Stoffwechsel. Die Farbe des Gewebes normalisiert sich, sie werden elastisch und ziemlich elastisch und die Rötung verschwindet. Für ein spürbares Ergebnis sind zwei oder drei Verfahren ausreichend.

Die Laser-Dermabrasion erfolgt lokal mit Hilfe von Lasergeräten. Der Spezialist bestimmt die Intensität des Strahls unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale, der Größe der Narbe und ihrer Tiefe. Das sanfte Verfahren verbessert die Kollagenproduktion nicht und glättet die Haut, wodurch die Struktur der Epidermis geglättet wird. Mit diesen Verfahren können Sie die Haut wiederherstellen und das ursprüngliche Erscheinungsbild wiederherstellen.

Was tun mit Flecken nach Herpes?

Herpesflecken sowie das Auftreten von Narben, Hautrillen und Narben erfordern eine besondere Behandlung. Dies können traditionelle Methoden und die Verwendung von gebrauchsfertigen pharmazeutischen Präparaten sein, um die Regenerationsprozesse zu beschleunigen. Um die Entstehung von Schönheitsfehlern zu vermeiden, sollte man Herpes während des gesamten Krankheitsverlaufs richtig behandeln.

Nach einer akuten und chronischen Herpesinfektion in der Vergangenheit können Haut und Lippen verbleiben:

Warum erscheinen Flecken nach Herpes auf Lippen und Haut?

Die Bildung von unästhetischen Flecken in verschiedenen Farbtönen, die sich von der Grundfarbe der Haut unterscheiden, sowie Narben und Narbengewebe ist normalerweise entweder mit einer Analphabetenbehandlung oder mit mechanischen Ausschlägen oder einem absichtlichen Abrieb von Blasen und Krusten im Verlauf der Krankheit verbunden.

Achtung! Es ist verboten, Blasen und Krusten in jeder Phase der Herpesentwicklung zu schälen oder zu durchbohren.

Sie sollten den Ausschlag nicht mit Wasser befeuchten, im Akutverfahren dekorative Kosmetika (insbesondere von zweifelhafter Qualität) zum Abdecken verwenden oder kosmetische Cremes verwenden, die nicht zur Behandlung von Herpes bestimmt sind. Die Inhaltsstoffe, aus denen sich diese Produkte zusammensetzen, können das Aussehen der Haut und der Lippen erheblich schädigen und den natürlichen Regenerationsprozess beschädigter Gewebe und Schleimhäute verschlimmern.

Mit einigen Konsequenzen von Herpes ist es notwendig, bereits nach vollständiger Genesung zu kämpfen (z. B. beim Besuch eines Kosmetikbüros). Die Herausforderung in dieser Zeit ist die richtige Behandlung und vorbeugende Maßnahmen. Die Behandlung sollte nur mit Hilfe von Spezialwerkzeugen und Medikamenten zur inneren und äußeren Anwendung erfolgen, die vom Arzt verordnet werden.

Flecken und Ausschläge können mit den üblichen Methoden sowie mit speziellen Cremes und Salben entfernt werden, um den Regenerationsprozess zu beschleunigen.

Apothekerberatung. Um die Bildung unästhetischer Manifestationen auf der Haut nach der Infektion zu verhindern, sollten Sie versuchen, den Schmerz, Juckreiz und Brennen im Verlauf der Erkrankung selbst zu beseitigen.

Daher empfehlen wir fünf Regeln:

  1. Verwenden Sie Ringelblume in Form von Öllotionen oder Alkohol, wenn diese gut verträglich ist.
  1. Um Kompressen auf Kräuterbrühen herzustellen, zum Beispiel aus dem Gras von Schöllkraut und Kamillenblüten.
  2. Bereiten Sie die Infusion von Rainfarn vor, die sich als antiviral erwiesen hat. Solche Infusionen werden sowohl zur Einnahme als auch zum Reiben der Haut von Gesicht und Lippen verwendet.
  3. Tragen Sie Aloe-Saft oder Kalanchoe auf, die Ausschläge und Krusten sanft behandeln. Wenn Sie keine Zeit zum Auspressen des Safts haben, können Sie ein frisch geschnittenes Blatt auf die Wunden legen, nachdem Sie es zuvor gewaschen und die Haut entfernt haben.
  4. Kältetherapie mit Hilfe von Eiswürfeln, hergestellt aus Abkochungen von Heilkräutern und schwarzem Tee, die entzündungshemmend wirken.

Solche Maßnahmen in Kombination mit der allgemeinen Therapie helfen, das Auftreten von Hautunreinheiten und Narben in der Zukunft zu verhindern.

Um Flecken und Narben zu vermeiden, müssen die Regenerationsprozesse geschädigter Gewebe intensiviert werden.

Wie ist der Heilungsprozess?

Die Verwendung verschiedener Mittel (für die äußere Verwendung) löst die folgenden Aufgaben:

  1. Verhindert mögliche Komplikationen.
  2. Fördert die schnellste Abfüllung von Schäden mit Granulationsgewebe.
  3. Beschleunigt die Wiederherstellungsprozesse im Allgemeinen.

Gleichzeitig erfordert die anfängliche Behandlungsdauer die Verwendung von Gelen mit einer empfindlichen Textur sowie traditionelle Methoden, die an diese Stufe angepasst sind. Beim Auftreten von körnigem Gewebe werden dann mehr fetthaltige Salben mit starker Textur verwendet, die einen zuverlässigen Schutz schaffen. Jede Krankheitsphase und ihre Merkmale bei einem bestimmten Patienten erfordern die Verwendung eigener Mittel.

Merkmale der Geweberegeneration

"Großmütter" -Methoden zur Bekämpfung von Herpesflecken

In den Bedingungen des Hauses ist durchaus in der Lage, hausgemachte Methoden anzuwenden. Wenn der Prozess der Zerstörung nach Herpes zu weit fortgeschritten ist, sollten Sie einen Kosmetiker in einer spezialisierten Klinik oder einen Schönheitssalon mit gutem Ruf konsultieren. Es ist jedoch verboten, Salons unmittelbar nach dem Leiden der Krankheit für eine Reihe von Verfahren zu besuchen, die nicht in direktem Zusammenhang mit Herpesbehandlungsmaßnahmen stehen.

Dazu gehören:

  • Gesichtsreinigung;
  • dekoratives Make-up, um die Spuren von Herpes zu verkleiden;
  • jede Art von Peeling.

Flecken von Herpes. TOP - 10 hausgemachte Rezepte

  1. Weißer natürlicher Ton. Selbst gemachte Masken müssen gemäß den Anweisungen auf der Verpackung gemacht werden. Der Verlauf solcher Masken - ein Monat, zwei oder drei Mal pro Woche. Die Pause dauert ungefähr anderthalb Monate, dann sollte der Kurs wiederholt werden. Ton für Masken wird in der Apothekenkette, im Kosmetikfachhandel oder im Supermarkt gekauft. Ton hilft, Flecken aufzuhellen, wirkt entzündungshemmend und regenerierend, abgestreiftes Hautbild.
  1. Naturhonig mit Zimt. Die Maske dieser Inhaltsstoffe trägt zur schnellen Heilung der Haut bei und beseitigt die verschiedenen Defekte, einschließlich Hautunreinheiten und Narben von Herpes. Es wird nur verwendet, wenn keine allergischen Reaktionen auf Bienenprodukte sowie Zimt auftreten. Ein Esslöffel Honig wird gründlich mit einem Teelöffel feinem Zimt vermischt und 15 Minuten lang auf die gereinigte Haut aufgetragen. Mit warmem Wasser abspülen und eine pflegende Creme auftragen.
  2. Frische Gurke Mit roten Flecken, die nach dem Leiden von Herpes nicht verschwunden sind, hilft hausgemachte frische Gurkenlotion gut. Gurke weißt die Haut durch natürliche Inhaltsstoffe natürlich auf und verursacht praktisch keine Allergien. Sie sollten jedoch geduldig sein. Sie benötigen eine gewisse Zeit und Regelmäßigkeit der Verfahren, um eine gute Wirkung zu erzielen. Ohne Zeit können Sie jeden Tag ein sauberes Gesicht mit einer Gurkenscheibe abwischen.

Die beste Wirkung wird jedoch durch hausgemachte Lotion erzielt, die wie folgt zubereitet wird: Eine feine Reibe mit einer Gurke mittlerer Größe zerkleinern, in eine dunkle Glasflasche mit dichtem Kork geben und Wodka (250 ml) einfüllen. Vierzehn Tage bei Raumtemperatur ziehen lassen. Abseihen und als Reibelotion verwenden.

  1. Zitrone Es hat ähnliche Gurken-Eigenschaften, aber da es die Haut etwas trocknet, ist es ratsam, Zitronensaft in Gegenwart fettiger Haut zu verwenden. Sie können besonders problematische Bereiche mit trockener und normaler Haut leicht abwischen. Nach dem Auftragen des Zitronensafts sollten die Bereiche mit einer fetten Creme behandelt werden. Es wird frisch zubereiteter Saft verwendet, der notwendigerweise mit warmem, gekochtem Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt wird.
  1. Petersilie Wird als Abkochung von Petersilienblättern und Eis aus der Infusion verwendet. Kochbrühe: 20 Gramm Gemüse und zwei Gläser Wasser kochen bei schwacher Hitze nicht länger als drei Minuten. Vollständig kühlen, belasten. Bewahren Sie die Brühe nicht länger als vier Tage im Kühlschrank auf oder bereiten Sie Eis zu. Das ist viel praktischer und effizienter. Wenn Sie sich für kosmetisches Eis entscheiden, können Sie die Rohstoff- und Wassermenge verdoppeln. Die Brühe wird in Formen gegossen und im Gefrierschrank gereinigt. Wischen Sie die Haut mehrmals am Tag mit Eis ab. Neben Aufhellungseffekten wie Eis und Reiben mit Abkochung ergibt sich ein wunderbar verjüngender, entzündungshemmender und anhebender Effekt.
  2. Backpulver. Ein einfaches und dennoch effektives Ergebnis liefert Mehl aus normalem Küchensoda und warmem Wasser. Die Mischung wird auf die gereinigte Haut aufgetragen, bis sie vollständig trocken ist. Anschließend wird sie sanft mit Wasser gespült und mit einer feuchtigkeitsspendenden oder pflegenden Creme behandelt.
  1. Gras Hypericum. Infusion, die zu Hause zubereitet wird: Zwei Esslöffel Rohstoffe werden in einem Glas kochendem Wasser eingedampft. Bestehen Sie etwa eine Stunde. Filtern und reiben Sie die Problemzonen mehrmals täglich mit einem Wattepad, das in der Infusion reichlich befeuchtet ist. Das Ergebnis ist in etwa einem halben Monat zu sehen.
  2. Haferflocken und Kefir. Selbst gemachte Hafermehlmaske auf frischem Kefir. Es hat weißliche Eigenschaften, entfernt Rötungen und Flecken. Ein Löffel Haferflocken wird mit Kefir zu einem halbfesten Zustand verdünnt und anderthalb Stunden stehen gelassen. Dann wird die Masse gemischt und auf die gereinigte Haut aufgetragen, bis sie vollständig trocken ist (etwa eine halbe Stunde). Mit warmem Wasser abwaschen, geeignete Creme auftragen. Die Maske kann über einen längeren Zeitraum jeden zweiten Tag ausgeführt werden.
  3. Ätherische natürliche Öle. Solche Öle werden sowohl unabhängig voneinander als auch in Kombination miteinander verwendet. Gute Wirkung ergibt das Öl von Teebaumöl, Geranium, Rosmarin, Rosenholz, Minze. Die Öle werden in hausgemachten Cremes oder in gebrauchsfertigen Tages- und Nachtcremes verwendet (jeweils nicht mehr als ein oder zwei Tropfen). Ätherische Öle dürfen nur ohne Allergien verwendet werden. Rezeptnummer 1. Mischen Sie einen Teelöffel Olivenöl, zwei Tropfen Rosmarinöl, einen Tropfen Nelke, Lavendel und Minzöl. Tragen Sie die Mischung zweimal täglich auf die Problemzonen auf - morgens und abends. Rezeptnummer 2. Weihrauch - zwei Tropfen, Neroliöl (Orangenbaum, Familie Rutavykh) - fünf Tropfen, Lavendelöl - sechs Tropfen. Einmal täglich anwenden.
  1. Badyaga Es ist ein wirksames Mittel, verursacht jedoch bei manchen Personen Allergien oder Hautrötungen. Moderate Hyperämie ohne allergische Reaktion und Unbehagen nach der Maske führt nicht zum Abbruch der Eingriffe. Badya-Pulver wird in der Apothekenkette verkauft. Das Pulver sollte gemäß den Anweisungen auf das Arzneimittel verdünnt und auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Die Maske hat eine starke wundheilende, entzündungshemmende und hautreinigende Wirkung. Voraussetzung für eine erfolgreiche Anwendung ist der genaue Zeitpunkt der Exposition, der nicht überschritten werden sollte. Wenn eine kleine Rötung auftritt, empfehlen wir, Masken für die Nacht oder am Wochenende herzustellen. Eine gute therapeutische Wirkung des Werkzeugs erwies sich, aber in Gegenwart von erheblichem Narbengewebe kann Badyaga das Problem nicht bewältigen und dient nur als gute zusätzliche Methode zur Hauptbehandlung. Daher empfehlen wir Masken, um beispielsweise Narben nach Herpes nicht vollständig zu beseitigen, sondern als Mittel, das den allgemeinen Zustand der Haut positiv beeinflusst und bis zu einem gewissen Grad Flecken nach Hautausschlag beseitigt. Bei Hautschäden vor den Wunden sind Badyaga-Masken verboten.

Narben nach Herpes. Heimmethode - Paraffin

Nach Herpes können nicht nur Schönheitsfehler entstehen, sondern auch Narben, die radikalere Methoden erfordern, um sie zu beseitigen. In einigen Fällen müssen Sie zu einem Kosmetiker gehen und sich einer Hardware-Behandlung unterziehen. Es gibt jedoch zu Hause Behandlungen, die den Hautzustand verbessern.

Paraffin. Pharmazeutisches Spezialparaffin wird für Anwendungen verwendet, Paraffin aus Kerzen ist für Verfahren nicht geeignet. Paraffin löst sich langsam in einem Wasserbad in einen flüssigen Zustand. Kühlen Sie es auf eine angenehm warme Temperatur ab (um Verbrennungen zu vermeiden). Die Masse wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen und aushärten gelassen. Es wird dann entfernt und für das folgende Verfahren verwendet. Hat Kontraindikationen - Blutgefäße erweitert. Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Medikamente gegen Flecken nach Herpes

Alle derzeit verwendeten Darreichungsformen zur Behandlung von Narben und Flecken nach Herpes sind in zwei Hauptgruppen unterteilt:

  1. Salben und Cremes, die die Regeneration von durch das Virus geschädigtem Gewebe stimulieren. Solche Medikamente werden sowohl zur Vorbeugung des Ausbruchs von nichtästhetischen Formationen als auch zur Behandlung bereits gebildeter Defekte eingesetzt.
  2. Apotheke vorgefertigte Mittel zur Verbesserung des Heilungsprozesses und der Gewebereparatur sowie der Resorption vorhandener Narben. Diese Medikamente werden häufiger bei Vorhandensein lang gebildeter Formationen infolge vieler Herpes-Exazerbationen oder nach einem schweren Verlauf nach der Erstinfektion verwendet.

Salbe zur äußerlichen Anwendung Viferon

Es enthält eine starke therapeutische Komponente - Tocopherolacetat sowie Ascorbinsäure, rekombinantes Interferon (human) und weitere indifferente Bestandteile.

Zusammengenommen hilft die Salbe, Hautunreinheiten und kleinere Narben jeglicher Herkunft, einschließlich der Auswirkungen von Herpes, zu beseitigen.

Aufgrund der folgenden Effekte:

  • immunmodulatorisch;
  • entzündungshemmend;
  • regenerierend;
  • Membran stabilisiert.

Interferon kann die Herpesviren nicht vollständig zerstören, verhindert jedoch deren Vermehrung in allen Phasen der Krankheit. Darüber hinaus stoppt Interferon die Reproduktion der angehängten pathogenen Mikroflora. Ascorbic und Tocopherol haben klinisch nachgewiesene antioxidative Eigenschaften.

Gel (Salbe) Dermatika

Sanfte und leicht einziehende Darreichungsform - ein Gel, das aufgrund seiner Textur sofort trocknet und tief in das geschädigte Gewebe eindringt. Das Gel ist in der Lage, einen optimalen Wasserhaushalt in der Haut aufrechtzuerhalten, was für herpetische Läsionen und Komplikationen nach ihnen äußerst wichtig ist. Die korrigierende Wirkung von Dermatiks auf Narben und Narbengewebe wurde nachgewiesen.

Das Gel hat folgende Wirkungen:

  • erweichen
  • keloidolytisch;
  • Schmerzmittel;
  • Anti-Juckreiz;
  • Anti-Pigment.

Dieses Medikament gehört zur sogenannten First-Line-Therapie, die speziell für Patienten mit Narbengewebe entwickelt wurde. Bis heute wurde dieses Gel, das Silikon enthält, von der FDA zugelassen und erhielt Empfehlungen von internationalen Experten. Dermatiks ist für die weit verbreitete Anwendung dieser Patientengruppe zugelassen. Entwickelt für die Behandlung von Narben, keloidalen und hypertrophen Narben sowie für deren Vorbeugung.

Salicyl-Zink-Salbe (Lassar-Paste)

Es enthält Zinkoxid, das Bestandteil zahlreicher medizinischer und kosmetischer Präparate ist (Sonnenschutzlotionen, Tagescremes, viele tonale Produkte, Produkte zum Schutz vor ultravioletter Strahlung, Babypuder usw.).

Hauptmerkmale:

  • Antiseptikum (antimikrobiell);
  • adstringierend (entzündungshemmend, adstringierend);
  • Haut weiß werden;
  • regenerierender Effekt.

Salicylsäure (Aspirin), die Teil der Paste ist, hilft, den Entzündungsprozess zu stoppen und die Haut etwas aufzuhellen. Es ist eine Beta-Hydroxysäure natürlichen Ursprungs, die zuerst aus Weidenrinde gewonnen wurde.

Aspirin ist ein Keratolytikum, eine Substanz, die den Prozess der Zellabblätterung stimuliert, was bei Pigmentflecken und Narben nach Herpes sehr wichtig ist. Nach den herpetischen Ausbrüchen, die unästhetische Spuren hinterlassen, können sich solche toten Zellen nicht von selbst ablösen und signifikante Aggregationen bilden. Dies führt zu einer Verstopfung der Hautporen und der Entzündungsprozess wird weiter verschlimmert.

Durch regelmäßige Anwendung der Paste werden Flecken auf der Haut weniger wahrnehmbar und Narben werden reduziert. Paste Lassara kann bei der Behandlung der Folgen von Herpes erfolgreich eingesetzt werden, jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt. Die Salbe wird verschrieben, wenn Sie die Haut an der Schadensstelle trocknen möchten. Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 8-10 Tage.

Solcoseryl-Gel und Salbe

Gel und Salbe haben folgende Eigenschaften:

  • beschleunigt die Regeneration geschädigter Gewebe;
  • erhöht reparative Prozesse;
  • aktiviert aerobe Stoffwechselreaktionen;
  • beschleunigt die oxidative Phosphorylierung;
  • erhöht den Sauerstoffverbrauch der Gewebe;
  • beschleunigt die Kollagenproteinsynthese;
  • Beeinflusst die Stimulierung der Zellproliferation von geschädigtem Gewebe.

Das Gel hat eine empfindliche Textur und enthält kein Fett in der Zusammensetzung, da es sofort absorbiert wird, ohne einen fettigen Glanz zu hinterlassen. Klinisch nachgewiesene Fähigkeit des Arzneimittels zur Bildung von Granulationsgewebe und zur Ausscheidung von Exsudat.

Apothekerberatung. Apotheken haben Solcoseryl und Gel und Salbe. In der Anfangsphase der Behandlung (frische Ausschläge und restliche Spuren von Herpes, die schwer zu heilen sind) wird empfohlen, ein sanfteres Gel zu verwenden. Fette in Dosierungsformen zur äußerlichen Anwendung werden in dieser Behandlungsperiode nicht angezeigt. Von dem Moment an, in dem frische Granulationen auftauchen und die bestehenden nicht getrockneten Wunden und Schäden trockener werden, muss auf Salbe gewechselt werden. In diesem Fall ist die Fettkomponente für die Haut notwendig, da sie einen dünnen Schutzfilm bildet und die Haut vor ungünstigen Umweltbedingungen schützt. Es sollte verstanden werden, dass Herpesflecken und -narben nur als Ergebnis einer Analphabetenbehandlung des Ausschlags in allen Stadien der Krankheit auftreten können.

Salbe Actovegin

Die Salbe hat keine Gegenanzeigen, ist gut verträglich und gibt praktisch keine Allergien.

Eigenschaften:

  • Beschleunigung des Stoffwechsels auf zellulärer Ebene;
  • Aktivierung der intrazellulären Nutzung;
  • Beschleunigung der Transportfunktion, aufgrund derer die Gewebe mit Sauerstoff und Glukose gesättigt sind;
  • erhöhter Metabolismus von Adenosintriphosphat;
  • Erhöhung der gesamten zellulären Energie.

Ergebnis:

  • beschleunigte Hautregeneration;
  • schnelle Heilung von geschädigtem Gewebe;
  • Entfernung von Narbengewebe;
  • Wiederherstellung der natürlichen Farbe der geschädigten Haut.

Salbe darf während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Die Behandlung dauert etwa einen Monat. Behandeln Sie beschädigte Bereiche zweimal täglich.

Salbe (Creme) D-Panthenol

Mittel, die Regeneration beschleunigen, verbessern den Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel. Enthält Pantothensäure, die die normale Funktion von Epithelzellen unterstützt. Bei Hautverletzungen, einschließlich der Auswirkungen von Herpes, besteht ein Mangel an Pantothensäure im Körper.

Eigenschaften:

  • Aktivierung des Regenerationsprozesses;
  • Normalisierung des Zellstoffwechsels;
  • die Festigkeit von Kollagenfasern erhöhen;
  • leichte entzündungshemmende Wirkung;
  • Ernährung und Haut erweicht.

Die Salbe kann von Schwangeren und Stillenden verwendet werden, für Kinder ab dem Säuglingsalter.

Salbe Levomekol

Kombinierte Vorbereitung mit einer komplexen Aktion:

  • entzündungshemmend;
  • antibakteriell;
  • regenerierender Effekt.

Die Salbe ist indiziert, wenn die nicht heilenden Wunden und Ausschläge durch den Zusatz pathogener Mikroflora erschwert werden. Es ist wichtig, diesen Prozess zu stoppen und Narben und Flecken zu vermeiden.

Die regenerierende Wirkung ist durch Methyluracil möglich. Durch die leichte Textur der Creme kann der Wirkstoff schnell in das Gewebe eindringen.

Ergebnis:

  • Synthese neuer Zellen;
  • beschädigtes Gewebe reparieren;
  • Entfernung von Entzündungen und Ödemen;
  • Stimulation des Zellstoffwechsels;
  • Beschleunigung der Heilung von Hautveränderungen;
  • Aktivierung der Interferonproduktion.

Plus Salbe - Verfügbarkeit und gute Verträglichkeit.
Schlussfolgerungen. Um das Auftreten von Flecken und Narben nach Herpes zu verhindern, sollten diese entsprechend behandelt werden. Verwenden Sie dazu spezielle Werkzeuge und Folk-Rezepte. Bei vorhandenen Flecken ist zu beachten, dass ihr Aussehen ein normaler Prozess ist. Das Verschwinden von Flecken ist eine Frage der Zeit.

Es gibt jedoch Fälle, in denen die Haut-, Gesichts- und Schleimhautdefekte nicht lange bestehen, und es ist sinnvoll, sowohl pharmazeutische Präparate (Salben, Cremes, Gele) als auch traditionelle Rezepte anzuwenden. Nicht zu ausgeprägte Defekte können nach einer solchen Behandlung vollständig verschwinden. Narben, Narben und deutlich markierte Stellen werden in einer spezialisierten Einrichtung mit einem Kosmetiker behandelt.